Welche Kryptowährung kaufen? 5 Coins mit massiven Gewinnen: FTM, SHIB, HBAR, EGLD und OMG

0

5 Kryptowährungen steigen derzeit massiv: Fantom (FTM), Shiba Inu (SHIB), Hedera Hashgraph (HBAR), Elrond (EGLD) und OMG Network (OMG). Könnte es sich lohnen, jetzt einzusteigen?

Fantom (FTM) explodiert um mehr als 40%

Nach dem brutalen Absturz der Krypto-Märkte vor einigen Tagen zeichnet sich momentan bei vielen Altcoins eine Trendwende ab. Einer dieser Coins: das DAG-DeFi-Projekt Fantom (FTM). FTM konnte seinen beeindruckenden Run forsetzen und innerhalb der letzten 24 Stunden um mehr als 40% zulegen.

Anzeige
Fantoms Tageschart: 40% Gewinn für FTM. Quelle: Coinmarketcap.com

FTM notiert derzeit bei 1,89 Dollar und damit ganz knapp unter dem jüngsten Allzeithoch in Höhe von 1,93 Dollar, das vor einigen Stunden festgelegt wurde. Derzeit scheint der Coin zudem noch reichlich Luft nach oben zu besitzen. Zwar ist das Trading-Volumen binnen 24 Stunden leicht rückläufig. Sollten sich die Krypto-Märkte allerdings allgemein erholen, könnte auch FTM weitere Gewinne sichern, bis es zu einer Konsolidierung kommt. Hier geht es zu unserer FTM-Prognose mit Preiszielen von 2021 bis 2028.

Jetzt FTM bei capital.com kaufen

„Dogecoin-Killer“ Shiba Inu: 24% Gewinn in 24 Stunden

Auch der selbsternannte „Dogecoin-Killer“ Shiba Inu (SHIB) freut sich über stattliche Zuwächse: Seit gestern Nachmittag pumpen die SHIB-Bullen den Coin gen Norden. Zwar kam es in den frühen Abendstunden zu einer Ablehnung, dem Auftrieb der Kryptowährung scheint das allerdings nicht geschadet zu haben. 24% konnte SHIB zulegen und notiert momentan bei 0,000006953 Dollar. Ein Preis mit vielen Nullen – für viele ein attraktiver Einstiegspunkt. Das Trading-Volumen zieht ebenfalls an und ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 62% gestiegen.

SHIB konsolidiert nach der Ablehnung auf hohem Niveau. Quelle: Coinmarketcap.com

Gut möglich, dass SHIB nun in die nächste bullishe Phase eintritt und damit anfängt, seinem Ruf als DOGE-Konkurrent Ehre zu machen. Hier geht es zu unserer SHIB-Prognose mit Preiszielen von 2021 bis 2028.

Jetzt SHIB bei capital.com kaufen

32% Zuwachs für Hedera Hashgraph (HBAR)

Die Dapp-Plattform Hedera Hashgraph (HBAR) erfreut Anleger heute Morgen ebenfalls mit einem frischen Grün: 32% ist HBAR über Nacht gestiegen, liegt jetzt bei 0,34 Dollar.

Die Käufer strömen regelrecht zu HBAR. Quelle: Coinmarketcap.com

Der Einstieg könnte sich lohnen, da HBAR derzeit immer noch fast 24% unter dem bisherigen Allzeithoch notiert. Das befindet sich bei 0,45 Dollar und wurde am 15. März erreicht. Hinzu kommt: Das Trading-Volumen zieht aktuell ebenfalls an und hat innerhalb der letzten 24 Stunden um mehr als 40% zugelegt. Die Käufer strömen regelrecht zu HBAR. Trader „Trading Tank“ hält einen Einstieg für „solide“.

Jetzt HBAR bei capital.com kaufen

Elrond (EGLD) steigt um mehr als 38%

Das schnelle Blockchain-Protocol Elrond (EGLD) ist derzeit ebenfalls auf einer massiven Rallye: mehr als 38% Gewinn binnen 24 Stunden, jetzt bei einem Kurs von 201,18 Dollar. Aber: EGLD ist damit immer noch ein gutes Stück von den jüngsten Höchstständen entfernt.

Mit Anlauf aufs Hoch geschoben: EGLDs Tageschart. Quelle: Coinmarketcap.com

Das Allzeithoch vom April liegt bei 245,56 Dollar, EGLD liegt folglich fast 18% darunter. Experten rechnen EGLD eine hohe Wahrscheinlichkeit aus, die alten Höchststände wieder zu erreichen. Insofern könnte sich eine Investition jetzt selbst nach dem fast 40%en-Anstieg lohnen.

