Crypto CFD Trader: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Das eigene Geld für sich arbeiten lassen, wer möchte das nicht? Klar, sich zurücklehnen und durch kluges Investieren zu Geld kommen, ist ein Traum vieler Investoren. Glücklicherweise bietet der Krypto Markt einige Optionen, um das eigene Geld tatsächlich für sich arbeiten zu lassen.

Viele widmen sich dabei dem aktiven Handel mit den Kryptowährungen. Aber auch der aktive oder passive Handel mit den Krypto CFDs gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Und genau aus diesem Bereich haben wir ein interessantes Investmentprodukt gefunden, was dem ein oder anderen Krypto-Fan den Handelsalltag versüßen könnte. Wir haben die Crypto CFD Trader App getestet. Bei unserem Crypto CFD Trader Test haben wir ganz genau hingeguckt. Denn wir möchten wissen, ob der Anbieter seriös arbeitet oder sich doch ein Scam hinter der Plattform versteckt.

Was ist Crypto CFD Trader?

Bei Crypto CFD Trader handelt es sich um eine automatische Handelssoftware, die den Tradern den Alltag erleichtern soll. Zunächst investieren die Händler einen gewissen Geldbetrag in die Software, auf deren Grundlage diese dann den Handel mit Krypto-CFDs betreibt. Diese Handelssoftware ist deshalb so beliebt, weil sie  äußerst effizient  arbeitet.

Im Bereich der Kryptowährungen sollte man besonders gut auf sein Geld achten. Denn zwischen den vielen empfehlenswerten Plattformen verstecken sich auch nicht ganz so seriös arbeitende Anbieter.

Beim Blick auf die Plattform von Crypto CFD Trader wird schnell klar, dass die Betreiber es nicht so genau mit ihren Werbeversprechen nehmen. Denn hier werden den Kunden vierstellige Gewinne innerhalb weniger Tage nach der ersten Investition versprochen. Hier wird der Mythos vom Bitcoin-Millionär über Nacht aufrechterhalten. Leider dürften vor allem unerfahrene Trader auf diese Versprechen hereinfallen und mit völlig übersteigerten Erwartungshalten in das Investment einsteigen.

Wie funktioniert Crypto CFD Trader?

Hat man einmal verstanden, wie die automatische Handelssoftware arbeitet, erkennt man qualitative Lücken und nicht seriös arbeitende Anbieter recht schnell. Angenommen, die Crypto CFD Trader App gehört zu den empfehlenswerten Angeboten, ist die Funktionsweise schnell erklärt:

  1. Nachdem der Investor der Software Geld zur Verfügung gestellt hat, widmet diese sich dann rund um die Uhr der Analyse des Krypto Marktes.
  2. Auf der Grundlage von Algorithmen berechnet der Trading Roboter dann, wie wahrscheinlich die Kursentwicklung verschiedener Kryptowährungen ist.
  3. Entsprechend dieser Berechnungsergebnisse widmet sich der Handelshelfer dann dem Kauf oder Verkauf der CFDs. Und das natürlich mit möglichst hohem Gewinn für den Investor.

Nun ist es so, dass die Betreiber von Crypto CFD Trader die Berechnungsgenauigkeit dieser automatischen Tradingsoftware bei fast 100 Prozent ansiedeln. Solch genaue Berechnungen hätten den Finanzmarkt längst revolutioniert, weswegen man diese Angaben getrost als übertrieben ignorieren kann.

Viel wahrscheinlicher ist es, dass negative Tradingergebnisse zum Alltag gehören werden. Das sollte man im Hinterkopf behalten, wenn man bei Crypto CFD Trader investiert. Auch sollte man nicht davon ausgehen, dass man mit dem Einsatz dieser automatischen Trading Software zum Millionär wird. Denn eine Garantie für Gewinne kann es zu keiner Zeit geben.

So einfach lässt sich ein Crypto CFD Trader Konto erstellen

Schauen wir uns doch jetzt einmal an, wie die Eröffnung eines Crypto CFD Trader Kontos funktioniert. Denn wenn man davon überzeigt ist, dass das Angebot ein experimentelles Krypto-Investmentabenteuer wert ist, kann man sich an die Kontoeröffnung machen. Was es bei der Eröffnung eines Crypto CFD Trader Kontos zu beachten gibt, sehen wir jetzt.

Schritt 1: Die Anmeldung

Zunächst einmal begeben wir uns auf die Webseite der Crypto CFD Trader App. Dort findet man ziemlich präsent platziert das Anmeldeformular. Wirklich viele Angaben fordern die Betreiber von Crypto CFD Trader nicht. Entsprechend ist man nach dem Eintragen des Namens, Vornamens und der E-Mail-Adresse eigentlich schon mit dem ersten Schritt der Crypto CFD Trader Kontoeröffnung fertig.

