Darum ist dieser milliardenschwere Investor bei Bitcoin gerade extrem bullish geworden

0

Ein weiterer Tag, ein weiterer milliardenschwerer Investor, der sich Bitcoin zuwendet. Der milliardenschwere Makro-Investor Stanley Druckenmiller ist der jüngste legendäre Investor, der bullish ist bezüglich der Krypto-Währung Nummer 1.

In einem aktuellen Interview betont er, was viele seiner Kollegen – darunter Paul Tudor Jones und andere – in den letzten Monaten über die Verdienste von Bitcoin als Reservewährung und als Investition gesagt haben.

Anzeige

In einem Interview mit CNBC hat er einen bullishen Ausblick auf die Benchmark-Kryptowährung geteilt und erklärt, dass BTC Gold ernsthaft übertreffen könnte, wenn es in naher Zukunft einen Ansturm auf sichere Anlagen gäbe.

Dieses Gefühl markiert eine Abkehr von dem, was er vor etwas mehr als einem Jahr zum Ausdruck brachte, als er erklärte, dass er kein BTC besitzen möchte und dass er nicht “versteht, warum es sich um einen Wertaufbewahrungsschatz handelt”.

Ein weiterer legendärer Investor wird bei Bitcoin bullish

In einem Interview mit CNBC hat der legendäre Makro-Trader Stanley Druckenmiller nun erklärt, dass Bitcoin wahrscheinlich eine bessere Wette als Gold ist, wenn es um sichere Anlagen geht.

Er verweist auf die relativ dünnen Auftragsbücher der Kryptowährung, die Illiquidität und das Beta als Merkmale, die es der Währung ermöglichen könnten, Gold zu übertreffen, wenn erhebliches Kapital in Sichere-Hafen-Anlagen gelenkt wird.

“Bitcoin… hat eine große Anziehungskraft als Wertaufbewahrungsmittel sowohl für Millennials als auch für neues Geld von der Westküste… Ich besitze viel mehr Gold als Bitcoin, aber offen gesagt, wenn die Goldwette funktioniert, wird die Bitcoin-Wette wahrscheinlich besser funktionieren, weil er dünner und illiquider ist und mehr Beta aufweist.”

Einige Investoren betrachten diese Aspekte von Bitcoin als Nachteile, aber Druckenmiller betrachtet sie als Merkmale.

Dieser Ansicht ist auch Paul Tudor Jones, der Anfang des Jahres sagte, dass Bitcoin wahrscheinlich das “schnellste Pferd” im Rennen gegen die Inflation sein werde.

Druckenmiller betont das Wachstum des Anlagevermögens

Ein Beweis für das Wachstum, das Bitcoin im vergangenen Jahr erlebt hat, ist die veränderte Wahrnehmung der Kryptowährung unter Großanlegern.

Im Jahr 2019 äußerte Druckenmiller ein gewisses Misstrauen gegenüber Bitcoin und betonte: Er verstehe nicht, was Bitcoin zu einem Wertaufbewahrungsmittel machen könnte. Im Jahr 2017 sagte er außerdem, dass BTC aufgrund seiner Volatilität und der für die Abwicklung von Transaktionen erforderlichen Zeit kein wirksames Tauschmittel sein könne.

“Was ich über Bitcoin weiß, ist, dass das Konzept, dass es jemals ein Tauschmittel sein könnte, eliminiert wurde, weil man mit dieser Art von Volatilität keine Transaktionen, insbesondere keine Einzelhandelstransaktionen, durchführen kann.”

Da immer mehr prominente Investoren sich auf Bitcoin und den Kryptomarkt stürzen, wird es für andere Investoren nur einfacher werden, das Gleiche zu tun.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 10. November 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDiese Zeichen zeigen, dass ETH bald enorm gegen BTC ansteigen wird
Nächster ArtikelBullish: Dieser wichtige Ethereum-DeFi-Faktor hat gerade ein neues Allzeithoch erreicht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.