Circle wird einen Stablecoin via Bitmain aufsetzen

Der chinesische Krypto – Mining – Gigant Bitmain führte am Mittwoch eine Finanzierungsrunde der Serie E im Wert von $110 Millionen für die zukünftige Circle-Krypto-Börse an, die somit die Unternehmensbewertung auf rund drei Milliarden Dollar ankurbelte.

Einführung eines Stablecoins

Circle hat Pläne zur Einführung einer preisstabilen Kryptowährung, ähnlich Tether, den sogenannten Circle USDC (USD Coin), vorgestellt, der an dem US-Dollar gekoppelt und von CENTRE auf einem Open-Source-Fiat-Coin-Framework entwickelt wird. In einem offiziellen Statement auf Circle’s Blog verkündet das Unternehmen:

Anzeige
riobet

Circle USDC (USD Coin) ist eine Lösung, die es Kunden ermöglicht, USDC-Fiat-Token für Zahlungen und den Handel im Krypto-Ökosystem zu kaufen und zu verwenden.

Das Unternehmen ist der Meinung, dass ein preisstabiler Token unerlässlich ist, um den kritischen Einsatz der Blockchain-Technologie in Bezug auf Zahlungen/Smart Contracts für Wertpapiere, Kredite und Immobilien zu ermöglichen. Die Integration würde es ermöglichen, sowohl Krypto- als auch Fiat-Währungen in digitaler Form via dem Ethereum Blockchain ERC-20 Token zu übertragen. Bitmain wird mit CENTRE zusammenarbeiten, um die Stablecoin-Währung zu erstellen.

Unterschied zu Tether – Mehr Transparenz

Im Gegensatz zu den bisherigen, durch Fiat unterstützten Ansätzen, bei denen es an finanzieller und operativer Transparenz mangelte, wird Circle USDC im Rahmen der regulierten Gesetze zur Geldübermittlung agieren und wird durch etablierte Bankpartner und Wirtschaftsprüfer geprüft und verstärkt werden, sodass mehr Transparenz als bei der „Kryptowährung“ Tether zu erwarten ist.

Circle – OTC Handel macht zwei Milliarden Dollar aus

Circle, das kürzlich seine Plattform um anonyme Coins wie Monero und Zcash erweitert hat, gab bekannt, dass es mehr als zwei Milliarden Dollar an außerbörslichen monatlichen Handelsvolumen mit durchschnittlichen Aufträgen von mehr als eine Million Dollar verwaltete. Vor kurzem hat das Unternehmen seinen Mindestbestellwert von 250.000 $ auf 500.000 $ verdoppelt. Neben Bitmain nahmen eine Reihe weiterer RisikoKapitalgesellschaften wie Accel, Blockchain Capital, DG Capital, Breyer Capital, General Catalyst, Digital Currency Group, Pantera und Tusk Ventures an der Finanzierungsrunde teil.

Quelle: cryptocomes, Image via pixabay, CC0

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

1 × 2 =