Mark Yusko: Das PoW-System von Bitcoin ist die einzige Möglichkeit, eine Kryptowährung aufzubauen

0

Der Gründer von Morgan Creek Capital, Mark Yusko, ist der Ansicht, dass Bitcoins Proof of Work (PoW)-Konsens das einzige praktikable Protokoll ist, auf dem ein digitaler Bestand aufgebaut werden kann.

Proof of Work nur tragfähiger Konsens

Mark Yusko – ein langjähriger Bitcoin-Bulle – lobte Bitcoin in der letzten Folge des Keiser-Reports von RT und nannte den Coin einen “schönen Anwendungsfall”. Er skizzierte, wie die führende Kryptowährung mit ihrem Proof of Work (PoW)-Konsens eine von etwa einem Dutzend Coins mit realem Wert und Anwendung ist.

Abgesehen von Bitcoin lies Mark Yusko die Namen Ethereum, Dash und Monero fallen. Andere Coins, so Yusko, passen nicht in die gleiche Kategorie. Während Bitcoin erprobt und getestet ist, sind die meisten anderen Coins das, was er als “Risikokapital aus der Menge, Pre-Seed- und Seed-Phase” bezeichnet, mit Technologien, die möglicherweise nicht funktionieren. 99% davon, so Yusko, könnten auf Null gehen.

Bitcoin ist besser, argumentierte Yusko, aufgrund seines Protokolls: dezentralisiert, eine steigende Hashrate und eine Community von Minern und Nutzern, die dafür sorgen, dass der Coin ein echtes Wertaufbewahrungs- und Tauschmittel ist.

Bitcoin lässt dich ein Stück des Protokolls besitzen

Einige traditionelle Fondsmanager sehen Bitcoin immer noch als eine Art Betrug an, bemerkte Yusko- Seiner Ansicht nach handelt es sich bei BTC um eine Weiterentwicklung der Technologie. In einer zunehmend digitalisierten Welt werde Bitcoin weiterhin eine fundamentale Rolle als Basisschicht-Blockchainprotokoll für “Jahrzehnte und Jahrhunderte” spielen, sagte er.

Aber während sowohl Yusko als auch der Gastgeber des Keiser-Reports, Max Keiser, zustimmten, dass die meisten Kryptowährungen scheitern werden, sehen sie in Bitcoin und etwa ein Dutzend anderer PoW Kryptowährungen eine Chance, die den Technologieaktien der Dot-Com-Ära gleich kommen.

“Mit Bitcoin haben Sie diese Möglichkeit. Sie besitzen ein Stück des Protokolls, das dominiert”, antwortete Yusko.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelKraken findet einen Weg um sich in den Trezor-Hardware Wallet zu hacken
      Nächster ArtikelRaoul Pal: Bitcoin wird eine der Top-Investitionen der 2020er Jahre sein

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.