Ethereum auf kritischem Support-Niveau – Verkäufern geht immer mehr der Treibstoff aus

0

Ethereum versucht, nach einem kurzen Absinken unter seine wichtigste Unterstützungsebene 400 Dollar zurückzugewinnen. Die Krypto-Währung hat trotz der intensiven Stärke, die Bitcoin in letzter Zeit gesehen hat, Mühe gehabt, irgendeine Dynamik zu gewinnen, die derzeit auf ihren Hauptwiderstand bei $ 13.800 zusteuert, da die Käufer die volle Kontrolle über ihre Preisaktion behalten.

Obwohl BTC und ETH in der Vergangenheit hoch korreliert waren, traden sie jetzt völlig unabhängig voneinander. Diese Korrelation kehrt erst wieder zurück, wenn BTC Anzeichen von Schwäche zeigt, was einen immensen Druck auf Ethereum ausübt.

Anzeige
krypto signale

Die Schwäche, die ETH in letzter Zeit gesehen hat, wird besonders transparent, wenn man sich das Bitcoin-Trading-Paar der Kryptowährung ansieht.

Ein Analyst stellt fest, dass ETH/BTC nun ein grundlegendes Unterstützungsniveau erreicht hat, das er schon seit geraumer Zeit beobachtet. Eine starke Verteidigung dieses Niveaus könnte es als langfristigen Tiefpunkt bestätigen und dazu beitragen, einen starken Aufschwung in den kommenden Tagen zu katalysieren.

Umgekehrt wäre ein Bruch unterhalb dieses Niveaus allerdings fatal

Ethereum kämpft mit Bitcoins Momentum, während Bullen versuchen, 400 Dollar zurückzuerobern Anfang der Woche sah sich Bitcoin bei 480 $ mit einer schrecklichen Ablehnung konfrontiert, die dazu geführt hat, dass sein Preis eine immense kurzfristige Schwäche zeigte, die inzwischen ausgelöscht wurde. Vor dieser Ablehnung war Ethereum im unteren 400-Dollar-Bereich stabil.

Der anschließende Rückgang bei BTC auf Tiefststände von 12.800 $ ließ ETH bis auf ein Tief von 370 $ fallen. Er hat nun, das Unterstützungsniveau bei 380 $ zurückgefordert, bleibt aber weit unter seinen mehrwöchigen Höchstständen von 420 $ – während Bitcoin nur einen Steinwurf davon entfernt ist, neue Höchststände für 2020 zu erreichen.

Es ist unklar, wann oder ob es eine Rotation des Kapitals aus der Benchmark-Kryptowährung und zurück in Altcoins geben wird.

Trader: ETH erreicht kritisches Unterstützungsniveau

Ein Trader erklärt in einem aktuellen Tweet, dass Ethereum nun eine seiner Meinung nach entscheidende Unterstützungsebene im ETHBTC erreicht hat, die er schon seit geraumer Zeit beobachtet.

Er sagt, dass er nun weniger bearish ist und die Lage neu einschätzt, sobald die Monatskerze morgen geschlossen wird.

“Ich habe ETH seit geraumer Zeit short-voreingenommen (&short) beobachtet und erwarte nun eine Schwäche bis zum Monatsschluss. Das hat sich weitgehend ausgewirkt. Jetzt, wo wir auf Unterstützung im ETHBTC-Chart treffen, werde ich optimistischer und neu bewerten, sobald die Monatskerze tatsächlich geschlossen ist.”

Wenn Bitcoin nicht in naher Zukunft tiefer fällt, besteht die Möglichkeit, dass Ethereum die Talsohle erreicht und einen Teil der jüngsten Verluste wieder wettmachen kann.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelAnalyst: Bitcoin wird 14.000 $ knacken, sobald das Ausbluten bei den Altcoins beendet ist
Nächster ArtikelBitcoin muss sich über $13.600 halten – sonst droht eine scharfe Bewegung nach unten

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.