Nano Dogecoin & Baby Space Floki: Extrem-Gewinne in wenigen Stunden! Könnte sich der Kauf lohnen?

2

Bei den neuen Kryptowährungen Nano Dogecoin (INDC) und BabySpaceFloki (BSF) kommt es derzeit zu extremen Gewinnen, mehrere tausend Prozent konnten die Coins steigen. Doch was sind Nano Dogecoin und BabySpaceFloki (BSF) – und könnte sich der Einstieg lohnen?

Nano Dogecoin pumpt mehr als 3.000%

Zwei neue Kryptowährungen ziehen derzeit massiv das Interesse der Anleger auf sich: Nano Dogecoin (INDC) und BabySpaceFloki (BSF). Der Grund: Nano Dogecoin ist es gelungen, innerhalb der letzten 24 Stunden (zum Zeitpunkt dieses Artikels) mehr als 3.000% zuzulegen.

Anzeige

So massiv wie der Coin zuletzt pumpte, so massiv ging er allerdings gerade auch wieder gen Süden: Die Extrem-Rallye brachte Nano Dogecoin zunächst von 0,000000000748 Dollar auf bis zu 20,93 Dollar, wo baby Dogecoin einige Stunden tradete.

Dann vor etwas mehr als einer Stunde der Absturz: Von mehr als 20 Dollar fiel Nano Dogecoin auf 0,00000002811 Dollar, wo INDC aktuell notiert. Könnte es sich lohnen, jetzt bei Nano Dogecoin einzusteigen – bevor die Kryptowährung womöglich wieder auf Preise von mehr als 20 Dollar steigt? Was ist Nano Dogecoin überhaupt?

Extremer Anstieg, brutaler Absturz: Nano Dogecoin. Quelle: Coinmarketcap.com

Nano Dogecoin, basierend auf der Binance Smart Chain, versteht sich selbst als Community-getriebener Charity-Token. Geplant sein sollen Community-Events, bei denen weltweit Tiere gerettet werden. Und für Anleger von Nano Dogecoin soll es dann Kryptowährungen als Belohnung geben.

Eine Besonderheit des Coins laut Whitepaper: Auf sämtliche Transaktionen wird eine relativ hohe Gebühr erhoben, die wiederum unter anderem an Anleger des Coins verteilt wird. So sollen 10% jedes Kaufs und 18% jedes Verkaufs automatisch über den Stablecoin Tether (USDT) neu verteilt werden.

4% hingegen teilt das Projekt dem Liquiditätspool zu. Das soll eine stärkere Preisuntergrenze für alle Investoren schaffen. Wiederum 4% aller Verkäufe und 3% aller Verkäufe soll der „Marketing-Wallet“ erhalten. Die Entwickler bezeichnen Nano Dogecoin als Kryptowährung für passives Einkommen, schreiben:

„Wir beabsichtigen, die Investoren während der gesamten Lebensdauer des Tokens in den Entscheidungsprozess einzubeziehen und werden weitere Vorschläge für zukünftiges Wachstum, Wohltätigkeitspartnerschaften, Markenbotschafterschaften und mehr von unseren Inhabern annehmen. Auf diese Weise wollen wir unsere Investoren mit passivem Krypto-Einkommen durch unsere Umverteilungs-Tokenomics belohnen.“

Baby Space Floki (BSF): Kurs explodiert um 6.000%

Zu den tausendprozentigen Gewinnen von Nano Dogecoin gesellt sich eine weitere Kryptowährung aus dem Binance-Smart-Chain-Ökosystem: BabySpaceFloki (BSF). Mehr als 6.400% Anstieg verzeichnet BSF laut Coinmarketcap.com innerhalb der letzten 24 Stunden, explodierte von Tiefstständen bei 0,000000000027 Dollar auf 0,000000001859 Dollar, wo der Coin aktuell notiert.

BabySpaceFloki konnte seinen Wert um mehr als 6.000% steigern. Quelle: Coinmarketcap.com

Auch BabySpaceFloki versucht offenbar, vom Erfolg der Meme-Coins wie Dogecoin (DOGE) oder Shiba Inu (SHIB) zu profitieren. Die Entwickler über das Projekt:

„Floki hat schon immer davon geträumt, der erste Hund zu sein, der den Mars betritt. Die Baby Space Floki Community ist entschlossen, ihn dorthin zu bringen!“

Baby Space Floki erhebt ebenfalls eine Transaktionsgebühr, hier sind es 10%. 5% davon sollen an Liquiditätspools gehen, 5% ans Marketing. Bislang gibt es der Homepage zufolge lediglich 2.000 Halter. Und: Weitere Entwicklungs-Meilensteine macht das Team angeblich vom Hinzukommen neuer Anleger abhängig.

