Die 5 besten NFT Spiele im Jahr 2022: Silks gewinnt den Play-To-Earn Vergleich

In einer Welt, in der digitale Werte immer beliebter werden, ist es nicht verwunderlich, dass auch die Spieleindustrie davon Notiz genommen hat. Tatsächlich integrieren viele Spiele jetzt nicht-fungible Token (NFTs) in ihr Gameplay. Dies ermöglicht ein viel intensiveres und interaktiveres Erlebnis für die Spieler. Bislang wurden im Jahr 2022 einige großartige Play to Earn NFT-Spiele veröffentlicht. Aber welches ist das beste? Im Folgenden werden wir einige Kandidaten präsentieren, den Spitzenplatz belegt in dieser Kategorie allerdings Silks.

1. Platz: Silks NFT

Silks NFT bringt eine Sammlung von 10.000 Silks Genesis Avataren in Rennanzügen auf den Markt, die im eigenen Silks Metaverse existieren. Das Projekt von Game of Silks bietet ein entsprechend vielfältiges Spielerlebnis mit Avataren, Pferden, Ländern und Ställen, die allesamt als NFT-Kategorien existieren.

Die Herausgeber haben das klassische Pferderennen also vollkommen neu gedacht und in die Krypto-Welt manövriert. Die Avatare sind dabei tatsächlich außerordentlich realistisch und bieten ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten. Sie können ihre Frisur und Hautfarbe ändern und sogar Tattoos hinzufügen. Es gibt sie sowohl als männliche als auch als weibliche Version, und gemeinsam mit unterschiedlichen Pferden entsteht ein individuelles Racing-Team, das nicht nur Glücksspielfreunde überzeugen wird.

Silks ist also ein Blockchain-basiertes Spiel, das sich auch auf den Aufbau seiner Community als DAO konzentriert. Das Spiel hat zwei Token: $SLK als DAO-Governance-Token und $STT als P2E-Belohnungs-Token. Schnell wird klar: Das Team von Silks NFT konzentriert sich auch auf die Schaffung eines kompletten Ökosystems. Dieses Ökosystem wird einen Marktplatz, ein Spielportal und eine Plattform für soziale Medien umfassen. Die Entwickler sind dabei nach eigenen Aussagen bestrebt, ein unterhaltsames und faires Spielerlebnis für alle Gamer und Krypto-Fans zu bieten.

Nun noch eine echte Besonderheit der Silk NFTs: Sobald die Avatare allesamt veröffentlicht sind, geht es an die Pferde. Die Horse Silks Sammlung soll also auf den Markt kommen. Damit einher geht die Möglichkeit, ein echtes einjähriges Vollblutpferd zu erhalten, das mit jedem NFT verbunden ist.

Es handelt sich dabei um einen sogenannten Blindverkauf, der ausschließlich den Inhabern von Avataren offensteht.

2. Platz: Gods Unchained

Gods Unchained ist ein kostenloses Online-Sammelkartenspiel, bei dem die Spieler mächtige Decks zusammenstellen und andere in PVP-Kämpfen herausfordern können. Das Spiel hat eine einzigartige Besonderheit: Alle Karten sind nicht-fungible Token (NFTs), was bedeutet, dass sie gehandelt und verkauft werden können. Dadurch entsteht eine faszinierende Dynamik, da die Spieler ständig versuchen, neue Karten zu erwerben und ihre Decks zu verbessern.

Gods Unchained befindet sich noch in der Anfangsphase, hat aber bereits viel Aufmerksamkeit in der Krypto-Community erregt. Und das aus gutem Grund: Es ist ein unterhaltsames und strategisch tiefgründiges Spiel, das eine einzigartige Möglichkeit bietet, digitale Werte zu handeln und zu sammeln.

Dieser Ansatz ermöglicht es sowohl Spielern als auch Investoren, Karten nahtlos im Sekundärmarkt zu handeln, was durch den Gods Unchained-Native Token $ GODS angetrieben wird.

