Neue Kryptowährungen mit Potenzial: SonoCoin (SONO), E-Coin Finance (ECOIN), Mindol Coin (MIN)

0

Drei Coins explodieren gerade: SonoCoin (SONO), E-Coin Finance (ECOIN) und Mindol Coin (MIN). Worum handelt es sich bei diesen Kryptowährungen – und könnte sich der Einstieg lohnen?

Was ist SonoCoin (SONO)?

SonoCoin (SONO) konnte seit gestern 155% steigen und befindet sich damit unter den Top-Gewinnern laut Coinmarketcap.com. Beim Betrachten der Charts fallen insbesondere die extremen Aufwärts- und Abwärtsbewegungen auf.

Anzeige
SonoCoin: stark abgehackter Verlauf. Quelle: Coinmarketcap.com

So bewegte sich SonoCoin gestern beispielsweise von 0,014 Dollar in einem senkrechten Anstieg auf 0,039 Dollar, dann kurze Zeit später wieder auf 0,02 Dollar, schließlich wieder direkt auf 0,036 Dollar. Hier notiert der Coin seitdem und tradet weitgehend flach. Das Trading-Volumen liegt nach einem Anstieg von rund 3% aktuell bei knapp unter 90.000 Dollar. SonoCoin ist noch weit entfernt von den jüngsten Höchstständen bei 0,2024 Dollar, die im Juni letzten Jahres erreicht wurden. Doch was ist SonoCoin (SONO) überhaupt?

SonoCoin ist eine native Proof-of-Stake-Blockchain-Plattform. Sie kombiniert Smart-Contract-Technologie mit, so die Entwickler, „bahnbrechenden Daten-über-Ton-Fähigkeiten“. Das Projekt ist nach Aussage der Entwickler das erste Blockchain-Netzwerk, in dem Transaktionen über verschlüsselte Audiodateien durchführt werden. So soll es möglich sein, über .WAV-Dateien per Messenger, QR und Bluetooth zu traden.

SonoCoin greift dabei auf ein sogenanntes „b-to-b-to-c“-Modell (b2b2c) zurück. Hierbei lizenziert SonoCoin die Plattform an Einzelhändler. Die wiederum können SonoCoin dann nutzen, um mehr Umsatz zu erzielen und Kunden zu binden.

Coinmarketcap.com führt SonoCoin (SONO) seit April 2020.

Wie funktioniert SonoCoin (SONO)?

1. Man wählt eine Anzahl an SonoCoins, die man verschicken möchte.
2. Nun muss die Art der Übertragung ausgewählt werden: entweder per Sono-Coin-Audio-Signal oder über gängige Messaging-Plattformen. Auch per E-Mail ist möglich.
3. Der Empfänger empfängt das Audiosignal oder öffnet eine .WAV-Datei mit der SonoWallet-App. In beiden Fällen können SonoCoins gesendet werden, auch wenn beide Parteien offline sind. Die Abwicklung der Transaktion wird dann vorgenommen, sobald sich eine Partei mit dem Internet verbindet.

Was ist E-Coin Finance (ECOIN)?

Ebenfalls eine explosive Preisentwicklung erlebt derzeit die Kryptowährung E-Coin Finance (ECOIN). Mit mehr als 125% Zuwachs im Tageschart zählt ECOIN zu den Kryptowährungen mit der stärksten Performance innerhalb der letzten 24 Stunden. Wie bereits bei SonoCoin ist auch bei ECOIN der Chart enorm zerhackt, der Kurs sieht sich starken An- und Abstiegen innerhalb kürzester Zeit gegenüber.

Starkes Auf und Ab bei E-Coin Finance. Quelle: Coinmarketcap.com

Das Trading-Volumen ist derzeit leicht rückläufig und liegt fast 20% unter dem Wert von gestern. ECOIN notiert im Moment bei 0,000000003499 Dollar und damit fast 100% unter dem Allzeithoch bei 0,00000396 Dollar, das vor exakt einem Monat erreicht wurde. Doch was ist ECOIN?

