Blockchain-Analyse zeigt, dass Twitter-Hacker dabei sind, die Bitcoin auszuzahlen

Der Hack auf Twitter, der Anfang dieser Woche stattfand, hat Bitcoin wieder einmal zu einem Thema der Mainstream-Diskussion gemacht. Eine Gruppe abtrünniger Hacker übernahm die Konten prominenter Personen und Unternehmen und veranstaltete damit einen klassischen Bitcoin-Gewinnspiel-Betrug.

Obwohl die Hacker genug Macht besaßen, um ganze Märkte zu bewegen, konnten sie nur Bitcoin im Wert von etwas mehr als 100.000 Dollar ergaunern – ein Beweis für die spontane Natur dieses Plans.

Anzeige
riobet

Es scheint nun, dass diejenigen, die diesen Hack verübt haben, dabei sind, die Bitcoin-Einnahmen zu waschen, was signalisiert, dass sie sich darauf vorbereiten, sie über eine Börse auszuzahlen.

Twitter-Hacker erhalten durch 400 Transaktionen Bitcoin im Wert von insgesamt 121.000 Dollar

Obwohl der Umfang des Twitter-Hacks massiv war, waren die Auswirkungen allerdings ziemlich minimal. Nach Recherchen der Blockchain Analytics-Firma Elliptic zogen die mit den Hackern verbundenen Wallet-Adressen nur Bitcoin im Wert von insgesamt 121.000 US-Dollar aus knapp über 400 Zahlungen ein.

Das bedeutet, dass weniger als 400 Personen durch die Betrügereien Geld verloren haben. Die Analyse ergab auch, dass die Mehrheit der Opfer in Asien wohnte, gefolgt von Nordamerika.

„Zahlungen von in Asien ansässigen Börsen dominieren, obwohl dies eine einzige sehr große Zahlung aus einer in Japan ansässigen Börse im Wert von 42.000 Dollar beinhaltet. Andere große Beiträge stammen von Opfern, die sich wahrscheinlich in Nordamerika aufhielten – was angesichts der betroffenen Twitter-Konten nicht überrascht.“

Hacker’s BTC könnte bald auf Börsen verlegt werden

Elliptic enthüllte in seinem letzten Bericht, dass 22% der erhaltenen Gelder nun in die Wasabi-Wallet verschoben wurden – eine Art Wallet, die Transaktionsspuren verbirgt, wodurch es schwierig ist, die Kryptowährung zurückzuverfolgen.

„Elliptic hat aufgedeckt, dass heute Morgen um 3.39 Uhr UTC 2,89 Bitcoins, die 22% der von dem Twitter-Hacker erhaltenen Gelder ausmachen, an eine Adresse geschickt wurden, von der wir stark glauben, dass sie Teil einer Wasabi-Wallet ist.“

Wenn Bitcoin einmal durch Wasabi oder einen Mixer gewaschen wurde, wird der nächste Schritt darin bestehen, die Bitcoin an Börsen zu bringen, um sie in Fiat-Währung umzutauschen.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.