Tezos sieht Wachstum auf fundamentaler Basis – Doch der Chart sieht düster aus

0

Tezos schloss 2019 mit einem hohen Kursniveau und die massive Hausse der Kryptowährung am Jahresende reichte bis ins Jahr 2020, sodass die Kryptowährung vor etwa einem Monat neue Allzeithöchststände erreichen konnte.

Jedoch konnte sich XTZ nicht der intensiven, marktweiten Baisse im März entziehen, da durch den Rückgang von Bitcoin auch Tezos um über 50 Prozent abstürzte. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Kryptowährung im vergangenen Monat einige Anzeichen für ein fundamentales Wachstum gezeigt hat, da die Tezos Foundation dazu übergegangen ist, alle Sammelklagen, die seit des XTZ ICO im Jahr 2018 drohten, beizulegen.

Nach einem kürzlich erfolgten Update geht man nun einen Vergleich mit allen Sammelklagen ein. Der Vergleich dieser Klagen – sollten sie von einem Gericht genehmigt werden – könnte XTZ aus einer grundlegenden Perspektive stärken, da er die Behauptungen, dass es sich bei dem Krypto um ein nicht registriertes Wertpapier handelt, vorübergehend beiseite schieben wird.

Die Stiftung stellt fest, dass sie der Ansicht ist, dass die Beilegung dieser Klagen im Interesse des Tezos-Projekts und der Community ist und führt diese als kostspielige Angelegenheit auf.

“Die Tezos-Stiftung entschied sich für die Beilegung aller Ansprüche, weil die Tezos-Stiftung glaubt, dass es im besten Interesse des Tezos-Projekts und der Community als Ganzes ist.”

Man behauptet weiterhin, dass die Klagen “ungerechtfertigt” waren und die Stiftung bestreitet weiterhin jegliches Fehlverhalten. Doch es ist möglich, dass dieser Schritt dazu beiträgt, das Vertrauen der Investoren zu stärken, dass das Projekt in naher Zukunft nicht auf regulatorische Probleme stoßen wird.

Teddy – ein prominenter Krypto-Analyst auf Twitter – erklärte in einem kürzlich erschienenen Tweet, dass er glaubt, dass Investoren bald in der Lage sein werden, “Tezos mit einem großen Abschlag zu erwerben”, da die derzeitige Unterstützung nachgelassen habe. Sollte Tezos in naher Zukunft einen signifikanten Rückgang erleben, ist es möglich, dass die sich verstärkenden Fundamentaldaten die Abwärtsbewegung kurzlebig machen.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelAnalyst: “Ich glaube nicht, dass neue Investoren Bitcoin kaufen”
      Nächster ArtikelIntelligente Verträge könnten einfache Transaktionen im Ethereum-Netzwerk überholen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.