Analyst: Bitcoin Signal, welches 40 Prozent-Sprung anzeigte, formiert neues Kauf-Signal

0

Ein technisches Signal, das die Preisentwicklung von Bitcoin in den letzten sechs Wochen präzise vorhergesagt hat, zeigt ein Kauf-Signal, was bedeutet, dass BTC bald höher steigen könnte. Der Indikator zeigt nicht, wohin Bitcoin steuert, aber es gibt einige Analysten, die erwarten, dass die Kryptowährung in den kommenden Handelssitzungen wieder in den Bereich von 10.000 $ eintritt.

Bitcoin bereit zu steigen?

In den letzten Tagen hat sich BTC in der niedrigen 9.000 $-Region konsolidiert und keinen Trend in irgendeine Richtung gesetzt. Zum Zeitpunkt des Schreibens befindet sich die Kryptowährung bei 9.270 $.

Anzeige
krypto signale


Dennoch hat der so genannte “Ribbbon Reaper[sic]”, ein kundenspezifisches technisches Signal, das von einem gleichnamigen Analysten erstellt wurde, ein Kaufsignal auf dem Stunden-Chart von Bitcoin ausgegeben.

Während dies vielleicht nicht besonders bemerkenswert klingt, insbesondere wenn man bedenkt, dass das Signal nicht sehr bekannt ist, hat der Ribbbon Reaper die Preisbewegung von BTC in den letzten Wochen genau vorhergesagt und lokale Ober- und Untergrenzen markiert. Vor der 42%igen Rallye Ende Oktober, bei der Bitcoin einen historischen Aufschwung von 7.300 $ auf 10.600 $ verzeichnete, zeigte der Indikator einen Kauf an.

Wenn der historische Präzedenzfall von aktueller Relevanz ist, könnte Bitcoin bald wieder anziehen und die mittleren 9.000 $ erneut testen, um neue Höchststände zu erreichen. Wichtig ist, dass nicht nur der Ribbbon Reaper darauf hindeutet, dass BTC an Stärke gewinnt.

Wie bereits berichtet, stellte der Trader Smokey fest, dass BTC das Niveau um 9.111 $ entscheidend zurückgefordert hat – ein Niveau, das für die Kryptowährung seit Mai unerlässlich ist. Darüber hinaus war das Kaufvolumen bei der Rückforderung dieser wichtigen Unterstützung höher als beim damaligen Absturz, was bedeutet, dass Bullen versuchen, die Kontrolle über den Markt zu gewinnen. In diesem Sinne bemerkte der Analyst, dass er “nicht ganz sicher ist, wie die Menschen hier eine starke rückläufige Tendenz haben können”.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBritisches Finanzamt aktualisiert Leitfaden zu Bitcoin und Kryptowährungen
Nächster ArtikelSkew: Bitcoin und Ethereum-Korrelation bei fast 90% seit 2 Jahren

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.