John McAfee: $105.000 pro ICO Tweet

0
ICO Advertising

Mittlerweile ist es für ICOs schwierig aus der Masse herauszustechen. Wie kann sich ein ICO am besten vermarkten: John McAfee?

John McAfee verkauft seine Twitter Tweets

McAfee bietet die Möglichkeit, einen ICO zu vermarkten indem er diesen per Twitter promoted. Dies kostet jedoch $105.000 oder $ 0,12 pro Follower (800.000 Follower). Das alles wurde kürzlich mit der Gründung des McAfee Crypto Teams enthüllt.

Anzeige

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, ist John McAfee ein amerikanischer Sicherheitsforscher, der für die Entwicklung der gleichnamigen Antivirensoftware bekannt ist. Er ist auch eine Berühmtheit in der Kryptowährungs-Community für seine freimütigen Ansichten geworden.

Allerdings ist er auch sehr umstritten, da er eine Reihe von verschiedenen Kryptowährungen promoted hat. Es gab immer wieder Spekulationen darüber, ob diese Werbemaßnahmen “gesponsert” wurden.

 

Coin of the Day

Das alles begann letztes Jahr, als John McAfee ankündigte, dass er über eine bestimmte Kryptowährung täglich twittern würde. Als er zum Beispiel über Verge (XVG) twitterte, stieg der Preis nach dem Tweet in die Höhe.

Das einzige Problem ist, dass McAfee seine Meinung bezüglich Verge nach der Hysterie, die er selbst geschaffen hat, änderte. Verge war nicht der einzige Coin, den McAfee zu einem Anstieg verhalf.

Reddcoin stieg ebenfall unmittelbar nach der Ankündigung und brach ebenso schnell zusammen. Burstcoin wurde auch von McAfee für seinen umweltfreundlichen Mining-Algorithmus ausgezeichnet.

 

Hacks, Bots und Manipulation

Es gab auch Trader, die Bots programmierten, die McAfee’s Feed auf die Erwähnung von Coins hin überwachten. Die Strategie dahinter war, von der unmittelbaren Euphorie zu profitieren. In Wirklichkeit waren sie nur ein algorithmisches und blitzschnelles Pump-and-Dump-Schema.

Die Bots mussten aber auch büßen, als der Twitter Account von John McAfee gehackt wurde. Jemand begann innerhalb von 30 Minuten verschiedene obskure Kryptowährungen zu promoten.

 

Geld regiert die Welt

Jetzt, da das Team McAfee offiziell eine Werbe-Website für seine Marketing Optionen erstellt hat, ist jedem klar, dass er Geld für seine Tweets verlangt.

Es gibt keine Erwähnung über den Due Diligence Prozess, der vom Team durchgeführt wird, um Projekte zu überprüfen. Es geht vor allem um den massiven Einfluss, den McAfee auf Social Media und andere digitale Medien hat.

 

 

Ist es den Preis wert?

Es ist schwer, einen ICO von der Masse zu trennen, und dies ist vermutlich eine der sichersten Möglichkeiten, um kurzfristig Aufmerksamkeit zu erlangen.

Durch den Schritt von Facebook, Google und Twitter Werbung für Kryptowährungen zu verbieten werden die Alternativen für ICOs geringer.

Aber es könnte auch sein, dass viele seiner Follower jetzt wissen, dass seine Tweets bezahlt wurden und somit weniger Interesse und Kaufkraft erzeugen. Die Glaubwürdigkeit von John Mcafee wird definitiv leiden.

 

 

Original via coinbureau, Image via pixabay, CC0

 

Zuletzt aktualisiert am 4. April 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelVitalik Buterin nennt vermeintlichen Bitcoin Erfinder Craig Wright einen Betrüger
Nächster ArtikelBitmain bringt neuen Ethereum Miner ‚Antminer e3‘ auf den Markt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 + elf =