FinNexus verwendet XRP-Ledger zur Implementierung einer Plattform für tokenisierte Anlagen

0

FinNexus, eine Fintech-Firma, die ein Open-Source-Finanzprotokoll erstellt, plant die Einführung einer digitalen Anlagenplattform auf dem XRP-Ledger. Das “One-Stop-Shop-Protokoll” von FinNexus basiert auf den drei Säulen des sich rasch entwickelnden dezentralisierten Finanzökosystems: Vielfalt, Wert und Komfort.

DeFi hat sich zum Ziel gesetzt, Marktplätze zu schaffen, die virtuelle Token bereitstellen, die reale Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen und börsengehandelte Fonds repräsentieren. Wie im Fahrplan für 2020 erwähnt, wird FinNexus das XRP-Ledger verwenden, um “tokenisierte Vermögenswerte auszugeben”.

Die Basisschicht von FinNexus wurde auf WanChain, einer öffentlichen Blockchain-Plattform, implementiert. Das Unternehmen bestätigt, dass es beabsichtigt, mit anderen offenen und dezentralen Protokollen zu arbeiten, um sein Netzwerk weiter auszubauen.

Der FNX-Token von FinNexus wird auf dem WRC20-Protokoll von Wanchain basieren und an den wichtigsten Kryptobörsen notiert werden, nachdem das Unternehmen sein erstes Angebot an konvertierbaren Token im nächsten Monat abgeschlossen hat. Das FinNexus-Team merkt an, dass das Token an den großen Kryptobörsen notiert wird:

“Zusammenarbeit und Partnerschaft sind entscheidend für den Erfolg unseres Unternehmens. Im Jahr 2020 werden wir uns darauf konzentrieren, neben Wanchain (WAN) auch mit anderen öffentlichen Ketten zusammenzuarbeiten, um nicht nur bei den Protokollen, sondern auch in der Wirtschaft und in den Gemeinden eine Verbindung herzustellen. Partner mit hochwertigen Anlagen, entweder on-chain oder off-chain, und Partner, die in der Lage sind, diese Anlagen zu zeichnen, werden die Hauptnutzer der FinNexus-Protokoll-Cluster sein”.

Anzeige

Die Protokoll-Cluster werden die verschiedenen Sektoren der globalen dezentralisierten Finanzinfrastruktur verbinden, erklärt das FinNexus-Team. Das Protokoll wird die Interoperabilität zwischen den öffentlichen Blockchains gewährleisten und die Implementierung offener APIs unterstützen.

FNX Token’s intelligenter Vertrag und ICTO-bezogene Verträge werden in den kommenden Monaten veröffentlicht

Das Team von NexusFin stellte fest:

“Die gesamte Suite der Finanzdienstleistungs-Middleware liegt in unserem Geschäftsumfang. Aber wir versuchen, diese Konnektivitätsprobleme jeweils für eine Reihe von Problemen zu lösen, daher verwenden wir das Konzept der ‘Protokoll-Cluster’, um unseren Geschäftsprozess und die Entwicklung von Protokollen zu beschreiben.”

Das NexusFin-Team wird in den kommenden Monaten den Smart-Vertrag des FNX-Tokens und andere ICTO-bezogene Verträge veröffentlichen. Man wird außerdem ein umfangreiches technisches FNX-Papier über die FNX-Protokolle veröffentlichen.

Textnachweis: cryptoslate

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDie boomende Hash-Rate von Bitcoin ist für den Markt wirklich bullish
      Nächster ArtikelEthereum DApps erreichten 2019 1,2 Millionen neue Nutzer: Das ist enorm für den langfristigen Preistrend

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.