3 vielversprechende Kryptowährungen mit Potenzial 2022

Die Krypto-Märkte scheinen sich bereitzumachen für eine Fortsetzung des Bull-Runs: Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt wieder über 2 Billionen Dollar, viele Coins wirken, als würden sie kurz vor einem Ausbruch stehen. Doch welche sind innovativ, welche könnten eine Investition wert sein? Wir stellen 3 interessante Coins mit Potenzial vor und sagen, wo man diese Kryptowährungen mit Potenzial 2022 kaufen kann.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Anzeige
riobet

Lucky Block Coin (LBLOCK)

Die neue Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK) hatte bereits einen starken Start ins neue Jahr – und der Aufwind hält womöglich auch in den nächsten Monaten an.

So konnte Lucky Block Coin seit Erreichen des Allzeittiefs bei 0,0006616 Dollar vor 7 Tagen stolze 267% zulegen. Auch innerhalb der letzten 24 Stunden ist LBLOCK um 6% gestiegen, das Projekt tradet nun bei 0,002468 Dollar.

Doch worum handelt es sich bei Lucky Block Coin überhaupt?

Lucky Block arbeitet an einer dezentralisierten Krypto-Online-Lotterie – auf Basis der schnellen, günstigen Binance Smart Chain (BSC).

Der Vorteil für Teilnehmer im Vergleich zu herkömmlichen Lotterien: Lucky Block Coin verspricht deutlich höhere Gewinnchancen und Gewinne. Gleichzeitig sollen durch den Einsatz der Blockchain-Technologie typische Probleme gewöhnlicher Lotterien beseitigt werden.

Darunter: mangelnde Transparenz und Betrug. Tatsächlich beklagen viele Spieler, dass es ihnen an Vertrauen zu gewöhnlichen Anbietern fehlt.

Lucky Block Coin möchte diese grundlegenden Probleme angehen und hat sich deshalb nach eigenen Angaben folgende Ziele gesetzt:

  • Glücksspiel transparenter und fairer machen
  • Eine globale Lotterie entwickeln, bei der jeder Spieler bessere Gewinnchancen hat
  • Token-Inhabern eine solide Investitionsstrategie bieten
  • Einen Beitrag für gute Zwecke und die Gemeinschaft leisten

Wie funktioniert Lucky Block Coin?

Lucky Block möchte also höhere Gewinne ausschütten – doch wie funktioniert das? Durch Kostenreduktion. Denn: Dem Whitepaper zufolge können Online-Lotterien weitaus günstiger operieren als Offline-Lotterien. Und diese Ersparnis möchte das LBLOCK-Team an Spieler weitergeben.

Hintergrund: Bei einer Online-Lotterie entfallen zahlreiche Fixkosten, etwa für Räumlichkeiten oder Personal. Gewöhnliche Lotterien sehen sich zudem häufig mit Problemen konfrontiert, die das Vertrauen der Verbraucher untergraben – darunter mangelnde Sicherheit, Langsamkeit und manchmal ein Mangel an Liquidität für die Auszahlung der Spieler.

Kurzum: Der Betrieb einer Lotterie ist mit finanziellen und operativen Risiken verbunden – und die können sehr ressourcenintensiv sein. Plattformen auf einem zentralisierten Server sind beispielsweise anfällig für Hackerangriffe, zudem kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Manipulationen der Maschinen.

Diese Nachteile erhofft das Lucky-Block-Team durch Nutzung der Blockchain-Technologie  umgehen zu können: Sie bietet mehr Sicherheit, erhöhte Transparenz und größere Belastbarkeit.

Und für Spieler auch einen ganz konkreten Vorteil: eine schnellere (in der Regel sofortige) Gewinnauszahlung bei vollständiger Nachverfolgung und Aufzeichnung – unabhängig von der Höhe des Gewinns.

 All diese Faktoren machen Lucky Block Coin zu einer vielversprechenden Kryptowährung mit Potenzial 2022. Kaufen kannst du Lucky Block Coin aktuell auf dem beliebten dezentralen Exchange PancakeSwap, ab Freitag dann auch auf der zentralisierten Krypto-Börse LBank, wie Krypto-Influencer „Crypto King“ seinen mehr als 570.000 Twitter-Followern schreibt:

 Dein Interesse ist geweckt? Weitere Informationen findest du auf der offiziellen Homepage, im Telegram-Kanal des Projekts oder im Whitepaper.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Loom Network (LOOM)

Ebenso eine vielversprechende Kryptowährung mit Potenzial 2022 ist Loom Network (LOOM), eine 2017 gelaunchte Service-Plattform auf Ethereum. LOOM ermöglicht es Entwicklern, Dapps (dezentrale Anwendungen) zu betreiben.

Das Ziel des Projekts: Anwendungsentwicklern Smart Contracts zu bieten, die immer dann auf mehr Rechenleistung zugreifen können, wenn sie benötigt wird. Mit Loom Network sollen Entwickler genau die Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit erhalten, die sie brauchen, um hochleistungsfähige Dapps zu erstellen.

LOOM-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Der Vorteil von Loom Network laut offizieller Homepage: die nahtlose Integrationen zu Bitcoin, Ethereum, Binance Chain und allen anderen wichtigen Blockchains. So können Entwickler ihre Dapp zukunftssicher aufstellen und die größtmögliche Anzahl von Nutzern erreichen.

