Rasantes Wachstum der Zahlungskanäle im Bitcoin Lightning Network

0

Das Bitcoin-Ökosystem wird einige große Veränderungen erfahren. Eine der größeren kommenden Entwicklungen ist das Bitcoin Lightning Network. In den letzten Monaten wurden Tausende von neuen Zahlungskanälen erstellt.

 

Die Zahlungskanäle des Bitcoin Lightning Network

Die Skalierung von Bitcoin, um sofortige und kostengünstige Transaktionen anbieten zu können, erfordert große Entwicklungen. Dieses Upgrade wird als das Bitcoin Lightning Network bezeichnet. Dieses ermöglicht den Nutzern, weltweit direkte Zahlungskanäle untereinander zu eröffnen. Dazu bedarf es natürlich einer notwendigen Netzwerkbeteiligung. Ohne ausreichende Unterstützung wird das Lightning Network keine sinnvolle Wirkung zeigen und vor allem nicht wachsen.

Anzeige

Anfang des Jahres sah es nicht gerade vielversprechend aus. Am 19. Januar gab es nur 89 Kanäle. Für einige hat dies bedeutet, dass diese Variante der Skalierungslösung nicht realisierbar ist. Andere hielten es für einen Mangel an Akzeptanz, weil die Technologie noch nicht ausgereift ist.

Stand Heute bestehen 8.980 Zahlungskanäle. Im Vergleich zum internationalen Finanzmarkt ist dies natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Trotzdem bestätigt diese steigende Anzahl, dass ein echtes Interesse an dieser Technologie besteht. Wichtig ist die kontinuierliche Entwicklung und Ausbreitung des Netzwerkes. Wir sind gespannt, wie die Bitcoin Lightning Statistiken in den kommenden Monaten aussehen wird.

Nicht jeder ist überzeugt

Auch wenn dieses Wachstum beeindruckend ist, ist nicht jeder ein Fan der Lightning-Technologie. Bis die Lightning Network-Technologie vollständig entwickelt ist, wird die Akzeptanz verhältnismäßig gering bleiben. Verschiedene wichtige Aspekte müssen noch umgesetzt werden. Den Nutzern viele verschiedene Möglichkeiten zu bieten, wird weiterhin eine der wichtigsten Prioritäten bleiben.

Nach fast neun Jahren Entwicklung scheint es für Bitcoin endlich aufwärts zu gehen. Skalierbarkeit war schon immer das größte Problem der weltweit führenden Kryptowährung. Das Lightning Network kann nicht alle Probleme auf einmal lösen. Durch ständige Aktualisierungen und Verfeinerungen kann es schließlich zu einem globalen Zahlungs-Ökosystem werden.

 

Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum– Kursanalyse 27.05.2018
Nächster ArtikelVitalik Buterin äußert sich zu Bedenken bezüglich der Größe der Ethereum-Blockchain

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − 1 =