Warum steigt die Anzahl an Tether so stark an?

0

Trotz des starken Abschwungs auf den Kryptomärkten, der durch den 50-prozentigen Rückgang von Bitcoin am 12. März verkörpert wurde, ist die Menge an Tether stark gestiegen.

Laut Unfolded hat die Marktkapitalisierung des Stablecoins kürzlich die 6 Milliarden Dollar überschritten, wobei allein in den letzten zwei Wochen 1 Milliarde Dollar hinzukamen. In einer Branche mit einem Wert von unter 200 Milliarden Dollar sind solche Zuflüsse eindeutig extrem.

Darüber hinaus haben alternative Stablecoin-Lösungen – Paxos-Dollar, USD-Coin, Binance-USD usw. – ebenfalls Dutzende von Millionen von Coins gedruckt.

Dies wirft zwei Fragen auf: 1) Was treibt diese Nachfrage nach Stablecoins an? 2) Wie wird sich die Zunahme des Angebots auf die weitere Entwicklung von Bitcoin auswirken?

Sam Bankman-Fried, ein ehemaliger institutioneller Investor, der zum CEO der Derivatebörse FTX wurde, hat das Phänomen der rasch steigenden USDT-Bestände kürzlich auf folgende Faktoren zurückgeführt:

Anzeige

Außerbörsliche Händler, “hauptsächlich aus Asien”, suchen nach USDT. Obwohl Bankman-Fried auf diese Behauptung nicht näher eingegangen ist, ist es eine bekannte Tatsache, dass chinesische Händler die Lösungen von Tether verwenden, weil sie keinen anderen Zugang zu den Kryptomärkten haben. Einige haben auch angedeutet, dass USDT eine gute Möglichkeit ist, Geld in der ganzen Welt zu bewegen, auch wenn man nicht mit Bitcoin interagieren will.

Bullisch für Bitcoin

Obwohl ein Großteil der USDT-Forderungen eher durch die Nachfrage auf der Verkaufsseite als durch Investoren, die BTC mit dem Stablecoin kaufen wollen, ausgelöst wurde, könnte der starke Anstieg der USDT in Zukunft einen Aufschwung für den Kryptomarkt bedeuten.

Charles Edwards, ein digitaler Vermögensverwalter, bemerkte im Januar, dass “große Veränderungen in der Marktkapitalisierung von Tether den Preis von Bitcoin in den letzten 1,5 Jahren bestimmt haben”.

Dies scheint sich zu bewahrheiten, da BTC bis Mitte Februar bis auf 10.500 Dollar anstieg, nachdem er erst einen Monat zuvor diesen “Indikator” entdeckt hatte.

Der rekordverdächtige USDT-Druck, den wir gerade erleben, lässt vermuten, dass Bitcoin bald eine Rekord-Rallye erleben wird.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelCharles Hoskinson: Es wird einfacher sein, digitale Bestände auf Cardano (ADA) zu erstellen und zu pflegen als auf Ethereum
      Nächster ArtikelAnalyst: Ethereum könnte eine deutliche Erholung auf 170 Dollar erleben

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.