Grayscale legt nach, stockt Ethereum-Investition auf 10 Milliarden Dollar auf

Ethereum stellt eine bedeutende Größe im Portfolio des Krypto-Vermögensverwalters Grayscale dar. Aus einem aktuellen Bericht geht hervor: Grayscale verfügt nun über 3 Millionen ETH in seinem verwalteten Vermögen (AUM). Das entspricht einem Wert von mehr als 10 Milliarden Dollar. Damit ist der Vermögensverwalter einer der größten Ethereum-Halter in diesem Bereich.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Der Vermögensverwalter hatte seine ETH-Bestände im Laufe der Zeit schrittweise erhöht und im Februar fast 20.000 ETH in sein Portfolio aufgenommen. Die jüngsten Einreichungen zeigen: Der in New York ansässige Vermögensverwalter hat seine Krypto-Bestände seit seinem letzten Bericht erhöht, was den Wert des gesamten verwalteten Vermögens von 33 Milliarden Dollar auf 41,4 Milliarden Dollar hat ansteigen lassen.

Anzeige

Ethereum – nicht die einzige Kryptowährung von Interesse

Der Fonds bot Anlegern ursprünglich die Möglichkeit, über den Aktienmarkt in Bitcoin zu investieren. Im Laufe der Jahre hat Grayscale jedoch weitere Krypto-Assets in sein Angebot aufgenommen, um den Anlegern ein größeres Engagement an den Märkten zu bieten. Die Krypto-Verwaltung von Grayscale erstreckt sich auf eine Vielzahl von Kryptowährungen. Die von Grayscale verwalteten Assets reichen von Bitcoin bis hin zu Ethereum, Litecoin, Ethereum Classic und einer Vielzahl anderer.

Der Ethereum Trust von Grayscale mit fast 10 Milliarden Dollar | Quelle: Grayscale auf Twitter

Zusätzlich zu den 10 Mrd. $ ETH und 29 Mrd. $ BTC hält Grayscale auch Ethereum Classic im Wert von über 700 Mio. $ und Litecoin im Wert von über 300 Mio. $ in seinem Portfolio. Mit dem Umfang seines verwalteten Vermögens ist Grayscale der größte Krypto-Vermögensverwalter der Welt.

Bereits im Juli war Grayscale in die DeFi-Welt eingetaucht und hatte einen neuen DeFi-Fonds aufgelegt. Der Fonds war zwar der erste seiner Art in der Geschichte des Unternehmens, aber der zweite Fonds mit diversifizierten Produkten. Dieser Fonds basiert auf dem Coindex DeFi Index.

Höchstes verwaltetes Vermögen

Obwohl Ethereum einen großen Teil des Portfolios des Vermögensverwalters ausmacht, bleibt Bitcoin an der Spitze der Liste. Die Bitcoin-Bestände von Grayscale belaufen sich auf über 640.000 Coins, was einem Gesamtwert von fast 30 Milliarden US-Dollar entspricht. Sie stellen den größten Teil des verwalteten Vermögens im Portfolio dar. Mit seinen Ethereum-Beständen ist ETH nach Bitcoin die zweitgrößte Position im Portfolio des Vermögensverwalters.

Der Trust hat auch vom aktuellen Bull-Run profitiert, der den Markt erschüttert hat. Der Preis von Ethereum ist allein in den letzten drei Wochen enorm gestiegen: Erstmals konnte ETH auch die Marke von 3.000 US-Dollar überschreiten – ein Wert, den der Coin nach dem Absturz vom Allzeithoch nicht mehr erreichen konnte.

Aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) liegt der Preis von Ethereum bei über $3.340, mit einer Preisveränderung von 0,49% innerhalb von 24 Stunden.

ETH-Kurs über $3.200 | Quelle: ETHUSD auf TradingView.com

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

zwei × 2 =