Allianz Führungskraft: Kryptowährungen werden überleben

0
Allianz Führungskraft Kryptos werden überleben - Coincierge
"Kryptowährungen werden überleben" und das von einem Vertreter der Allianz.
Anzeige

Mohamed El-Erian, Chief Economic Advisor bei Allianz, sagte gestern auf der New Yorker Konsensus-Konferenz, dass Kryptowährungen überleben werden. Sein positiver Ausblick kommt trotz des anhaltenden Einbruchs, der die Märkte das ganze Jahr über belastet hat.

Institutionen werden ein Standbein schaffen

Tatsächlich glaubt El-Erian, dass der jüngste Bärenmarkt ein vorhersehbarer Teil des Zyklus war, und sogar gesund für den Markt ist. Die gestiegene Nachfrage nach Krypto, die den Bitcoin Kurs in Richtung 20.000 $ trieb, führte wiederum zu einem Überangebot, was im Anschluss, wie wir alle wissen, zu einem aktuellen Ausverkauf führte.

Trotz des Einbruchs, der dazu geführt hat, dass Privatanleger vorsichtiger wurden und einige sogar aufgaben, wächst das Interesse institutioneller Investoren. Die Beteiligung von Institutionen an verschiedenen Krypto-Projekten ist ein positives Zeichen.

Wir sehen eine Rotation – der Einzelhandel wird vernünftiger, wenn Sie so wollen. Der Überschwang ist vorbei, und die Institutionen beginnen, sich zu etablieren, und das ist langfristig gut so.

Das Ökosystem

El-Erian teilte mit, dass er ein Bitcoin-Konto mit 400 Dollar eröffnet hatte, um eine Krypto-Plattform zu testen. Er kam zu dem Schluss, dass Bitcoin und Kryptowährungen überleben und diese eine breitere Akzeptanz finden werden.

Ich denke, es wird Kryptowährungen geben, sie werden sich immer weiter verbreiten, aber sie werden Teil eines Ökosystems sein. Sie werden nicht dominant sein, obwohl einige der Early Adopter sie (Kryptowährungen) für dominant hielten.

Er betonte, dass wir Kryptowährungen als Rohstoffe und nicht als Währungen betrachten sollten. El-Erian fügte hinzu, dass Kryptowährung kein Geld ersetzen wird und dass dies ihn zunächst skeptisch gegenüber Bitcoin gemacht habe. Es wurde ihm als globale Währung präsentiert, aber er glaubt nicht, dass es die inneren Eigenschaften einer Währung hat. Obwohl er glaubt, dass Kryptowährungen keine Währungen sind, wurde El-Erian schließlich von den technischen Aspekten überzeugt:

Ich habe zunächst nicht zwischen Kryptowährung und der zugrunde liegenden Technologie unterschieden. Ich behandelte alles wie eins. Als ich mich weiterentwickelte… lernte ich es im Laufe des Prozesses.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünfzehn − 2 =