E-Coin Finance ist ein dezentraler und deflationärer Token auf der Binance Smart Chain. Gestartet wurde der Token im Mai 2021 von einem Team in England. ECOIN möchte eine Online-Zahlungsplattform entwickeln, die die konventionelle Fiat-Währung ersetzt. Möglich werden soll das durch eine spezielle integrierte Debitkarte.

So sollen Menschen auf der ganzen Welt in der Lage sein, einfache, schnelle und sichere Zahlungen mit Ihrem E-Coin-Guthaben zu tätigen. Die Entwickler:

„Unser Ziel ist es, eine eigene benutzerfreundliche Smartphone-Wallet-App zu entwickeln, in der Sie Ihre Lieblings-Kryptowährungen sicher speichern, tauschen, kontaktlos ausgeben und speichern können. Außerdem können Sie E-Coin an einen anderen E-Coin-Wallet senden, ohne lange und komplizierte Vertragsadressen eingeben zu müssen.“

Was zeichnet E-Coin Finance (ECOIN) aus?

Die Entwickler nennen unter anderem folgende Eigenschaften als Alleinstellungsmerkmale von ECOIN:

  • Smart Wallet App
  • Integrierte Debitkarte
  • Kontaktloses Bezahlen integriert in Wallet und Karte
  • E-Coin Finance als Ersatz für die Fiat-Währung
  • E-Coin-Token wird verwendet, um Einkäufe über den Wallet und die Debitkarte zu tätigen
  • Nutzer sollen in die Lage versetzt werden, jede Kryptowährung durch den ECOIN-Wallet zu tauschen

Tokenomics: E-Coin Finance erhebt eine Gebühr von 8% auf jede Transaktion. Diese Gebühr wird in drei Teile aufgeteilt: Zunächst werden 2% für Marketing und Ausgaben im Zusammenhang mit dem Token verwendet. 4% werden in Liquidity-Pools gesperrt. Und weitere 2% gehen an die Halter von ECOIN.

Die Entwickler versprechen zudem: Es wird bei ECOIN keine „Rug Pulls“ geben wie bei anderen DeFi-Protokollen. Um das zu ermöglichen, werden Liquiditätspools für zwei Jahre gesperrt. Auf der offiziellen Homepage heißt es hierzu:

„Wie Sie vielleicht wissen, müssen neue Krypto-Projekte mit Liquidität ausgestattet sein. Um Ihr Vertrauen zu verdienen, haben wir beschlossen, den Liquiditätspool für 2 weitere Jahre zu sperren, um sicherzustellen, dass die Token nicht gedumpt werden. Wir haben den Liquiditätspool auf DxSale gesperrt, einem der besten Anbieter für Liquiditätssperren.“

So soll E-Coin Finance vor den berüchtigten „Rug Pulls“ geschützt werden.

Hier kannst du dir das Whitepaper von ECOIN anschauen.

Was ist Mindol Coin (MIN)?

Einen Anstieg von fast 140% erlebt gerade auch der relativ unbekannte Mindol Coin (MIN). Gestern lag Mindol Coin (MIN) noch bei lokalen Tiefständen von 0,09 Dollar, doch die jüngste Rallye brachte MIN auf bis zu 0,26 Dollar. Seitdem hat sich MIN leicht zurückgezogen und liegt bei 0,23 Dollar. Mindol Coin notiert damit immer noch weit entfernt vom Allzeithoch: Das wurde am 16. April erreicht und befindet sich bei 14,32 Dollar. Auf Coinmarketcap.com wird Mindol Coin gelistet seit 31. März 2019. Es handelt sich folglich um eine nicht allzu neue Kryptowährung. MIN befindet sich aktuell auf Platz 3835 nach Marktkapitalisierung – der Coin besitzt also noch reichlich Raum, um zu wachsen.

Mindel Coin konnte in 24h fast 140% zulegen. Quelle: Coinmarketcap.com

Welches Ziel verfolgt Mindol Coin (MIN) also? Das MINDOL-Projekt zielt darauf ab, die Content-Erstellung in vielen verschiedenen Bereichen zu unterstützen, darunter Spiele, Mangas, Anime oder Musik. Mindol möchte es den Urhebern von Inhalten ermöglichen, ihre Werke mit dem MINDOL-Token zu monetarisieren. So möchte das Mindel-Coin-Projekt die Subkultur Japans „weltweit revitalisieren“ (O-Ton Whitepaper). Nach einer Erhebung des Japanischen Ministeriums für Wirtschaft, Handel und Industrie beläuft sich die Marktgröße der Content-Industrie für japanische Filme, Animationsfilme, Fernsehprogramme, Musik, Spiele usw. auf umgerechnet etwa 92 Milliarden Euro.

