Cardano baut seit Tagen ab – jetzt meldet sich ADA-Gründer Charles Hoskinson zu Wort

Cardano baut seit Tagen ab – jetzt meldet sich ADA-Gründer Charles Hoskinson zu Wort
Photo by Executium on Unsplash

Cardano hat sich in den letzten Tagen nicht gut geschlagen. Mit der starken Konkurrenz von Solana hat der digitale Vermögenswert eine harte Zeit, seine Position auf dem Markt zu verteidigen. Dies hat sich in sinkenden Preisen für ADA niedergeschlagen, was den Markt zu Spekulationen darüber veranlasst, wohin sich der Wert des Vermögenswertes entwickeln könnte. Nun hat sich ADA-Gründer Charles Hoskinson auf YouTube zu diesen Spekulationen geäußert.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Hoskinson, der vor kurzem von seiner Reise nach Afrika zurückgekehrt ist, hat sich auf seinem YouTube-Kanal an die Community gewandt, um über seinen Aufenthalt und die Zukunft der Blockchain zu berichten. Wie üblich stellte sich der Gründer live auf YouTube den Fragen des Publikums, und in der letzten Folge kam das Thema der Preisspekulationen auf.

Anzeige
riobet

Jeder wird ein Millionär sein

Die Frage nach dem Wert von ADA scheint einen Nerv bei dem Gründer getroffen zu haben, der plötzlich die Identität des Nutzers in Frage stellte. Hoskinson sagte, dass etwas mit der Art und Weise, wie der Markt den Wert wahrnimmt, nicht stimme und dies keine guten Nachrichten für die Zukunft bedeute. Er wies darauf hin, dass Dinge wie NFTs für irrsinnige Summen verkauft würden und dass der Markt auf eine Hyperinflation zusteuere.

Hoskinson zufolge verleihe die Anhäufung von Geld dem eigenen Leben keinen wirklichen Sinn oder Zweck. Er ergänzt aber, dass jeder schon bald Millionär sein wird.

Nicht, weil der Wert digitaler Vermögenswerte steigt, sondern weil eine Hyperinflation droht, den Markt zu erodieren. Hoskinson:

„Wir kommen der Hyperinflation immer näher, früher waren es Millionen, dann waren es Milliarden, jetzt sind es Billionen. Jeder von Ihnen wird bald Millionär sein.“

Damit war der Mathematiker aber noch nicht am Ende. Er wies darauf hin, dass der Wert von Dingen subjektiv ist. Hoskinson wollte wissen, warum sich so viele Menschen so sehr um den Preis von ADA kümmern.

Bei einer Blockchain wie Cardano gehe es doch eigentlich nur um die Technik.

„Die gesamte Definition des Wertes von Dingen steht zur Disposition.“

Cardano profitiert von Afrika

Charles Hoskinson informierte die Community über seine gerade abgeschlossene Tour durch Afrika und sprach über die Möglichkeiten, die der Kontinent für das Projekt und die Blockchain-Technologie im Allgemeinen bietet. Der Gründer bezeichnete die einmonatige Reise als „lohnend“.

Mit Blick auf den Afrika-Fonds verriet Hoskinson, dass einige Ankündigungen in der Pipeline sind.

„Wir haben einige Partner ins Boot geholt. Ich denke, er wird am Ende größer sein als erwartet. Es gibt eine Menge großartiger Investitionen, die wir in Afrika tätigen können, sowohl auf der Infrastrukturseite als auch auf der Kryptoseite, um die beiden zu harmonisieren und die Dinge voranzubringen.“

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

9 − 4 =