Tether-Debatte: Sind Kryptowährungen anfällig für eine etwaige Implosion?

0
Tether-Debatte Sind Kryptos anfällig für eine etwaige Implosion - Coincierge
Tether ist eine Thematik für sich. Das Unternehmen Tether steht seit Monaten in der Kritik und hat vermutlich starke Auswirkungen auf den Krypto-Markt.

Trader, Investoren, Analysten und Journalisten aus dem Krypto-Sektor führten diese Woche eine intensive Debatte über den USD-gestützten Stablecoin Tether (USDT) und beschäftigten sich mit der Legitimität und dem regulatorischen Zustand des Assets.

Ein großer Teil des Kryptowährungssektors hat eine negative Haltung gegenüber Tether eingenommen und sich auf das Fehlen regelmäßiger offizieller Audits berufen, die im Whitepaper von Tether eigentlich versprochen wurden.

Anzeige
krypto signale

Die Problematik bei Tether

Eine “offizielle” Teilprüfung des Unternehmens offenbarte, das man mehr als zwei Milliarden Dollar auf seinem USD-Bankkonto gehalten hatte und dies mit den Tether im Umlauf übereinstimmte.

Die Untersuchung wurde von einer Rechtsanwaltskanzlei geführt. Um solche Stichtags-Bestände aufzudecken, sollte man eigentlich eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wenn nicht sogar einen der Big Four beauftragen. Kritiker behaupteten, dass die Prüfung somit keinen Wert hatte, da diese ebenfalls die Bewertung der Verbindlichkeiten nicht beinhaltete.

Die überwiegende Mehrheit der Anleger ist sich nach wie vor der Meinung, dass der USDT (Abkürzung für Tether) vollständig durch den US-Dollar gedeckt ist. Einfach ausgedrückt, ist die Wahrscheinlichkeit der Deckung hoch, aber es ist nicht möglich, dies zu beweisen, bis ein offizielles Audit freigegeben wird.

Die Undurchsichtigkeit in der Funktionsweise und die mangelnde Klarheit über die USD-Bank, die Tether zur Speicherung ihrer US-Dollar-Bestände verwendet, haben die Anleger veranlasst, über die Zahlungsfähigkeit des Stablecoin zu spekulieren.

Die Unsicherheit muss beseitigt werden

Tether könnte zahlungsfähig sein und der Stablecoin wird höchstwahrscheinlich durch den US-Dollar gestützt, wie Milliardär Mike Novogratz vermutet. Aber die Unsicherheit in Bezug auf USDT muss beseitigt werden und in dieser Phase ist der einzige Weg die Zahlungsfähigkeit zu beweisen, ein offizielles Audit. Novogratz sagte dazu folgendes:

Ich denke, Tether hat keine gute Arbeit geleistet, um Transparenz zu schaffen.

ShapeShift CEO Erik Voorhees erklärte, dass es für Krypto-Unternehmen schwierig sei, große Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zur Prüfung von Bilanzen zu bewegen, da das, was als Beweis im Krypto-Markt dient, wie Zeitstempel, kryptographische Beweise und Daten, die in der Blockchain gespeichert sind, oft nicht als relevante Informationen angesehen werden.

Als Krypto-Unternehmen auditiert zu werden, ist extrem schwierig… manchmal unmöglich. Die Dinge, die in der Kryptographie den Beweis liefern, werden ignoriert von Auditoren und die Dinge, auf die sie sich oft verlassen, existieren nicht oder können in Kombination mit Kryptowährungen nicht verlässlich verwendet werden.

Das Problem bei Tether ist, dass der Stablecoin höchstwahrscheinlich für eine Vielzahl von Pump & Dumps mitverantwortlich ist. Einige vermuten sogar, dass das Unternehmen mitverantwortlich für die “Krypto-Blase” Ende 2017 ist. Das Risiko durch Tether ist durchaus gegeben und daher verlangt die Community seit Monaten nach einem offiziellen Audit. Ob sich das Unternehmen in Zukunft für diesen Schritt entscheiden wird ist unklar, aber ein solches Vorhaben würde dem Krypto-Markt zugute kommen.

 

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: Cryptoslate

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelIst die Blockchain das richtige Tool um zukünftig Wahlen auszurichten?
      Nächster ArtikelBitcoin und die Dotcom-Blase: Wieso die Korrektur wichtig ist

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.