Ethereum kurz vor dem Ausbruch – oder vor dem Absturz? Was Analysten jetzt erwarten

Ethereum kurz vor dem Ausbruch – oder vor dem Absturz? Was Analysten sagen

Während die meisten Anleger aktuell auf den Krypto-Platzhirsch Bitcoin schauen, schraubt sich Ethereum langsam aufwärts, die zweitwertvollste Kryptowährung. Analysten sind allerdings uneins: Steht Ethereum kurz vor einem Ausbruch? Oder läuft die Smart-Contract-Plattform Gefahr, erneut abzustürzen?

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Wie viel wird Ethereum wert sein?

Hierzu gehen die Prognosen weit auseinander. Das Finanzportal Finder.com beispielsweise hat 42 Krypto-Analysten zu ihren Ethereum-Vorhersagen befragt. Viele Teilnehmer äußern sich zwar optimistisch und sehen den ETH-Kurs bis Dezember 2025 bei mehr als 17.000 Dollar. Es gibt aber auch gegenteilige Stimmen, die einen enormen Wertverlust erwarten. Jonathan Zeppettini etwa, „International Operations Lead“ bei Decred, sagt bis 2025 einen Anstieg auf 10.000 Dollar voraus – sieht dann bis 2030 aber einen Total-Crash auf nur noch 100 Dollar kommen. Auch John Hawkins, Dozent an der Universität von Canberra, ist bearish auf Ethereum: Demnach sei der Coin lediglich eine „Spekulationsblase“. Die Bandbreite an Vorhersagen ist folglich enorm.

Anzeige
riobet

Ethereum: Erfüllt der Kurs die Erwartungen?

Seit fast einer Woche zeigt der Ethereum-Kurs nun gewisse Stärke: ETH konnte sich von rund 2.500 Dollar wieder über 3.000 Dollar bewegen, tradet nach einem leichten Kurs-Plus von 0,98% aktuell bei 3.119 Dollar.

Wie geht es von hier aus weiter? Besitzt Ethereum genug Dynamik, um sich den Widerstand bei 3.400 Dollar vorzuknöpfen?

Dieser Frage ist der pseudonyme Trader „AltcoinSherpa“ nachgegangen – und warnt nun seine mehr als 168.000 Twitter-Follower bezüglich Ethereum:

„Dies ist im Allgemeinen nicht, wie Böden gebildet werden; Ich denke, eine Rückkehr zu den Tiefs ist wahrscheinlich (schließlich). […] Wir nähern uns einem beängstigenden Bereich in den 3000ern, seid vorsichtig.“

Grundsätzlich habe der Preis allerdings seine bullishe Struktur beibehalten, relativiert der Branchenbeobachter.

Eine etwas längerfristige Perspektive nimmt hingegen der populäre Krypto-Analyst Benjamin Cowen ein. Er sagt: Ethereum befindet sich womöglich vor einem massiven Ausbruch – allerdings könnte der noch etwas auf sich warten lassen.

Cowens Einschätzung nach befindet sich Ethereum derzeit nämlich in einer gigantischen Akkumulations-Zone. Erst wenn ETH aus diesem Bereich austritt, können „die Dinge etwas verrückt werden“, so Cowen.

Der Analyst:

„Zwischen 2.000 und 4.000 Dollar liegt meiner Meinung nach die Re-Akkumulierungs-Zone. Wenn wir aus dieser Zone ausbrechen und nach oben gehen, dann können die Dinge etwas verrückt werden. Es gibt keine Garantie, dass wir jemals wieder zu diesen Preisen zurückkehren, wenn wir höher gehen.“

Cowen hat auch ein Preisziel parat, sollte Ethereum im Sommer aus dem Abwärtstrend ausbrechen: 7.000 bis 8.000 Dollar pro ETH.

Hier findest du die vollständige Ethereum-Analyse von Benjamin Cowen.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

eins × zwei =