Tim Draper: Kryptowährungen werden zwei Drittel des Fiat-Markts ausmachen

0
Tim Draper Kryptos werden zwei Drittel des Fiat-Markts ausmachen - Coincierge
Tim Draper: Kryptos werden zwei Drittel des Fiat-Marktes ausmachen
Anzeige
PrepayWay

Trotz der rückläufigen Entwicklung des Krypto-Marktes und des starken Rückgangs der Bitcoin-Preise bleibt der Risikokapitalgeber und Krypto-Bulle Tim Draper überaus positiv bezüglich der Zukunft der Kryptowährungen. Unterdessen nimmt die Dominanz von Bitcoin seit der ersten Novemberwoche zu.

Tim Draper: Bullish wie eh und je

In einem Gespräch mit Mike Green von Thiel Macro am Rande der World Crypto Con in Las Vegas Anfang des Monats sagte der Risikokapitalgeber und Krypto-Investor Tim Draper voraus, dass digitale Währungen letztendlich bis zu zwei Drittel der gesamten Weltwährungen ausmachen werden. Er betonte auch, dass Kryptowährungen reibungslos und billiger zu verwenden sind, was allein schon für eine breite Akzeptanz ausreichen sollte.

In der Zukunft, wenn wir Kryptowährungen leicht ausgeben oder investieren oder tun können, was immer wir wollen – sind diese reibungsloser und kosten weniger. Ich meine, nur allein, dass sie weniger kosten, wird besser für Menschen sein. Und so wird man zu Kryptowährungen übergehen, und man wird von der politischen Währung, Fiat genannt, fliehen, sagte Tim Draper während des Interviews.

Draper hält dies für den Hauptgrund für Bitcoins zukünftige Wertsteigerung.

Das ist die Art und Weise, wie es sich bewegen wird. Und so denken die Länder, die bereits vorausdenken, dass es passieren wird. Wir werden also einen großen Fehler machen, indem wir versuchen, an unserer alten Währung festzuhalten, so der Investor.

Es ist erwähnenswert, dass Tim Draper kürzlich seine frühere Bitcoin-Preisprognose von 250.000 US-Dollar bis 2022 bestätigt hat und sagte, dass diese Vorhersage “absolut solide” ist.

Die Bitcoin Dominanz nimmt zu

Anzeige

Nach einem Rückgang auf rund 51 Prozent Ende der ersten Novemberwoche ist die Dominanz von Bitcoin, sein Anteil an der Marktkapitalisierung im gesamten Kryptowährungsmarkt, nun wieder auf das Niveau von 53 Prozent gestiegen.

Doch nicht nur die Dominanz nimm zu, sondern auch die positiven Nachrichten häufen sich. Gestern haben wir bereits berichtet, dass die Nasdaq Bitcoin Futures im ersten Quartal 2019 plant und somit ein weiteren Wall-Street-Gigant ist, der Bitcoin unterstützt.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei − eins =