Krypto-Börse FTX als Vorbild: BitMEX verpflichtet sich der Klimaneutralität

0

Elon Musks kritische Kommentare zu Bitcoins Umweltbilanz bringen Bewegung in die Krypto-Branche. Nun hat Krypto-Börse BitMEX erklärt: Man verpflichtet sich der Klimaneutralität und setzt sofort entsprechende Maßnahmen um.

Ein Teil jeder Gebühr wird gespendet

Bitcoin-Börse BitMEX möchte die Kohlenstoff-Emissionen, die entstehen, wenn Nutzer Kryptowährungen abheben, ab sofort ausgleichen. Dies soll geschehen, indem für jeden Dollar der Blockchain-Gebühren mindestens $0.0026 gespendet werden.

Anzeige

BitMex in einer Erklärung:

“Es gab in letzter Zeit eine riesige Untersuchung über Kryptowährungen und Energieverbrauch – Ansichten und Präzision der Informationen weichen dabei wild voneinander ab. Wir geben nicht vor, die Antworten zu haben, aber wir wissen, dass es unsere Verantwortung ist, einige positive Maßnahmen zu ergreifen. Ein Lob an SBF für die Berechnung, und wir schämen uns nicht, diese positive Initiative zu kopieren und zu übernehmen.“

$1 Million für Kohlenstoffausgleich

Hintergrund SBF: Sam Bankman-Fried, CEO von Alameda Research und der Krypto-Börse FTX, hatte zuvor verkündet, $1 Million an einige der weltweit effektivsten Organisationen für den Kohlenstoffausgleich zu spenden und auf Twitter einen Bitcoin-Umweltthread gestartet. Der Inhalt:

„Wie viel CO2 erzeugt BTC tatsächlich? Wie sehr müssen wir uns sorgen?“

Im Thread rechnet SBF eine Schätzung des tatsächlichen Kohlenstoff-Fußabdrucks von Bitcoin aus – und auf diese Vorlage nimmt BitMEX dankend Bezug. Die Börse:

„Heute freuen wir uns, bestätigen zu können, dass BitMEX sich dazu verpflichtet, klimaneutral zu werden. Der erste Schritt, den wir sofort machen werden, ist, dass wir damit beginnen, Emissionen, die durch Abhebungen von der Plattform verursacht werden, zu kompensieren, indem wir mindestens $0,0026 für jeden $1 an Blockchain-Gebühren spenden, den unsere Kunden auszahlen.“

Man untersuche derzeit, welche Spendenorganisationen für eine effektive Zusammenarbeit in Frage kämen, und versichert, „Details darüber zu veröffentlichen, wie viel und an wen wir spenden“.

Carbon Offsetting sei nicht die einzige Antwort auf die Bedenken bezüglich des ökologischen Fußabdrucks von Krypto, aber BitMEX bezeichnet den Schritt als „ein guter Anfang“. Und:

„Wir glauben, dass Krypto eine große Kraft für das Gute in der Welt ist, aber die Industrie muss zusammenkommen und die Herausforderungen angehen, die unsere positiven Absichten ablenken könnten.“

Abschließend ermuntert die Börse in der Mitteilung andere Branchenteilnehmer, „auch an Bord zu kommen”. Die Umweltbemühungen der großen Krypto-Börsen könnten ein positives Zeichen setzen und die entsprechende Bitcoin-Debatte womöglich in eine andere Richtung lenken.

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin-Mining im Wandel: Übernehmen Europa und die USA bald die Führung?
Nächster ArtikelGrößte Bank der USA sagt: Institutionen stoßen Bitcoin ab, um Gold zu kaufen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 + 10 =