Zudem bietet das Projekt die Möglichkeit, mit APIs zu interagieren, die sich außerhalb der Chain befinden und von Dritten entwickelt wurden. Loom möchte die ultimative Anlaufstelle für Smart-Contract-Entwickler sein – unter anderem dadurch, dass niemand gezwungen ist, zu einer anderen Programmiersprache zu wechseln.

Auf diese Weise sollen Dapps problemlos in die Außenwelt integriert werden können. Die Entwickler:

„Genießen Sie die Bestätigungszeiten von 1-3 Sekunden, dass Benutzer keine Gasgebühren zahlen und dass Sie automatisch mit über jeden beliebigen Wallet mit jeder großen Blockchain verbunden werden.“

LOOM jetzt auch auf Coinbase

Bullish für Loom ist: Die große Krypto-Börse Coinbase hat die Multichain-Interoperabilitätsplattform ins Programm aufgenommen und gerade für den Kauf und Verkauf live geschaltet.

LOOM, der Token des Projekts, dient dabei der Sicherung des Basechain-Mainnets. Darüber hinaus kann er von Entwicklern auch dazu verwendet werden, die DApp-Hosting-Gebühren zu bezahlen.

Die Nachricht vom Coinbase-Listing ließ den Kurs des Coins kurzerhand springen, wenngleich die Gewinne nicht lange gehalten werden konnten. Aktuell tradet Loom Network nach einem Tagesverlust von 2,19% bei 0,08 Dollar.

Neue Vorhersagen für Loom Network (LOOM) sind zuversichtlich, dass das Projekt auch in 2022 eine starke Leistung bringt. Walletinvestor.com rechnet dieses Jahr mit einem Anstieg auf 0,144 Dollar (+80%!), der Langzeitprognose zufolge könnte bis 2027 ein Kurs von 0,41 möglich sein. Das entspricht, in Relation zum aktuellen Preis, einer Rendite von 406%.

Zusätzliche Informationen zu Loom Network findest du auf der Homepage des Projekts oder im FAQ.

Avalanche (AVAX)

Ethereum-Konkurrent Avalanche (AVAX) ist unsere letzte vielversprechende Kryptowährung mit Potenzial 2022. Denn: Prognosen zufolge ist AVAX gut positioniert, Ethereum als führender Smart-Contract-Plattform weiter Marktanteile abzuziehen. Dafür spricht beispielsweise das rasante Wachstum des Avalanche-Ökosystems.

So konnte AVAX nicht nur innerhalb der letzten sieben Tage 21% zulegen. Auch der Gesamtwert des im Netzwerk gebundenen Kapitals (Total Value Locked, kurz TVL) wächst kontinuierlich. Die TVL entsteht, wenn man die Summe des gesicherten Kapitals mit dem aktuellen Preis multipliziert.

Daten der Analyseplattform Defillama.com zeigen: Aktuell befinden sich fast 11 Milliarden Dollar an Kapital in Avalanche. In Bezug auf den Gesamtwert ist Avalanche laut DeFi Llama nun die fünfgrößte Blockchain.

Zum Vergleich: Solana kommt aktuell auf 8,62 Milliarden Dollar, Polygon (MATIC) auf gerade mal 5,5 Milliarden Dollar.

Avalanche als Basis-Netzwerk für NFTs

Bullish für Avalanche: Da die Kryptowährung als eine der schnellsten Smart-Contract-Plattformen überhaupt gilt und zudem besonders günstig ist, eignet sich AVAX auch hervorragend als Basis für den boomenden NFT-Bereich (non-fungible Token).

Über Pinatacloud beispielsweise ist es Entwicklern jetzt möglich, generative NFT-Kollektionen auf Avalanche zu veröffentlichen, wie das AVAX-Team auf Twitter schreibt:

„Über @pinatacloud können Entwickler jetzt schnell und zuverlässig generative NFT-Sammlungen auf Avalanche erstellen.“

Das versetzt Avalanche bezüglich NFTs, einem Milliardenmarkt, in eine vorteilhafte Position: Da Ethereum für die meisten Anwender aufgrund der hohen Gebühren zu teuer geworden ist, holen konkurrierende Blockchains im NFT-Bereich auf. Darunter bislang unter anderem Tezos (XTZ), Solana (SOL) und nun auch Avalanche.

Trader rechnet mit starker Performance

Der pseudonyme Top-Trader „Smart Contractor“ rechnet nun bei AVAX mit einer starken Performance:

„Wenn es um Alts geht, bin ich von AVAX wirklich angetan. Es hat nicht nur eine sehr starke Reaktion von einem sehr wichtigen Niveau bei 0,618 gezeigt, [die] Abwärtsbewegung von den Höchstständen war zudem eine dreiwellige ABC-Korrektur. Ich gehe davon aus, dass dieser [Coin] viele Alts übertreffen und möglicherweise sogar ein Allzeithoch erreichen wird.“

Aktuelle Prognosen bestätigen die Vermutung des Traders. Walletinvestor.com beispielsweise sagt für 2022 einen Anstieg auf 189,86 Dollar voraus. Die 5-Jahres-Prognose hält sogar einen Kurs von 623,21 Dollar bis 2027 für möglich (+602%).

Weiterführende Informationen zum Ethereum-Konkurrenten Avalanche gibt’s auf der offiziellen Homepage, dem Twitter-Account des Projekts oder im Whitepaper.

Zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

fünf × 2 =