Denn auf einen Verifizierungsprozess oder eine Authentifizierung verzichten die Anbieter von Crypto CFD Trader gänzlich. Entsprechend ist man mit der Eröffnung des Kontos an dieser Stelle bereits fertig und kann mit dem finanziellen Teil weitermachen.

Schritt 2: Die Einzahlung

Hat man die Eröffnung des Kontos geschafft, geht es darum, die automatische Handelssoftware mit einer finanziellen Grundlage zu versehen. Die Mindesteinzahlsumme bei Crypto CFD Trader beträgt 250 Euro. Das ist ein Betrag, den mittlerweile die meisten Anbieter in diesem Bereich fordern, wie beispielsweise Bitcoin Champion, Bitcon Trader oder Bitcoin Profit.

Dennoch sollte man diesen Betrag nicht unbedingt überschreiten, schließlich geht es darum erste Crypto CFD Trader Erfahrungen zu sammeln. Die Einzahlung kann man übrigens via Kreditkarte tätigen. Bis das Geld dem Crypto CFD Trader Konto gutgeschrieben ist, können einige Werktage vergehen.

Schritt 3: Der Handel

Ist das Geld dann aber auf dem Konto angekommen, kann der interessante Teil des Investments starten. Dazu gibt man dem CFD Bot den Startschuss und dieser legt dann mit der Analyse und den Berechnungen los. Die Transaktionen kann man als Anleger dann live auf der Plattform mitverfolgen. Sollten einem die Handelsergebnisse einmal nicht gefallen, hat man jederzeit die Möglichkeit den Bot zu stoppen. Überzeugen die Handelsergebnisse kann man selbstverständlich noch mehr Geld einzahlen.

Man sollte die eigene Verantwortung nicht gänzlich abgeben und weiterhin einen wachsamen Blick auf den Krypto Markt haben. Denn nicht jede Handelsumgebung ist ideal für den Einsatz dieser Software gemacht.

Die Erfahrungen mit Crypto CFD Trader

Bei einem ausführlichen Crypto CFD Trader Test reicht es nicht ausschließlich die Webseite der Crypto CFD Trader App zu untersuchen. Klar ist es interessant, was die Betreiber über ihr Investmentprodukt zu erzählen haben. Aber es ist eben auch wichtig zu erfahren, wie das Produkt bei den Anlegern selbst ankommt.

Wirklich vielfältig sind die Crypto CFD Trader Erfahrungen und Reviews noch nicht vorhanden. Das mag daran liegen, dass der Anbieter  noch recht neu auf dem Markt ist Entsprechend dürfte der Kundenstamm noch nicht besonders groß sein. Das heißt aber nicht, dass man generell von dem Investment absehen sollten. Denn ein wenig Feedback zum Angebot ist schließlich doch vorhanden.

Leider ist es nun so, dass nicht alle Kunden mit den Handelsergebnissen und dem Service von Crypto CFD Trader zufrieden sind:

  • Zwar gibt es auch Kunden, die sich überaus überzeugt zeigen,
  • doch bleibt die Kritik ein unangenehmer Beigeschmack.

Mit möglichst geringem finanziellem Einsatz sollte man beim Crypto CFD Trader erst einmal das Angebot auf qualitative Lücken abklopfen.

Fazit zu Crypto CFD Trader

Kommen wir nun zum Fazit unseres Tests. Wir hatten bei den Recherchen zur Crypto CFD Trader App die Möglichkeit, diese automatische Bitcoin Software sehr genau unter die Lupe zu nehmen. Überaus praktisch, denn so konnten wir die individuellen Vorteile und Nachteile dieses Handelshelfers ausfindig machen:

  • Praktisch ist sicherlich, dass das Angebot genau die Krypto-Fans anspricht, die an Crypto CFDs interessiert sind. In diesem Bereich gibt es noch nicht besonders viele Angebote zur automatischen Handelssoftware. Umso besser, dass sich das mit dem Crypto CFD Trader jetzt geändert hat. Sicherlich ist der Handel mit CFDs nicht für jeden Krypto-Fan das passende Investmentobjekt. Schließlich kommt dieses Investment auch mit einigen Risiken daher, die man nicht unter den Teppich kehren sollte.
  • Die Risiken dieses Investments sind ein Nachteil, der nicht zu leugnen ist. Es gibt zu keiner Zeit eine Garantie für Gewinne, obwohl die Betreiber von Crypto CFD Trader das gerne anders darstellen. An dieser Stelle sollte man sich nicht von den Gewinnversprechen auf der Webseite in die Irre führen lassen.

Erwägt man ein Investment bei Crypto CFD Trader, sollte man das Investment als experimentelles Krypto-Abenteuer sehen. Falls bei dieser Anlage Gewinne in der eigenen Tasche landen sollten, kann man sich glücklich schätzen.

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2020

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sophie Neumann

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de