3. Platz: Decentraland

Decentraland ist eine dezentralisierte 3D-Virtual-Reality-Plattform, die aus 90.601 Parzellen virtuellen Landes aufgebaut ist. Decentraland basiert auf der Ethereum-Blockchain und verwendet NFTs, um das Eigentum an Grundstücken zu repräsentieren.

Dabei handelt es sich wohl um die erste virtuelle Welt mit einer zugrunde liegenden Blockchain-Infrastruktur, die echtes Eigentum an virtuellem Land und die Verwaltung durch die Gemeinschaft ermöglicht. Decentraland ist auch die erste VR-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, mit ihren Inhalten über den Immobilienmarktplatz von Decentraland Einnahmen zu erzielen.

Für Play-To-Earn Konzepte im NFT-Bereich hat man es hier also mit einer Art Vorreiter zu tun. Gleiches kann man von seiner Eigenschaft als Metaverse behaupten. Als Kryptowährung von Decentraland kommt im übrigen MANA zum Tragen, ein mittlerweile weitverbreiteter Token.

4. Platz: The Sandbox

The Sandbox ist eine Spieleplattform mit nutzergenerierten Inhalten (UGC), die es Spielern ermöglicht, ihre Spielerfahrungen in Form von NFTs zu erweitern, zu spielen und zu monetarisieren. The Sandbox stellt den Nutzern alle Werkzeuge zur Verfügung, die sie benötigen, um ihre eigenen Voxel-Spiele in einem vollständig dezentralen Ökosystem zu erstellen.

Der native Token des Metaverse, $SAND, wird verwendet, um alle Transaktionen zu erleichtern, und kann auch an zahlreichen Kryptobörsen erworben werden. Die Sandbox-NFTs werden verwendet, um virtuelle Vermögenswerte im Spieluniversum von The Sandbox darzustellen. Der Wert der SAND-Tokens ergibt sich aus der Nachfrage nach The Sandbox-Diensten. Je mehr Menschen The Sandbox nutzen, desto höher ist die Nachfrage nach SAND-Tokens.

5. Platz: Chosen Ones

Chosen Ones ist ein aufstrebendes P2E-Spiel, das auf der Binance Smart Chain basiert. Das Team der Entwickler nutzt die Leistungsfähigkeit von Unity, einer weitverbreiteten Spiel-Engine, um NFT-Grafiken und Auto-Battler-Elemente zu einem aufregenden Spielerlebnis zu kombinieren.

Die Chosen Ones sind ERC721-Krieger aus den acht Königreichen von Godland, die von ihren Göttern für den Kampf um die ultimative Vorherrschaft ausgewählt wurden. Jede Serie besteht aus einer Sammlung von 5.555 Charakteren, wobei die erste Serie bereits fünf Helden enthält. Die Auserwählten haben einzigartige Eigenschaftskombinationen, die sie auf ihre eigene Art und Weise besonders und mächtig machen.

So ist Chosen Ones ein innovatives neues Projekt, das die Kluft zwischen traditionellen Spielen und der Welt der Kryptowährungen überbrücken möchte. Durch die Nutzung der Binance Smart Chain dürfte das Game in der Lage sein, den Spielern ein wirklich einzigartiges und innovatives Spielerlebnis zu bieten. Gerade die Kombination aus NFT-Grafik und Auto-Battler-Gameplay könnte in diesem Zusammenhang eine Rolle spielen und so eine große Bandbreite von Spielern ansprechen.

Die 5 besten NFT Spiele im Jahr 2022: Fazit

Da haben Sie sie also, die fünf besten NFT-Spiele im Jahr 2022. Alle diese Projekte bieten etwas Einzigartiges und Aufregendes. Wenn wir jedoch ein Projekt zu unserem Favoriten küren müssten, wäre es ganz klar Silks.

Silks ist ein wirklich bahnbrechendes Projekt, das eine einzigartige Möglichkeit bietet, digitale Vermögenswerte zu Pferderennen zu handeln und zu sammeln. Die Horses NFTs sind zudem mit echten Vollblutpferden verknüpft. Das gibt dem Projekt viel Potenzial für langfristiges Wachstum und Entwicklung.

Zuletzt aktualisiert am 17. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

15 − zehn =