Bitcoin sieht trotz des Ausverkaufs einen massiven Anstieg der Aufträge auf der Käuferseite

0

Der Ausverkauf von Bitcoin über Nacht markierte ein Ende des Konsolidierungsprozesses, den BTC in den letzten Tagen erlebt hatte. Diese Bewegung führte dazu, dass die Kryptowährung auf die wichtigste Unterstützung bei 6.000 Dollar zurückfiel.

Auch wenn diese Bewegung offenkundig rückläufig war und die kurzfristige Marktstruktur der Kryptowährung sich zu verschlechtern scheint, ist es wichtig zu beachten, dass die Daten bezüglich der Ansammlung von Kaufaufträgen, die nur knapp unter dem aktuellen BTC-Preis liegen, ein bullisches Zeichen sind.

Die Platzierung dieser Kaufaufträge fällt auch eng mit einem Niveau zusammen, das ein prominenter Händler für einen großen Long-Einstiegspunkt hält.

Bitcoin verzeichnet eine bärische Auflösung der jüngsten Konsolidierung, aber Händler sind optimistisch

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei $6.190 gehandelt, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von $6.800 bedeutet, die gestern festgelegt wurden, als die Bullen versuchten, die obere Grenze ihrer vorherigen Handelsspanne zu durchbrechen.

Der Durchbruch unter die Unterstützung, die um die $6.600 festgesetzt worden war, führte zu einem freien Fall, bis auf $6.100. Obwohl dieser Bewegung rückläufig war, war der Rückgang von Bitcoin immer noch relativ gemäßigt, und Analysten scheinen nun zu glauben, dass die bestehende Unterstützung um die $5.900 ausreichen könnte, um eine große Rallye zu entfachen.

Flood – ein hochangesehener Krypto-Trader, bemerkte in einem Tweet, dass Händler bei $5.900 für “unendliches Geld” Long gehen sollten, was bedeutet, dass er eine starke Reaktion auf diesem Niveau erwartet.

Daten unterstützen die Bedeutung von $5.900

Die Bedeutung dieses Niveaus wird durch die Daten über die Menge der Kaufaufträge, die hier erteilt wurden, weiter belegt. Ein Trader auf Twitter zeigte seinen Anhängern kürzlich ein Diagramm, welches beweist, dass Kaufaufträge um die aktuellen Preisniveaus von Bitcoin die Verkaufsaufträge deutlich überwiegen, was darauf hindeutet, dass eine Erholung bevorstehen könnte.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelIntelligente Verträge könnten einfache Transaktionen im Ethereum-Netzwerk überholen
      Nächster ArtikelTrotz des Absturzes hält der Bitcoin-Preis immer noch den 200 MA

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.