Bakkt launcht am 12. Dezember: Auswirkung auf Kryptos und Bitcoin ETF?

0
Bakkt launcht am 12. Dezember Auswirkung auf Kryptos und BTC ETF - Coincierge
Die Nachricht des Jahre. Bakkt launcht am 12. Dezember 2018.

In einer offiziellen Erklärung teilte die Intercontinental Exchange (ICE), die Muttergesellschaft der New York Stock Exchange (NYSE) mit, dass Bakkt seinen Bitcoin-Futuresmarkt bis Dezember 2018 einführen wird.

Bakkt, eine von ICE entwickelte globale Krypto-Pattform, die es Investoren, Tradern und Verbrauchern ermöglicht, schneller, kostengünstiger und regulierter auf digitale Assets zuzugreifen, diese zu handeln und zu nutzen, plant die Einführung einer Reihe von Produkten, einschließlich ihrer Krypto-Terminmärkte, um die globale Infrastruktur zur Unterstützung digitaler Assets zu stärken.

Anzeige

Wie es sich auf die ETF-Entscheidung von Bitcoin auswirken könnte

Am 24. August lehnte die US Securities and Exchange Commission (SEC) neun von drei Unternehmen eingereichte Bitcoin Exchange Traded Funds (ETFs) ab, die von der CME Group und Cboe betriebenen BTC-Futuresmärkte zur Bereitstellung des Basispreises vorgeschlagen wurden.

Damals wurde die Entscheidung der drei Unternehmen, neun ETFs einzureichen, um zu versuchen die Bedenken der SEC hinsichtlich der Abhängigkeit öffentlich handelbarer Instrumente von unregulierten Börsen zu umgehen, als kluger Schachzug angesehen.

Anzeige

Aber die SEC lehnte schließlich die neun ETFs ab und erklärte, dass das gesamte Bitcoin-Futures-Markt-Ökosystem nicht von einer signifikanten Größe ist, um einen ETF darauf aufzusetzen. Die SEC betonte damals:

Die ETFs haben die Anforderung nicht erfüllt, da die Regeln einer nationalen Wertpapierbörse so konzipiert sein müssen, dass betrügerische und manipulative Handlungen und Praktiken verhindert werden. Unter anderem hat die Börse keine Aufzeichnungen vorgelegt, die belegen, dass Bitcoin-Futuresmärkte “Märkte von erheblicher Größe” sind.

Derzeit wird der Bitcoin-Futuresmarkt weiterhin von der CME Group und Cboe dominiert, die erst Ende 2017 ins Leben gerufen wurden. Es wird erwartet, dass der Eintritt von Bakkt in den Bitcoin-Future-Börsenmarkt die Liquidität und die Handelsaktivitäten drastisch erhöhen wird, was dazu führen kann, dass die SEC die Stellung des Marktes überdenkt. Die offizielle Erklärung des ICE lautet:

ICE Futures U.S., Inc. wird den neuen Bakkt Bitcoin (USD) Daily Futures Contract am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, zum Handel anbieten. Der Bakkt Bitcoin (USD) Daily Futures Contract ist ein physisch abgerechneter täglicher Future-Kontrakt für Bitcoin, der in Bakkt LLC, dem Digital Asset Warehouse von ICE, gehalten wird und von ICE Clear US, Inc. abgewickelt wird. Jeder Future-Kontrakt sieht die Lieferung einer Bitcoin-Münze im Bakkt Digital Asset Warehouse vor und wird in US-Dollar gehandelt.

Milliardär Investor Mike Novogratz stimmt zu

Mike Novogratz, ein früher Investor im Kryptowährungsmarkt und CEO von Galaxy Digital, das Unternehmen, welches kürzlich der erste Custody-Kunde von Fidelity Investments wurde, erklärte, dass die Entstehung des Bakkt BTC-Futuresmarktes die Wahrscheinlichkeit erhöhen wird, dass ein Bitcoin-ETF auf der Grundlage eines BTC-Futuresmarktes entsteht.

Der Kryptowährungsmarkt wird schneller institutionalisiert, insbesondere durch die Fortschritte von Unternehmen wie Bakkt, Coinbase und BitGo. Die letzte Barriere zwischen der Kryptowährung und institutionellen Investoren gilt seit langem als eine offizielle Depotbank-Lösung (Custody). BitGo, Coinbase und Fidelity Investments haben bereits damit begonnen, Krypto-Custody-Lösungen anzubieten.

In der Krypto-Community bezeichnet man Bakkt, bereits als die Nachricht des Jahres und dass dieser Service wichtiger ist, als ein von der SEC genehmigter Bitcoin ETF. Großartige Nachrichten für die Bitcoin-Community.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: Cryptoslate

 

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelTrezor ermöglicht Bitcoin direkt in andere Kryptowährungen zu tauschen
Nächster ArtikelVon Call of Duty zu Diebstahl von Kryptowährungen im Wert von mehr als 3 Millionen USD

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.