Die 10 Kryptowährungen mit der besten Performance des Jahres

0

Bitcoin mag sich in den letzten Monaten spektakulär erholt haben – aber geht es um die beste Performance in 2019, so kommt BTC nicht einmal unter die besten fünf. Werfen wir also kurzerhand einen Blick auf die zehn großen Gewinner des Jahres 2019.

Die Übersicht:

1. Binance Coin (BNB) +475%.
2. Tezos (XTZ) +255%.
3. Litecoin (LTC) +254%.
4. Bitcoin Cash (BCH) +166%.
5. EOS (nun… EOS) +158%.
6. Bitcoin (BTC) +134% (Bitcoin)
7. Cardano (ADA) +106%
8. Dash (DASH) +100%
9. Monero (XMR) +93%
10. Ethereum (ETH) +91%.

1. Binance Coin (BNB) +475%

Anzeige

Bereits im April war Binance Coin die erste Kryptowährung, die ihr ATH vom Januar 2018 übertreffen konnte. Ein beeindruckendes Ergebnis, denn erst zwei Monate zuvor war der Token der Binance-Börse durch die Marktkapitalisierung in die Top 10 der Währungen aufgestiegen. Selbst ein 41 Millionen Dollar-Hack der Börse konnte BNB nicht lange unten halten – vor drei Tagen landete das Asset auf einem neuen Allzeithoch. 475% Gewinn in weniger als fünf Monaten sind sicherlich nicht zu verachten.

2. TEZOS (XTZ) +255% (TEZOS)

2018 war für Tezos aus vielen Gründen ein hartes Jahr, wobei die Einführung des Mainnet im September einem Rückgang der Marktkapitalisierung um 170 Millionen US-Dollar vorausging. All das scheint jetzt jedoch hinter XTZ zu liegen – mit einem Plus von 70% in nur drei Tagen im März. Tezos hat die Kapitalisierung fortgesetzt und liegt nun 255% über dem Vorjahreswert.

3. LITECOIN (LTC) +254% +254%

Für Litecoin scheint es in diesem Jahr nur einen Weg zu geben: nach oben. Nahezu jeden Monat stetige Zuwächse – das sichert LTC einen Platz unter den besten drei. Nach der Ankündigung von Mimblewimble im Februar Gains, dann erneut im März… dann April… und auch im Mai gab es gesunde Zuwächse. Das Halving ist in nur 70 Tagen – also wer weiß, wie hoch LTC bis dahin klettern kann?

4. BITCOIN CASH (BCH) +166%

Der Bitcoin Cash Hardfork im November 2018 führte zu einem bitteren Hash-War, dessen Auswirkungen weitreichend spürbar waren. Bitmain „verschob“ seinen Börsengang und entließ CEO Jihan Wu wegen der Affäre. In diesem Jahr hat Bitcoin Cash jedoch leise wieder verlorenen Boden zurückgewonnen – insbesondere, weil BCH keine Verbindungen mehr zu (Dr.) Craig Wright besitzt.

5. EOS +158%

Auch EOS, die Kryptowährung auf Platz fünf nach Marktkapitalisierung, hat in diesem Jahr bisher beeindruckende Zuwächse erzielt. Die dezentrale Applikations- und Smart Contract-Plattform kam in diesem Jahr in die Schlagzeilen, als Mitbegründer Dan Larimer drohte, die Netzwerke Bitcoin und Ethereum zu „zerstören“. Vielleicht ist ja was dran, dass es so etwas wie „schlechte Publicity“ nicht gibt.

6. BITCOIN (BTC) +134%

Also ja. Die Gewinne von Bitcoin in diesem Jahr haben sogar die Mainstream-Finanzmedien dazu gebracht, aufzustehen und Krypto wieder zur Kenntnis zu nehmen. BTC liegt jedoch noch knapp außerhalb unserer Top 5. Das zeigt, was es für eine unglaubliche Zeit für den Krypto-Markt war. Obwohl dies nur der Anfang ist. Viele sind der Ansicht, wir könnten uns in einem zwei- bis dreijährigen Bullenmarkt befinden.

7. CARDANO (ADA) +106%
8. DASH (DASH) +100%
9. MONERO (XMR) +93%
10. ETHEREUM (ETH.) +91%

Fünfmonatige Renditen, die jeden Börseninvestor vor Freude weinen lassen würden. Die vier Kryptowährungen, die unsere Top 10 abrunden, haben sich seit Jahresbeginn alle etwa verdoppelt. Jeder dieser Coins hat unglaublich gut performt – der Krypto-Winter ist aufgetaut, genießen wir den Krypto-Frühling!

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelEx-Coinbase-Chef: „Ich glaube nicht, dass irgendeine Kryptowährung mit Bitcoin konkurrieren kann“
      Nächster ArtikelBitcoin immer noch bullisch – Analysten erwarten aber einen Rückgang von 30 Prozent

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.