Das Jahr der Altcoins: Diese Kryptowährungen haben 2021 den Markt dominiert

Das Jahr der Altcoins Diese Kryptowährungen haben 2021 den Markt dominiert
Photo by Quantitatives.io on Unsplash

Treten Sie unserem TELEGRAMMKANAL bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Bitcoin hat ein hervorragendes Jahr hinter sich. Allerdings haben die Altcoins den Markt dominiert.

Mit dem Beginn der Altcoin-Saison in diesem Jahr haben mehrere Kryptowährungen neue Höchststände erreicht. Und das, obwohl der Marktführer Bitcoin zeitweise stagnierte. Diese Entwicklung, gepaart mit dem Wachstum und der Akzeptanz, die den Kryptowährungsraum in diesem Jahr erschütterten, beweist: Altcoins beherrschen den Markt in großem Umfang.

Anzeige

Altcoins regieren 2021

In der Altcoin-Branche sind in diesem Jahr viele neue Dinge entstanden, viele haben Erfolg gehabt. Im Grunde genommen war das Jahr 2021 eine einzige lange Altcoin-Saison, wenn man die Performance einiger dieser Assets betrachtet.

Ein großer Teil des Wachstums wurde von dezentralem Finanzwesen (DeFi), NFTs und in jüngster Zeit vom Metaverse angetrieben. Das wird bei den Anlegern immer beliebter.

Dies wiederum hat einige interessante Projekte ins Rampenlicht gerückt, deren Token dadurch einen Aufschwung erlebt haben. Die meiste Zeit folgten sie zwar dem Wachstum von Bitcoin. Zu anderen Zeiten brachen diese Assets aber aus und erholten sich aus eigenem Antrieb.

Altcoins mit einer Marktkapitalisierung von 1,32 Billionen Dollar | Quelle: Altcoins Gesamtmarktkapital auf TradingView.com

Dies hat dazu geführt, dass Bitcoin einen erheblichen Teil seiner Marktdominanz an Altcoins verlorengeben musste. Zu Beginn des Jahres lag die Marktdominanz bei etwa 75%, jetzt ist sie auf 38% gefallen, wobei die Altcoins den Marktanteil der Pionier-Kryptowährung kontinuierlich verringert haben.

Ethereum war wie immer an der Spitze dieses Angriffs, da es den größten Teil des Marktanteils einnahm.

Meme-Coins fanden in diesem Jahr ebenfalls erheblichen Anklang auf dem Markt. Assets wie Dogecoin und Shiba Inu wuchsen in den Tausender- und Millionenbereich, und auch die „ETH-Killer“ wie Solana (SOL) spielten auf dem Markt eine Rolle.

Mid-Caps übernehmen die Führung

Altcoins waren in den Indizes stets mit dreistelligen Zuwächsen für das Jahr vertreten. Bitcoin, der in diesem Jahr einen enormen Lauf hatte, verzeichnete immer noch die geringsten Gewinne und war der einzige Index, der zweistellige Gewinne erzielte.

Den Großteil der Gewinne erzielten alle anderen Indizes – die Small-, Mid- und Large-Cap-Indizes.

Die Bitcoin-Renditen für das Jahr beliefen sich auf lediglich 73%. Damit liegt er zwar immer noch weit vor Top-Investmentvehikeln wie Gold, dem S&P und dem NASDAQ, schnitt aber im Vergleich zu den anderen Indizes schlecht ab.

Mid-Cap-Index verzeichnet höchste Rendite im Jahr 2021 | Quelle: Arcane Research

Der Large-Cap-Index verzeichnete mit 179% die zweitniedrigste Rendite, aber auch hier lag die Rendite mehr als 100% über der von Bitcoin. Der Small-Cap-Index sorgte für Aufsehen, da er in diesem Jahr eine Rendite von bis zu 485% erzielen konnte.

Schließlich ging der Mid Cap Index mit einer Rendite von 830% als Sieger des Jahres 2021 hervor. Dieser Index besteht größtenteils aus Layer 1-Token, die in diesem Jahr mit am meisten zugelegt haben. Sie konnten sogar Ethereum für das Jahr übertreffen – trotz seiner massiven Rendite von 485%.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2021

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

18 − 15 =