Bitcoin und Ethereum erholen sich zwar – aber warum wirkt Dogecoin (DOGE) noch so hoffnungslos?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Der Flash-Crash der letzten Woche hat den Kryptomarkt erschüttert. Top-Coins wie Bitcoin und Ethereum fielen, aber auch Altcoins wie Dogecoin (DOGE). Wann kehrt DOGE zurück zur bullishen Preisaktion?

Jetzt DOGE kaufen bei Libertex

Dogecoin hatte sich, wie die meisten anderen Coins auch, im vergangenen Monat von seinen Zweimonatstiefs erholt – da setzte der Crash ein. Infolge verzeichnete Doge beim Absturz am 5. September Verluste von bis zu 18%. Der Preis sank auf ein Monatstief zurück.

Anzeige
Silks

In den Stunden nach dem Absturz konnte sich Dogecoin zwar wieder um einen guten Prozentsatz erholen. Im Vergleich zu den Niveaus vor dem Absturz blieb DOGE jedoch weit unten. Der Absturz ließ die meisten der Top-10-Coins kämpfen, um einen gewissen Wert wiederzuerlangen. Nach dem Börsenschluss zur Wochenmitte befinden sich Bitcoin und Ethereum allerdings wieder in einem Aufwärtstrend. Dogecoin jedoch bleibt im Minus. Warum ist das so?

Dogecoin verliert an Einfluss

Wenn es eine Sache gibt, die Krypto-Enthusiasten immer gegen Dogecoin verwendet haben, ist es die Funktionalität. Es ist keine Überraschung, dass der Coin keine bekannten Anwendungsfälle hat, wenn man den Grund für seine Schaffung bedenkt. Aber die Top-10-Kryptowährung nach Marktkapitalisierung hat Debatten über ihre Nützlichkeit entfacht. Dogecoin konnte massiv von dem Hype profitieren, den Top-Befürworter wie Tesla-CEO Elon Musk erzeugt haben. Da Musks Einfluss auf die Kryptowährung jedoch nachgelassen hat, ist auch der Wert des Altcoins gesunken.

Dogecoin hatte im Mai mit 0,73 $ seinen Höchststand erreicht. Dann stürzte er zusammen mit dem Rest des Marktes ab. Das sah wie der Beginn eines Bärenmarktes aus, der zwei Monate andauerte. Seitdem haben sich die Preise der wichtigsten Kryptowährungen auf dem Markt wieder erholt. Die meisten nähern sich ihren früheren Allzeithochs, wie im Fall von Ethereum. Andere wiederum haben neue Allzeithochs erreicht, wie Cardano und Solana.

Die Unfähigkeit des Dogecoin, auch nur die Hälfte seines früheren Allzeithochs zu erreichen, hat dazu geführt, dass die Anleger das Vertrauen in den Coin verloren haben. Die Stimmung in der Community war schlecht, und viele Anleger stiegen aus, als der Preis ins Wanken geriet. Dies hat sich bis zum aktuellen Punkt fortgesetzt, an dem der Preis keinen signifikanten Aufschwung erlebt hat.

Dogecoins schwache Preisaktion

Der Dogecoin-Kurs ist im roten Bereich geblieben – selbst nachdem Top-Coins wie Bitcoin und Ethereum in den grünen Bereich gestiegen sind. Der Sieben-Tage-Chart für Doge zeigt, dass der digitale Vermögenswert durchweg im roten Bereich liegt. Selbst als sich das Trading zur Wochenmitte erholt hatte und der Markt wieder in den grünen Bereich eingetreten war.

Doge-Kurs bei $0,239 | Quelle: DOGEUSD auf TradingView.com

Der 24-Stunden-Chart zeigt bei jedem Einbruch und jeder Erholung niedrigere Höchst- und Tiefststände. Derzeit liegt der Kurs bei bei $0,25 und damit im Durchschnitt 3% über dem von gestern. Dogecoin verzeichnet also endlich wieder leichte Gewinne. Ist die Talfahrt damit beendet?

Jetzt DOGE kaufen bei Libertex

Textnachweis: Bitcoinist

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelShiba Inu Coin (SHIB): neue Kryptowährung explodiert nach Coinbase-Listing um 34%
Nächster ArtikelAudius Coin (AUDIO): aussichtsreiche Kryptowährung sieht 30%-Rallye – kommt die Streaming-Revolution?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

8 + neunzehn =