Binance Coin (BNB) auf Platz 14 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung

0
Binance Coin (BNB) auf Platz 14 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung

Die Kryptowährung von Binance namens Binance Coin (BNB) konnte sich innerhalb der Top 20 aller Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung positionieren. In einem Tweet freute sich die Börse Binance über den Platz 14, den die eigene Kryptowährung erreichen konnte. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei über 1,2 Milliarden USD.

BNB ist Binance´s native Kryptowährung, die den Eigentümern einige Anwendungsmöglichkeiten bieten soll. Schon jetzt kann die Kryptowährung für die Börse Binance genutzt werden, um Trading-Gebühren einzusparen. Wer bei Binance tradet oder traden möchte, sollte auf jeden BNB einkaufen*. Zudem werden jedes Quartal BNB-Token verbrannt, bis nur noch 100 Millionen BNB Token übrig sind. Im Quartal 3 der Börse (seit Bestehen) wurden z.B. 2,2 Millionen BNB Token – umgerechnet ca. 30 Millionen USD – verbrannt. Dadurch verringert sich das Angebot auf Dauer, was bei gleichbleibender Nachfrage zu einem Kursanstieg führen könnte.

Anzeige
1xBit

2018 ein erfolgreiches Jahr für Binance

Trotz Abwärtstrends des Krypto-Marktes konnte Binance ein erfolgreiches Jahr verzeichnen. Im März dieses Jahres gab Binance offiziell bekannt, dass der Sitz nach Malta verlagert wird. Vorausgegangen war dieser Entscheidung ein Problem mit lokalen Behörden. In Malta wurde die größte Krypto-Börse nach Handelsvolumen herzlich vom maltesischen Premierminister und Vorsitzenden der sozialdemokratischen Partei Parit Laburista, Joseph Muscat, herzlich empfangen.

Ende August startete Binance eine Unterrichtsplattform für Blockchain & Kryptowährungen. Binance Academy soll Wissen verbreiten – Wissen über die Möglichkeiten von Blockchain und Kryptowährungen, indem leicht zugängliche Lerninhalte angeboten werden. Im Juni 2018 wurde ein 1-Milliarde-USD-Fonds angekündigt, der zur Unterstützung von Krypto- und Blockchain-Startups verwendet wird.

Anzeige

Anfang dieser Woche gab Binance bekannt, dass das Unternehmen 2,5 Millionen USD in einen australischen Blockchain-Startup mit dem Namen TravelbyBit investiert hat. Mit dieser Partnerschaft soll es auf der ganzen Welt möglich sein, Zahlungen an Flughäfen mit Bitcoin und anderen digitalen Währungen zu tätigen.

Binance versucht die Krypto-Infrastruktur massiv auszubauen, indem unabhängige Projekte gefördert und indem eigene Projekte erstellt werden. Die dezentrale Binance Börse ist eines dieser Projekte. Binance ist eine erfolgreiche junge Börse, die dem Krypto-Markt hilft, sich weiterzuentwickeln.


Photo by Maid Milinkic on Unsplash, CC0

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBitcoin: Nach Eminem nun auch Soulja Boy
Nächster ArtikelBitcoin-SegWit-Transaktionen steigen auf über 50% an
Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × eins =