Fidelity – Erster Wall Street Gigant eröffnet Bitcoin & Krypto Trading Desk

Fidelity - Erster Wall Street Gigant eröffnet BTC & Krypto Trading Desk - Coincierge

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Fidelity Investments hat angekündigt, dass es einen neuen Krypto-Trading-Desk namens Fidelity Digital Asset Services einführt, der die Verwahrung von Kryptowährungen und den Handel für seine Kunden übernimmt.

Fidelity Investments kündigt Fidelity Digital Asset Services an

Der in Boston ansässige Vermögensverwalter Fidelity Investments, der für 7,2 Billionen Dollar an Kundenvermögen verantwortlich ist, hat eine eigene neue Niederlassung mit Schwerpunkt auf Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum namens Fidelity Digital Asset Services eröffnet.

Anzeige
Fairspin Banner

Die Tochtergesellschaft ist die erste ihrer Art unter den traditionellen Wall Street-Giganten und wird institutionellen Investoren sowohl die Verwahrung von Vermögenswerten (Custody) als auch die Ausführung von Trades anbieten.

Fidelity Digital Assets wird es institutionellen Anlegern ermöglichen, Kryptowährungen an mehreren Börsen zu handeln, die den „Fidelity-Standard“ erfüllen, indem sie ihre bestehende interne Crossing-Engine und ihr intelligentes Orderrouting nutzen.

Wir werden sicherlich nur mit den Parteien in Kontakt treten, mit denen wir uns wohl fühlen, erklärte Tom Jessop, Niederlassungsleiter von Fidelity Digital Assets

Neben der Abwicklung von Trades wird die neue Krypto-Niederlassung auch eine Offline-Cold-Storage-Lösung anbieten, die in Verbindung mit den bestehenden Sicherheitsstandards dazu führen könnte, das institutionelle Investoren schließlich in den Kryptowährungsmarkt lockt. Ein bekannter traditionelle Namen mit einer Custody-Lösung wird seit langem als Hauptgrund dafür angeführt, dass institutionelle Investoren zögern, den Raum zu betreten.

Wir sahen, dass es bestimmte Dinge gab, die Institutionen brauchten, die nur eine Firma wie Fidelity bieten konnte, erklärte Jessop.

Der neue Niederlassungsleiter fügte hinzu, dass er bereits mit 13.000 institutionellen Kunden zusammenarbeitet.

Fidelity wird die erste Wall Street Firma mit Krypto Trading Desk

Abigail Johnson, Chief Executive Officer und Chairman von Fidelity Investments, blieb ihrem Versprechen treu, dass das Unternehmen sein Kryptowährungsprodukt noch vor Jahresende vorstellen wird und fügte hinzu, dass es das Ziel von Fidelity ist, Assets wie Bitcoin für Investoren zugänglicher zu machen.

Fidelity Investments ist das erste Standbein der Wall Street, das in den Krypto-Raum eintritt, obwohl viele Wettbewerber bereits einen Schritt in Richtung Kryptowährungen angekündigt haben. Goldman Sachs, Citigroup, Nasdaq, JPMorgan und viele andere beschäftigen sich bereits mit Kryptowährungen und kündigten an, ein Krypto-Produkt in nächster Zeit zu veröffentlichen.


Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2019

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

19 − drei =