Jetzt EGLD bei capital.com kaufen

OMG Network (OMG)

Das OMG Network ist mit „nur“ 21,50% Gewinn in 24 Stunden der „kleine Gewinner“ unserer Liste. Durch die Rallye ist es OMG gelungen, von lokalen Tiefstständen bei 7,70 Dollar auf jetzt 8,76 Dollar zu klettern.

OMG liegt immer noch fast 70% unter seinem Allzeithoch. Quelle: Coinmarketcap.com

Allerdings scheint sich der Anstieg hier ein wenig zu verlangsamen, das Trading-Volumen hat etwas nachgelassen. Dafür könnte OMG jedoch die größten Gewinne bescheren. Voraussetzung: Der Coin schafft es, sich wieder zum alten Allzeithoch zu bewegen. Das liegt mit 28,35 Dollar mehr als 69% unter dem derzeitigen Kurs. Blockchain-Datenanbieter Santiment kommentiert zu dem starken Anstieg: Die Altcoin-Season zeigt weiterhin ihre Stärke.

Jetzt OMG bei capital.com kaufen

So kannst du die Top-Altcoins kaufen

Ob Fantom (FTM), Shiba Inu (SHIB), Hedera Hashgraph (HBAR), Elrond (EGLD) oder OMG Network (OMG): Wie kann man die explodierenden Coins kaufen? Folgend unsere Anleitung, wie du die vorgestellten Kryptowährungen auf eToro kaufen kannst – am Beispiel von Shiba Inu (SHIB).

SHIBA INU (SHIB) kaufen Anleitung: Wie kann man SHIBA INU (SHIB) bei eToro kaufen?

Unser Testsieger eToro ist der Top-Broker für eine Investition in Kryptowährungen. Im folgenden zeigen wir dir die Schritte, die nötig sind, um sich zu registrieren. Danach kannst du komfortabel SHIBA INU (SHIB) auf eToro kaufen.

Schritt 1: Anmeldung

Als erstes musst du dich auf der Website registrieren. Das geht ganz einfach, indem du im Registrierungsbereich die verlangten Informationen eingibst. Das sind: E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort. Danach müssen noch die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Zum Abschluss kannst du dein Konto über einen Link verifizieren, den dir eToro an deine E-Mail-Adresse sendet.

etoro schritt 1

Schritt 2: Konto aufladen

Nach der Konto-Einrichtung musst du es noch mit Geld aufladen. Erst danach kannst du SHIBA INU (SHIB) kaufen. Hierfür klickst du auf „Geld einzahlen“ (links unten im Menü). Wähle dann Zahlungsmethode aus und gib den Betrag an, den du aufladen möchtest.

etoro schritt 2

eToro bietet Kunden verschiedene Zahlungsmethoden, um einen schnellen und komfortablen Zugang zu Kryptowährungen zu ermöglichen.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt 3: SHIBA INU (SHIB) bei eToro kaufen

Du kannst sofort Kryptowährungen kaufen, sobald das Konto aufgeladen wurde. Das geht auch ganz einfach, indem du den Namen der Kryptowährung SHIBA INU (SHIB) in die obere Suchleiste eingibst. Der Coin wird dir angezeigt, und wenn du darauf klickst, kommst du zu einer Seite mit weiterführenden Informationen.

etoro schritt 3
etoro schritt 3

Der „Traden“ zeigt dir dann die verschiedenen Kauf-Optionen an. Du hast die Wahl aus folgenden Möglichkeiten:

  • Kaufen oder verkaufen: An dieser Stelle kannst du die Kaufoption wählen.
  • Sofort oder Order: Hier stellst du ein, ob der Kauf sofort oder zeitgesteuert ausgeführt werden soll.
  • Anzahl: Hier stellst du ein, wie viele SHIBA INU (SHIB) Coins du kaufen möchtest.
  • Stop Loss und Take Profit: Du kannst deine Position automatisch schließen, wenn du einen bestimmten Verlust oder Gewinn erreicht hast.
  • Hebelwirkung: Mit X1 erwirbst du echte SHIBA INU (SHIB) Coins. Wählst du X2, ist es ein SHIBA INU (SHIB)-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Zuletzt aktualisiert am 10. September 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelSolana (SOL) explodiert über 200 Dollar – wieder ein neues Allzeithoch! Jetzt noch einsteigen?
Nächster ArtikelDie besten NFT & Kryptowährungs Marketing Agenturen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei × drei =