Solana: +10% für den Ethereum-Konkurrenten! Knackt SOL noch heute das Allzeithoch?

Solana +10% für den Ethereum-Konkurrenten! Knackt SOL noch heute das Allzeithoch?
Bild von NASA-Imagery auf Pixabay

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Nachdem Bitcoin und Ethereum diese Woche Rekordpreise erreicht haben, bahnt sich auch Solana langsam seinen Weg zurück zum Allzeithoch.

Jetzt SOL bei eToro kaufen

Wie hoch kann Solana steigen?

Aktuelle Prognosen halten Solana für gut positioniert, schon in nächster Zeit das Allzeithoch zu knacken. Die Smart-Contract-Plattform Solana möchte offensichtlich Bitcoin und Ethereum nicht die ganzen Gewinne überlassen. SOL schließt sich der Party an.

Anzeige
Fairspin Banner

Solana, die sechstgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist in der letzten Woche um 27% und in den letzten 24 Stunden um mehr als 10% gestiegen. Die vielversprechende Kryptowährung nähert sich damit in großen Schritten wieder dem Rekordniveau, das sie erst letzten Monat erreicht hatte. SOL wird derzeit bei 203 Dollar getradet – nur noch 6% unter dem Allzeithoch bei 214,98 $, das laut Coinmarketcap.com am 9. September erreicht wurde.

Ein großer Teil davon ist auf Solanas Streben nach einem größeren Anteil am dezentralen Finanzmarkt (DeFi) zurückzuführen, der seinen Ursprung in Ethereum hat. DeFi bezieht sich auf die Protokolle, die auf einer Blockchain aufgebaut sind und es den Menschen ermöglichen, ihre Kryptowährungen ohne den Umweg über eine dritte Partei zu verwenden. Darüber ist es möglich, Geld zu leihen, Zinsen zu verdienen, Token zu tauschen oder andere finanzielle Transaktionen von Mensch zu Mensch durchzuführen.

Gerade heute verzeichnete Solana (SOL) einen Rekordwert von 12,37 Milliarden Dollar, die im Netzwerk gesperrt sind. Die Kennzahl gibt an, wie viel Geld auf Solana-basierten Plattformen im Umlauf ist – und sie wirkt sich auf den Preis von SOL aus.

Genauso wie man Arcade-Token braucht, um Pac-Man, Rampage oder Donkey Kong zu spielen, braucht man auch SOL, um das DeFi-Ökosystem zu nutzen – von den dezentralen Börsen Serum und Raydium bis zum Yield-Generator Marinade.

Was macht Solana Coin?

Der Vorteil von Solana liegt darin, dass es schneller ist als Ethereum. Das kann nur etwa 15 Transaktionen pro Sekunde abwickeln. Kritiker von Ethereum behaupten, dass dies nicht ausreicht. Denn jedes Gebot auf ein NFT, jeder Trade auf einer dezentralen Börse und jeder Kauf konkurriert im Netzwerk um Priorität. Infolgedessen liegt die durchschnittliche Transaktionsgebühr, in Dollar ausgedrückt, laut Daten von BitInfoCharts heute bei über 30 Dollar.

Das liegt zum Teil daran, dass Ethereum nicht mit Blick auf bestimmte Anwendungsfälle entwickelt wurde. Vitalik Buterin und seine Mitbegründer wollten eine breite Palette von Anwendungen im Netzwerk ermöglichen. Im Gegensatz wurde Solana von Anfang mit DeFi im Blick entwickelt. Das Ziel: die Transaktionslast bewältigen, die notwendig ist, damit dezentralisierte Finanzen schneller funktionieren.

Natürlich gibt es auch Kompromisse. Ethereum ist nach wie vor ein dezentraleres Netzwerk, was die Anzahl der an das Netzwerk angeschlossenen Maschinen angeht. Das ist aus Sicht der Sicherheit gut.

Und Solana erlebte letzten Monat einen massiven Netzwerkausfall aufgrund von Problemen mit Netzwerkvalidatoren. Das deutet darauf hin, dass der hohe Preis und die niedrigen Transaktionskosten einen Preis haben könnten.

Nicht, dass sich Preisspekulanten darum scheren würden. An einem Tag, an dem Bitcoin, Ethereum, Ripples XRP und Dogecoin gleichauf oder im Minus notieren, glänzt SOL. Und die Bullen schieben den Coin immer weiter Richtung Allzeithoch.

Jetzt SOL bei eToro kaufen

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2021

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

sechzehn − 6 =