Der DApp-Markt wird so groß, dass Google und Apple sich bereits Sorgen machen

0

Nachdem Google den DApp-Browser MetaMask aus seinem Play Store entfernt hat, ist Apple dem Beispiel gefolgt: Die Kalifornier zwingen nun die Kryptobörse Coinbase, das DApp-Browser-Feature aus ihrer iOS-App zu entfernen. Viele halten das für eklatante Zensur und eine Gefahr für die Krypto-Industrie – und es zeigt, dass der DApp-Markt so groß geworden ist, dass er sowohl Google als auch Apple in Gefahr bringt.

Technik-Giganten gehen hart gegen Krypto-Inhalte und Unternehmen vor

Das Zensur-Problem der Kryptoindustrie hält sich hartnäckig. Allerdings hätten wohl nur die Wenigsten gedacht, dass auch einige der größten Technologieunternehmen der Welt gegen die Industrie vorgehen würden.

Erste Berichte über die Zensur kryptobezogener Inhalte kamen von YouTube, der größten Video-Sharing-Plattform der Welt. Dutzende User beschwerten sich darüber, dass ihre krypto- und Bitcoin-bezogenen Videos markiert und von der Plattform entfernt wurden.

Kurz darauf gab Google bekannt, dass es den Ethereum-Wallet und dezentralen App-Browser MetaMask aus seinem Google Play Store verbannt hat. Der Technik-Gigant hierzu:

„Wir erlauben keine Apps, die Kryptowährung auf Geräten abbauen. Wir erlauben Apps, die den Abbau von Kryptowährung per Fernzugriff verwalten.“

DApps bedrohen die Marktdominanz von Apple und Google

Anzeige

Das MetaMask-Team sagt, dass sie gegen die Entscheidung von Google Berufung eingelegt hätten, aber auch diese abgelehnt wurde. Das Unternehmen ist immer noch unsicher, ob Google die eigene Richtlinie nicht verstanden oder ob es eine „ungeschriebene Richtlinie“ durchgesetzt hat.

Fälle von Krypto-Zensur gibt es aber nicht nur bei Google, sondern auch bei Apple. So hat der Technik-Gigant die Krypto-Börse Coinbase davor gewarnt, ihre App zu entfernen, wenn sie nicht den Richtlinien entspricht. Coinbase-CEO Brian Armstrong zufolge sei man angewiesen worden, die DApp-Browser-Funktion aus der iOS-Wallet-Anwendung zu entfernen. Armstrong in einem Reddit-Post:

„Dies ist ein wichtiger Bereich der Innovation im Finanzbereich, und viele Entwickler und frühe Anwender dieser Technologie haben in diesen Finanzanwendungen Krypto im Wert von Millionen von Dollar gebunden, die sie nicht mehr auf mobilen Apple-Geräten nutzen können, wenn diese App-Store-Richtlinie weitergeführt wird.“

Genau wie Google scheint auch Apple darauf eingestellt zu sein, die Verwendung von DApps auf ihrer Plattform zu eliminieren. Während viele befürchten, dass das die Zukunft vieler Unternehmen und DApps bedrohen könnte, zeigt das Vorgehen der Tech-Riesen, wie groß der DApp-Markt geworden ist.

Laut dem DappRadar „2019 Dapp Industry Review“ hat das Ethereum-Dapp-Ökosystem in diesem Jahr signifikantes Wachstum gezeigt. Ein bemerkenswerter Erfolg angesichts des turbulenten Marktes und einiger Kontroversen um die Plattform.

Im Laufe des Jahres 2019 stiegen die täglich aktiven, einzigartigen Geldbörsen im gesamten Ethereum-Dapp-Ökosystem um 118 Prozent, wobei der Tageswert in US-Dollar um 166 Prozent zugenommen hat.

Das größte Wachstum im Ökosystems entfällt jedoch auf das Volumen. DappRadar zufolge betrug der Gesamtwert aller Ethereum-Dapp-Token im Jahr 2019 1,8 Milliarden Dollar, was einem Anstieg von 202 Prozent in USD entspricht.

Bei fast 2 Milliarden Dollar, die in dem stark konkurrierenden und noch relativ jungen Ökosystem gebunden sind, ist es kein Wunder, dass sowohl Apple als auch Google den Kontakt ihrer User mit Ethereum einschränken wollen.

Textnachweis: cryptoslate

 

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelFolgt eine epische Ethereum-Rallye? Dieser Indikator signalisiert, dass der Ethereum-Bärenmarkt vorbei ist
      Nächster ArtikelWarum ein prominenter Krypto-Analytiker die Entwicklung von Ripples XRP für positiv hält

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.