Bleibt die Frage: Könnte sich der Einstieg lohnen? Ich warte ab. Zwar ergibt sich meist beim größten Risiko auch das größte Gewinnpotenzial. Zu beiden Kryptowährungen gibt es allerdings nicht genug Informationen, um für mich einen Kauf zu rechtfertigen.

Kryptowährung kaufen Anleitung: Wie kann man z.B. Nano Dogecoin (INDC) bei eToro kaufen?

Um Coins wie Nano Dogecoin (INDC) zu kaufen, braucht man einen Zugang zu einer Krypto-Börse. Hier hat sich unser Testsieger eToro als erste Anlaufstelle erwiesen. Nano Dogecoin (INDC) ist zwar noch nicht bei eToro erhältlich. Die beliebte Krypto-Börse nimmt aber regelmäßig neue Coins ins Angebot auf – deshalb zeige dir am Beispiel von Nano Dogecoin (INDC), wie es möglich ist, bei eToro Kryptowährungen zu kaufen.

Schritt 1: Anmeldung

Der erste Schritt ist die Registrierung auf der Webseite. Gib hierfür E-Mail-Adresse, Benutzernamen und Passwort ein und akzeptiere im Anschluss die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Danach schickt dir eToro per Mail einen Verifizierungslink. Auf diesen musst du klicken, und schon bist du bei eToro angemeldet.

etoro schritt 1

Schritt 2: Konto aufladen

Nun musst du dein Konto mit Geld aufladen, und schon kannst du Kryptowährungen bei eToro erwerben. Klicke links unten links im Menü auf „Geld einzahlen“ und du wirst aufgefordert, eine Zahlungsmethode zu wählen. Danach ist lediglich noch der Betrag anzugeben, der aufgeladen werden soll.

Dabei stehen dir zahlreiche verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl. Deine bevorzugte Zahlungsweise ist bestimmt auch dabei.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt 3: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Du kannst Kryptowährungen kaufen, sobald das Geld auf deinem Konto eingezahlt wurde. Tippe einfach oben in der Suchleiste den Namen des Coins ein (also etwa Nano Dogecoin), und er wird dir angezeigt. Klickst du darauf, erscheint eine weitere Seite mit Informationen.

Mit einem Klick auf den „Traden“-Button zeigt dir eToro die Optionen an, die du beim Kauf hast:

  • Kaufen oder verkaufen: Hier stellst du ein, ob du kaufen oder verkaufen möchtest.
  • Sofort oder Order: Soll zeitgesteuert oder sofort gekauft werden?
  • Anzahl: An dieser Stelle legst du fest, wie viele Nano Dogecoin (INDC) du kaufen möchtest.
  • Stop Loss und Take Profit: Positionen lassen sich hiermit automatisch schließen, sobald du bei einem bestimmten Verlust oder Gewinn angekommen bist.
  • Hebelwirkung: Echte Nano Dogecoin (INDC) kaufst du mit einem Klick auf X. X2 kauft einen sogenannten Nano Dogecoin (INDC)-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

 

Zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum: NFT-Fantasy-Fußballspiel Sorare sammelt rekordverdächtige 680 Millionen Dollar
Nächster ArtikelGeld verdienen mit Bitcoin: Cloud-Mining

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

2 KOMMENTARE

  1. Wenn INDC 20dollar gewesen wäre, dann würde ich dir einen Lamborghini schenken =D
    Er war nie auf 20 Dollar und wird es auch nie werden. Dafür ist die Zirkulationsmenge viel zu hoch.
    Die Anzeige bei CM ist fehlerhaft, guck doch mal bei Coingecko nach.

    LG

  2. Hallo Herr Grunewald,
    Ich hätte gedacht, dass sie als erfahrener Autor für Krypto-Artikel etwas mehr Recherchieren würden. Diese extremen Preisfluktuationen, wie Sie es bei Nanodoge beschreiben, sind natürlich nicht auf eine Vielzahl an Käufe zurückzuführen, sondern auf technische Probleme von Coinmarketcap. Dieses Problem tritt sehr häufig auf und das verstärkt beim Wechsel des Contracts wie in diesem Falle von NDC auf INDC. Ein derartiger Preisanstieg ist allerdings auch aufgrund der Liquidity schlichtweg nicht möglich, sie suggerieren hier einen falschen Eindruck für Leser und potenzielle Investoren – hier ist niemand über Nacht Millionär geworden 😉
    Beste Grüße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × 3 =