Aktuelle Prognosen sind überwiegend neutral bei Mindel Coin (MIN). Coincodex.com beispielsweise ist weder bullish noch bearish auf Mindel Coin (MIN): 18 technische Analyse-Indikatoren signalisieren demnach bullishe Signale, dem gegenüber stehen allerdings elf bearishe Signale. Etwas zuversichtlicher bezüglich der Kurs-Entwicklung ist Digitalcoinprice.com. Die Prognose hält Mindel Coin (MIN) für ein profitables Investment und sieht den Coin noch im Laufe des Jahres 2021 auf 0,36 Dollar steigen. Bis 2026 wird ein Mindel-Kurs in Höhe von 0,84 vorhergesagt, bis Ende 2028 könnte Mindel Coin (MIN) der Prognose zufolge sogar auf 1,05 Dollar steigen. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Preis in Höhe von 0,23 Dollar, einem Anstieg um 356%.

Kryptowährung kaufen Anleitung: Wie kann man z.B. SonoCoin (SONO) bei eToro kaufen?

Die drei genannten Coins gibt es zwar noch nicht bei unserem Testsieger eToro. Dennoch ist die Plattform die erste Wahl, um Kryptowährungen wie SonoCoin (SONO) zu kaufen. Wie das geht, erkläre ich in dieser Anleitung.

Schritt 1: Anmeldung

Im ersten Schritt ist es nötig, dass du dich auf der Website registrierst. Gib hierfür deine E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort an. Danach müssen noch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Ist das vollbracht, schickt dir eToro eine Mail mit einem Verifizierungslink. Klickst du darauf, ist dein Konto verifiziert. Glückwunsch, die Anmeldung ist hiermit abgeschlossen.

etoro schritt 1

Schritt 2: Konto aufladen

Als nächstes laden wir Geld auf. Im Anschluss kannst du SonoCoin (SONO) kaufen. Klicke hierfür auf „Geld einzahlen“ links unten im Menü. Als nächstes musst die Zahlungsmethode angeben und die Summe eintippen, die du aufladen möchtest.

eToro bietet Kunden viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl. Es ist garantiert die für dich beste Option dabei.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt 3: SonoCoin (SONO) bei eToro kaufen

Du hast sofort die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, wenn dein Konto aufgeladen wurde. Gib in die Suchleiste oben einfach den Namen der Kryptowährung ein (in unserem Fall SonoCoin (SONO). Als nächstes wird dir der entsprechende Coin dargestellt. Wenn du darauf klickst, erscheint eine zusätzliche Seite mit Informationen.

Über den „Traden“-Button siehst du dann die verfügbaren Kauf-Optionen. Du hast die Auswahl aus folgenden Einstellungen:

  • Kaufen oder verkaufen: Hier wird die Kaufoption eingestellt.
  • Sofort oder Order: Hier entscheidest du, ob der Kauf zeitgesteuert oder sofort ausgeführt werden soll.
  • Anzahl: An dieser Stelle gibst du ein, wie viele SonoCoin (SONO) Coins du kaufen möchtest.
  • Stop Loss und Take Profit: Hiermit kannst du eine Position automatisch schließen, sobald ein bestimmter Gewinn oder Verlust erreicht wurde.
  • Hebelwirkung: Mit X1 erwirbst du echte SonoCoin (SONO) Coins. Mit einem Klick auf X2 hingegen kaufst du einen SonoCoin (SONO)-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

 

 

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelRipples XRP bald wieder auf Coinbase zu kaufen? Was bis jetzt bekannt ist
Nächster ArtikelSolana: Warum der jüngste Ausfall des SOL-Netzwerks viele Probleme mit sich bringen könnte

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 + fünfzehn =