Bakkt enthüllt erste Schritte – Push für Bitcoin & Kryptowährungen?

0
Bakkt enthüllt erste Schritte - Push für Bitcoin & Kryptos - Coincierge

Die bekannten Probleme bezüglich der Sicherheit und der fehlenden staatlichen Regulierung verfolgen Bitcoin und Kryptowährungen praktisch seit ihrer Entstehung. Schlagzeilen von Millionen, die durch Hacker und betrügerische Machenschaften gestohlen wurden zieren seit Jahren die Schlagzeilen der Medien.

Bakkt – Der Game Changer

Die Intercontinental Exchange, welche die die New York Stock Exchange besitzt, ist bestrebt, dies alles mit der Gründung ihres Unternehmens Bakkt zu ändern, das den ersten bundesweit regulierten Marktplatz für Kryptowährungen schaffen will. Mit dem Ziel, die Blockchain an Trader anzubinden, ist Bakkt einer der ersten Krypto-Marktplätze, der die Anforderungen der amerikanischen Bundesbehörden erfüllt.

Anzeige

Bakkt nutzt das Cloud-System von Microsoft, um sein Netzwerk zu vereinfachen und arbeitet mit Unternehmen wie Starbucks und BCG zusammen, um ein Netzwerk von Anbietern aufzubauen, mit dem sich traditionelle Kunden sicher fühlen können, so die offizielle Pressemitteilung zum Start des Unternehmens.

Kelly Loeffler, CEO von Bakkt, erläuterte in einem Medium-Blogbeitrag die ersten Schritte des Unternehmens zur Schaffung des sicheren Netzwerks und was Bakkt von anderen Unternehmen im Blockchain-Ökosystem unterscheidet.

Aufbau auf einem bestehenden Finanznetzwerk

In diesem Zusammenhang erklärt Loeffler, dass Bakkt die bestehende Finanzinfrastruktur nutzen wird, um ein sicheres Liefer- und Lagersystem für Bitcoin zu schaffen:

Alle Aspekte des bestehenden Terminmarktes, einschließlich des Institutional Grade Onboarding und der Compliance, werden zum ersten Mal Teil der physischen Lieferung und Lagerung von Bitcoin sein. Dazu gehören einheitliche Standards für die Einhaltung von Anti-Geldwäsche und Know-your-customer-Regeln, Marktüberwachung und Berichtsstandards auf der Ebene der Bundesregulierung, vorbehaltlich der abschließenden Überprüfung und Genehmigung durch die U.S. CFTC.

Bakkt wird Berichten zufolge mehrere Ebenen der physischen und technologischen Sicherheit in seine Bitcoin-Storage integrieren – einschließlich der Speicherung von Bitcoin in digitalen Offline-Lagern (Cold Storage). Der Verkauf von Bitcoin-Futures über Bakkt wird vorfinanziert, um die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls zu verringern.

Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen

Loeffler sagt, dass der aktuelle Terminmarkt als eine weitere Sicherheitsebene auf dem neuen Bitcoin-Marktplatz dienen wird, indem er die Sicherheit der zu verkaufenden Produkte durch physische Sicherheitsmaßnahmen wie Biometrie sowie gesetzliche Meldepflichten und Beteiligungsvereinbarungen erhöht.

Sie stellt auch fest, dass Bakkt keine ISDA-Vereinbarungen anwenden wird, die in “over-the-counter”-Swapmärkten verwendet werden. Stattdessen plant das Unternehmen, als erstes Angebot physisch gelieferte Bitcoin-Futures-Kontrakte einzusetzen. Ein Kunde kann einen Vertrag an einem Tag kaufen und Bitcoin am nächsten Tag auf sein Konto senden, mit dem Unterschied, dass er die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen und das Rückgrat des Finanzterminmarktes nutzt.

Während es viele Aspekte von Bakkt gibt, die wir weiter entwickeln und teilen werden, liegt unser erster Schwerpunkt auf der Unterstützung regulierter Institute bei der Betreuung von Kunden in dieser aufstrebenden Anlageklasse.


Quelle: Cryptoslate, Image: pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Hashleistung verdoppelt: Bitcoin Mining teurer als Bitcoin-Kauf
Nächster ArtikelBitcoin Core Wallet Upgrade – Dringend updaten, Bug vorhanden!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

7 + acht =