Tom Lee: Bitcoin wird in 2 Jahren $ 91.000 erreichen

0
Bitcoin

Tom Lee ist Leiter des Wall Street Unternehmen Fundstrat Global Advisors. Er prognostiziert, dass die Kryptowährung Bitcoin sage und schreibe $ 91.000 im Jahr 2020 erreichen wird. Auch an dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass dieser Bericht auf keinen Fall eine Kaufempfehlung darstellen soll. Es werden lediglich die Ergebnisse aus der Analyse von Tom Lee wiedergegeben.

 

Tom Lee hatte bereits im Juli letzten Jahres für das Jahr 2020 eine Prognose gegeben. Damals vermutete er einen Wert von $ 55.000 pro Bitcoin. Doch jetzt revidierte er nicht nur seine Aussage, sondern er verdoppelte fast seinen damaligen Schätzwert. Obwohl Google und nun auch Twitter vor kurzem angekündigt haben, dass diese Werbungen jeglicher Art für Kryptowährungen verbieten werden. Der Kurs der Kryptowährungen hat dementsprechend reagiert. Dennoch blickt Tom Lee positiv in Bitcoins Zukunft.

 

Der Bitcoin Misery Index

Anzeige

Tom Lee´s Prognose stützt sich aus verschiedenen Metriken und Indizes, einschließlich seines selbst erstellten Bitcoin Misery Index. Laut seinem Index sei jetzt der beste Zeitpunkt, um die volatile Kryptowährung zu kaufen. Sein Index hat eine Skala von 0 bis 100. Sobald sein Index unter 27 ist, ist es seiner Ansicht nach eine gute Gelegenheit zu kaufen. Wenn der Index jedoch einen Wert von über 67 auf der Skala erreiche, dann sei es an der Zeit zu verkaufen. Das Trading Tool wurde für Investoren konzipiert. Dieses Modell beinhaltet Indikatoren wie zum Beispiel die Kosten für das Mining, Trading Trends (stündlich, täglich, monatlich) und traditionelle Analysemethoden.

 

Lee und seine Kollegen argumentieren, dass man mithilfe dieses Bitcoin Misery Index richtig Geld verdienen kann. Man habe obwohl der Preis von Bitcoin um 70 Prozent gefallen ist signifikante Gewinnen durch dieses Investment – Tool generieren können.

Bitcoins Preis ist über die ersten Monate in 2018 stark gefallen, sodass das Interesse sowie die Begeisterung für Bitcoin, Ripple und andere Kryptowährungen stark nachgelassen hat. Dennoch sind sich die Experten sicher, dass Bitcoin und andere digitale Währungen zukünftig noch einige Gewinne erwirtschaften werden.

 

Original via cryptocomes, Image via pixabay, CC0

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelEthereum Mitgründer: “Kryptowährung ist eine geplatzte Blase” eine kurzsichtige Behauptung
Nächster ArtikelAnleitung: CloakCoin kaufen und verkaufen (CLOAK)
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 + fünf =