Raydium (RAY) Prognose 2021-2028: 100%-Rallye erwartet! Stößt RAY Uniswap vom Thron?

0

Eine Kryptowährung, die im aktuellen Bull-Run noch einen starken Lauf vor sich haben könnte, ist Raydium (RAY). Bei Raydium handelt es sich um eine dezentrale Börse im Solana-Ökosystem (SOL) – ähnlich Uniswap oder SushiSwap auf Ethereum. Solana sieht seit einigen Tagen starke Kurs-Zuwächse, und viele Analysten bescheinigen dem breiteren Ökosystem – und damit Raydium – ebenfalls großes Potenzial. Wir stellen Raydium (RAY) vor und sagen: Was ist Raydium (RAY)? Warum ist Raydium (RAY) besonders? Wer hat Raydium erfunden? Und: Wie lauten die Kurs-Prognosen für Raydium von 2021 bis 2028?

Jetzt RAY bei capital.com kaufen

Was ist Raydium (RAY)?

Raydium ist ein sogenannter automatisierter Market Maker (AMM) auf der Solana-Blockchain. Er nutzt das zentrale Orderbuch der dezentralen Serum-Börse (DEX), um schnelle Trades, gemeinsame Liquidität und neue Funktionen zur Rendite-Generierung zu ermöglichen.

Anzeige

Auf Solana fiel die Wahl, um kostengünstige und schnelle Transaktionen zu ermöglichen. Es handelt sich um eine leistungsstarke, erlaubnisfreie Blockchain, die aktuell 65.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann.

Bei RAY hingegen handelt es sich um den nativen Token der Plattform. Er kommt bei folgenden Funktionen zum Einsatz: Für das Staking (um Protokollgebühren zu verdienen) und um IDO-Zuteilungen zu erhalten sowie bei Abstimmungen über Protokollentscheidungen.

Warum ist Raydium (RAY) besonders?

Andere AMM-DEXs und DeFi-Protokolle können nur auf Liquidität innerhalb ihrer eigenen Pools zugreifen. Sie besitzen keinen Zugang zu einem zentralen Orderbuch. Hinzu kommt: Da die meisten Plattformen Ethereum-basiert sind, klagen Nutzer über langsame Transaktionen und hohe Gebühren.

Raydium bietet den Entwicklern zufolge einige entscheidende Vorteile:

  • Schneller und billiger: Die Effizienz der Solana-Blockchain sorgt dafür, dass Transaktionen wesentlich schneller durchgeführt werden können als bei Ethereum. Zudem sind die Gebühren nur einen Bruchteil so hoch.
  • Ein zentrales Orderbuch für ökosystemweite Liquidität: Im Gegensatz zu anderen AMMs bietet Raydium On-Chain-Liquidität für das zentrale Limit-Orderbuch des Serum DEX. Das bedeutet: Raydium ermöglicht den Zugang zum Auftragsfluss und zur Liquidität des gesamten Serum-Ökosystems. Die bei Raydium eingezahlten Gelder werden in Limit-Orders umgewandelt, die wiederum in den Orderbüchern von Serum stehen. Liquiditätsprovider erhalten dadurch Zugang zu den Orders von Serum.
  • Trading-Schnittstelle: Trader können TradingView-Charts sehen, Limit-Orders setzen und erhalten so mehr Kontrolle über ihre Trades.

Hinzu kommt: Raydiums „Best Price Swaps“-Funktion ermittelt, ob ein Swap innerhalb eines Liquiditätspools oder über das Serum-Orderbuch den besten Preis für die Nutzer ergibt. Anwender können auf Raydium außerdem nicht nur traden und tauschen. Es gibt darüber hinaus auch weitere Möglichkeiten, während des Stakings und Liquidity-Farmings Belohnungen zu verdienen.

Und: Raydium wird derzeit einem Sicherheitsaudit von Kudelski Security unterzogen.

Wer hat Raydium (RAY) erfunden?

Die Homepage führt fünf pseudonyme Entwickler an: AlphaRay, XRay, GammaRay, StingRay und RayZor. Gegründet wurde RAY von AlphaRay.

