Ethereum erreicht Mehrjahreshöchststand, legt 10% zu – Trader sieht $570 als neues Ziel

0

Ethereum ist in den letzten 24 Stunden um fast 10% gestiegen und konnte zum ersten Mal seit 2018 die 520-Dollar-Marke erreichen. Die führende Krypto-Währung übertrifft derzeit Bitcoin auf täglicher Basis, liegt aber auf mehrwöchiger Basis immer noch unter BTC.

Analysten gehen davon aus, dass die Krypto-Währung in den kommenden Wochen sogar noch höher steigen wird, da der Trend für den führenden Altcoin nach wie vor positiv zu sein scheint.

Anzeige
krypto signale

Analysten schätzen, dass Ethereum in den kommenden Wochen noch stärker explodieren wird, da es die Hauptwiderstandswerte bei 400 $ überschreitet und zum 500-$-Coin wird. Unter Bezugnahme auf einen Chart, der zeigt, dass Ethereum über die langfristigen Widerstandsniveaus bricht, kommentiert ein Analyst:

“Wenn also bei $ETH alles nach Plan verläuft, was ist dann dein ‘realistisches’ Kursziel? (z.B. wo wirst du versuchen, fremdfinanzierte Longpositionen innerhalb von ein oder zwei Wochen zu schließen). Ich persönlich schaue auf das Niveau von 570 $ pro Woche, mit einem potenziellen Schub in Richtung rund 600 $, wenn die Dynamik wirklich stark ist.”

Ethereum wird sich in Richtung der Widerstände im Bereich von $600 bewegen, erklärt der Trader unter Bezugnahme auf seinen Chart. Die Grafik zeigt, dass bei $600 der nächste wöchentliche Widerstand auf dem Makro-Chart liegt.

Andere Analysten sind der Meinung, dass Ethereum die Möglichkeit hat, sich von den gegenwärtigen Niveaus in Richtung $800 zu erholen. Obwohl es zu diesem Zeitpunkt noch abzuwarten bleibt, ob dies so ablaufen wird, wie sie es erwarten.

Das ETH-2.0-Upgrade

Die Entwickler der Ethereum-Foundation haben auch über das bevorstehende Upgrade informiert, ETH2 oder Serenity. Es wird erwartet, dass das Upgrade die Blockchain dramatisch überarbeiten und eine neue Token-Ökonomie implementieren wird.

Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, hat die Token-Ökonomie von ETH2 kürzlich folgendermaßen kommentiert:

“In zwei Jahren wird die Hauptaufgabe darin bestehen, das, was wir aufgebaut haben, zu stabilisieren und zu pflegen. Bis dahin ist die Teilnahme an Ethereum unweigerlich zum Teil eine Vorhersage, dass die Roadmap gut ist und dass wir, wenn dieser Aufrüstungsprozess abgeschlossen ist, tatsächlich an einen Ort gelangen werden, an dem das Netzwerk effizient und stabil und leistungsfähig und in der Lage ist, die Basis für bedeutende Teile der Weltwirtschaft zu bilden.”

Analysten glauben, dass die Aufrüstung die Preise in die Höhe treiben wird, da Investoren Ethereum kaufen, um in großem Umfang Staking zu betreiben.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNach der Rallye auf $18.800: 3 Gründe, warum Analysten glauben, dass BTC weiter steigen wird
Nächster ArtikelFür Bitcoin geht’s um alles oder nichts: Knackt BTC den Schlüsselwiderstand bei $18.8K?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.