Immer mehr Menschen googlen nach „Sollte ich meinen Bitcoin verkaufen“

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Das Interesse der Nutzer an Kryptowährungen ist inmitten der Panik-Verkäufe dieser Woche auf ein neues Allzeithoch angestiegen. So ist die Popularität von kryptowährungsbezogenen Suchanfragen auf ein neues Allzeithoch gestiegen – aber nicht aus positiven Gründen.

Neue Google-Krypto-Suchtrends

Google-Trends Twitter-Account am Donnerstag:

Anzeige
Silks

„#Cryptocurrency ist auf einem Allzeithoch für Suchinteresse, Weltweit“

Hintergrund: Der Kryptomarkt ist am 19. Mai schnell tief in den roten Bereich gestürzt, als die Preise der meisten digitalen Vermögenswerte im Durchschnitt um 20 bis 50% fielen. Der massive Einbruch wurde größtenteils auf mehrere Ankündigungen aus China zurückgeführt – darunter ein mögliches Verbot von Institutionen, die mit Kryptowährungen traden, und ein hartes Durchgreifen gegen Bitcoin-Mining.

Laut Google Trends, einem Analyse-Tool, mit dem die Häufigkeit verschiedener Suchanfragen gemessen werden kann, zeigen Fragen wie „Was ist heute mit Kryptowährungen passiert“ und „Sollte ich meinen Bitcoin verkaufen“ (oder „Krypto“ und „Bitcoin“ im Allgemeinen) derzeit einen Wert von 100 auf dem Diagramm „Interesse im Zeitverlauf“. Es handelt sich hierbei um den höchstmöglichen Wert.

Furcht und Energiebedenken

Interessanterweise ist die Umweltverträglichkeit von Bitcoin – die in letzter Zeit ein heißes Thema geworden ist – auch bei Google-Nutzern sehr beliebt.

„Energieeffizienteste Kryptowährung“ und „Umweltfreundliche Kryptowährung“ sind Spitzenreiter bei den Suchanfragen. „Wie verbraucht Bitcoin Energie?“ ist in der letzten Woche in den USA um 1.050% gestiegen.

Andere kryptorelevante Suchanfragen wie „Bitcoin carbon footprint“ (CO2-Bilanz, 87 Punkte), „crypto electricity“ (100), oder „mining power“ (95) werden derzeit ebenfalls häufig gesucht.

Unterdessen ist der „Crypto Fear and Greed Index“ (eine Metrik, die die vorherrschende Stimmung unter Krypto-Enthusiasten widerspiegelt) in den Bereich „extreme Angst“ gefallen: Er liegt heute bei 12 von 100 Punkten.

Der Index berücksichtigt verschiedene Aspekte wie die Volatilität, das Momentum des Marktes und das Tradingvolumen, die Stimmung in den sozialen Medien, Trends und so weiter. Die Skala reicht von 0 (maximale „Fear“) bis 100 (ultimative „Greed“).

Bemerkenswerterweise ist die heutige „Krypto-Angst“ ungefähr auf dem gleichen Niveau wie im März 2020 – als Bitcoin inmitten des globalen Coronavirus-Ausbruchs auf etwa $5.000 zusammenbrach. Jeder weiß, was danach kam: Bitcoin konnte sich erholen und im Laufe der nächsten Monate ein Allzeithoch nach dem anderen setzen.

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2021

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWelche Technologie Unternehmen sich jetzt lohnen könnten
Nächster ArtikelDeFi-Token im Sinkflug: Krypto-Crash setzt Uniswap, Chainlink und Aave heftig zu

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 × zwei =