  • AlphaRay leitet die Gesamtstrategie, den Betrieb, die Produktausrichtung und die Geschäftsentwicklung von Raydium. Er verfügt über einen Hintergrund im algorithmischen Trading und wechselte 2017 in den Bereich Market Making und Liquiditätsbereitstellung für Kryptowährungen. Alpha sah 2020 einen Marktbedarf für ein Orderbuch-AMM, um Liquidität zu aggregieren, und stellte mit der Veröffentlichung von Serum ein Team von erfahrenen Entwicklern zusammen.
  • XRay ist Raydiums „Chief of Technology“ und Leiter des Entwicklungsteams. XRay besitzt nach eigenen Angaben acht Jahre Erfahrung als Systemarchitekt für Trading-Konzepte.
  • GammaRay ist fürs Marketing zuständig und spielt der Homepage zufolge gleichzeitig eine Schlüsselrolle in der Strategie und Produktausrichtung. GammaRay hat lange bei einem führenden Datenanalyse- und Marktforschungsunternehmen gearbeitet.
  • StingRay ist ein erfahrener Betriebssystem-Entwickler mit, nach eigenen Angaben, „einem Auge für Details und innovative Lösungen“. StingRay arbeitet als leitender Entwickler für Raydiums On-Chain-Orderbuch AMM.
  • RayZor hat einen Abschluss in Systemsicherheitstechnik und viel Erfahrung als „White Hat Hacker“. Er sorgt bei Raydium dafür, dass sämtliche Sicherheitsaspekte gewährleistet sind.

Was sagen Trader und Analysten zu Raydium?

Zahlreiche Trader halten Raydium (RAY) für vielversprechend – kurz- und langfristig. Der beliebte pseudonyme Kaleo beispielsweise sagt in einer aktuellen Analyse einen Anstieg auf bis zu 14,89 Dollar voraus. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Preis in Höhe von 7,19 Dollar, einem Anstieg von mehr als 100%.

Kaleo schreibt seinen mehr als 362.000 Twitter-Followern:

„Die Projekte des Solana-Ökosystems sind bereit für einen weiteren Aufschwung. Ich habe beschlossen, dass ich nicht genug Engagement habe – also habe ich mir einen Beutel RAY geschnappt. Ich erwarte eine Rückkehr in den zweistelligen Bereich bis zum Widerstand vom 19. Mai.”

Trader @CryptoRick äußert sich ebenfalls bullish zu RAY. Er werde keinen einzigen seiner Token verkaufen – und rechnet mit einem Anstieg auf 35 Dollar.

Jimie, ein Analyst des populären „The Birb Nest“-Teams, hält Ray zu aktuellen Preisen für unterbewertet:

Die Analysten von „Coin 98 Insights“ teilen in einem Tweet zudem eine Infografik zu Raydium. Darauf zu sehen: Raydium ist nach der TVL („Total Value Locked“) das führende Top-10-DeFi-Projekt auf Solana. Dazu schreiben die Branchenkommentatoren:

„Da das Solana-Ökosystem in die Höhe schießt, ist ein Blick auf die TVL eine gute Möglichkeit, den Preis der Projekte zu bewerten.“

Kurs-Prognosen für Raydium (RAY) von 2021 bis 2028

Aktuell notiert RAY nach einem Anstieg um mehr als 4% binnen 24 Stunden bei 7,19 Dollar. Damit befindet sich der Coin immer noch fast 58% unter seinem bisherigen Allzeithoch in Höhe von 16,24 Dollar, das am 3. Mai erreicht wurde.

Der Jahreschart von RAY zeigt: Der Coin hat das Tal der Trauer noch nicht verlassen. Quelle: Tradingview.com

Gelingt die Rückkehr zu alten Höchstständen? Oder zumindest kurzfristig der 100%-Anstieg, wie Trader Kaleo vermutet? Was sagen die Kurs-Prognosen für Raydium (RAY) voraus?

  • WalletInvestor.com hält RAY für ein schlechtes 1-Jahr-Investment. Die Prognose fällt entsprechend bearish aus: Auf bis zu 1,07 Dollar sieht WalletInvestor.com den Coin fallen.
  • DigitalCoinPrice.com sieht in Raydium hingegen einen lohnenswerten Kauf. Der RAY-Prognose zufolge bewegt sich der Coin bis Ende des Jahres auf 11 Dollar. Bis Ende 2022 bewegt sich RAY dann mit einem Anstieg auf 12 Dollar nur unwesentlich. 2023 trampeln die RAY-Bullen dann aber und pushen den Kurs auf 14,99 Dollar. Im Laufe des Jahres 2025 knackt RAY dann schon die 20-Dollar-Marke, und bis Ende 2028 erreicht RAY DigitalCoinPrice.com zufolge 32,44 Dollar.
  • Tradingbeasts.com sagt für den RAY-Kurs bis Ende 2021 einen Preis von 10,12 Dollar voraus. 2022 notiert RAY dann höchstens bei 12,37 Dollar, und bis Ende 2023 bewegt sich der Kurs der Prognose zufolge sogar auf 18,25 Dollar. Bullish wird auch 2024 für Raydium: Hier wird ein Jahresendkurs in Höhe von 22,23 Dollar vorhergesagt. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Preis bei 7,19 Dollar, einem Anstieg um 209%.

Jetzt RAY bei capital.com kaufen

Zuletzt aktualisiert am 26. August 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDie Top 3 EV-Aktien auf dem Markt
Nächster ArtikelSalesforce hebt nach der Übernahme von Slack die Gewinnprognose für das Gesamtjahr an

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × vier =