Profitiert der DeFi-Markt von der steigenden Krypto-Adaption

0

Die geographische Aufschlüsselung der Kryptonutzung hat einige interessante Trends aufgezeigt. Länder, die eigentlich hoch oben liegen sollten, waren nirgendwo zu finden und einige unerwartete waren stark vertreten.

Südamerika dominiert

Untersuchungen einer Statista-Umfrage haben ergeben, dass die Top-Länder für den Besitz und die Nutzung von Krypto möglicherweise nicht wie erwartet sind. SET-Protokoll-CEO Felix Feng warf einen Blick auf die Charts, kommentierte den Zusammenbruch und wies auf Möglichkeiten für eine DeFi-Erweiterung hin.

Anzeige

“Es scheint, dass es eine Menge Möglichkeiten für DeFi gibt, in Übersee zu expandieren.”

Das Überraschungsergebnis war, dass die Türkei an der Spitze steht, aber das kann wahrscheinlich mit den jüngsten wirtschaftlichen und politischen Problemen, die die Nation geplagt haben, zusammenhängen. Der Druck auf die lokale Währung wird die Menschen in sicherere Krypto-Häfen wie Bitcoin treiben.

Dasselbe gilt für die zahlreichen südamerikanischen Nationen, die die Top Ten bilden. Die Hyperinflation und die Kapitalkontrolle in Ländern wie Argentinien, Kolumbien, Chile und Venezuela (die in diesen Ergebnissen nicht berücksichtigt wurde) treiben die Menschen dazu, Kryptowährungen zu benutzen.

Anzeige

Regime könnten jedoch die Einführung von Krypto dämpfen, da ihre Zentralbanken nach mehr Kontrolle über die Finanzströme innerhalb ihrer Grenzen schreien. Die Unterstützung der Banken für Krypto-Börsen könnte in Gefahr sein, nachdem die großen Geschäftsbanken sich weigern, ein Abkommen einzuhalten, das die Schließung von Krypto-Börsen-Konten verhindert.

Menschen anderer Nationen wie Indien und China, wo es Banken bereits verboten wurde, mit Krypto zu handeln, haben bereits andere Methoden zum Kauf und Verkauf von digitalen Vermögenswerten gefunden.

Defi Markt weiter im Vormarsch

Die Genauigkeit der Erhebung ist fraglich, aber die Möglichkeiten einer dezentralen Finanzexpansion in einige dieser Länder sind nicht zu übersehen. Im Jahr 2019 wuchs DeFi um 180%.

Heute hat dieser Wert laut defipulse.com ein neues Allzeithoch von 834 Millionen Dollar erreicht. Ein Milliarden-Dollar-Defi-Markt ist nun nicht mehr weit entfernt und wenn sich der Ethereum Kurs wieder erholt, könnte die Milliarden-Marke schneller eintreten als man vermuten mag.

Im Moment ist es nur ein winziger Markt, aber die Möglichkeiten sind grenzenlos, besonders in der wachsenden Zahl von Ländern mit restriktiven Bankpraktiken und strengen Kapitalkontrollen.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelAnalyst: Fraktal lässt vermuten, dass Bitcoin bald auf ein jährliches Tief sinken wird
      Nächster ArtikelHodlonaut’s Fall mit Craig Wright wird vom Gericht abgewiesen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.