Bitcoin News: Krypto-Crash in Runde 2! Prognose: Jetzt den Absturz kaufen – oder warten?

Bitcoin Krypto-Crash in Runde 2! Prognose Absturz kaufen – oder warten?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Das Auf und Ab beim Bitcoin Kurs versetzt die Märkte in Schockstarre. Prognose: Sollte man den Crash kaufen, weil eine spektakuläre Erholung bevorsteht – oder droht Bitcoin weiter abzustürzen?

Prognose: Wird der Bitcoin wieder steigen?

Es ist ein Bild der Trauer: Nahezu sämtliche großkapitalisierten Kryptowährungen verzeichnen Verluste – die meisten davon im zweistelligen Prozentbereich. Bitcoin beispielsweise musste innerhalb der letzten 7 Tage -10,06% einbüßen, Ethereum -13,55%, Binance Coin -11,93%.

Ethereum pumpt wieder – doch für wie lange? Bild: Coinmarketcap.com

Damit nicht genug: Solana (SOL) fällt -7,08%, Ripples XRP -10,34% – und auch Toncoin (TON, -5,76%) sowie Dogecoin (DOGE, -14,04%) erfreuen Anleger derzeit nicht unbedingt mit ihrer Performance. Die anhaltende Flaute bei den digitalen Assets lässt viele Anleger die Reißleine ziehen – sie steigen aus, wollen den Krypto-Crash in Runde 2 nicht mitmachen. „Angst“ zeigt beispielsweise der „Crypto Fear & Greed Index“, ein beliebtes Werkzeug zur Stimmungs-Analyse.

Aber: jetzt verkaufen – das könnte ein Fehler sein. Was Anleger im aktuellen Krypto Crash unbedingt berücksichtigen sollten: Auch wenn die Kurse der Coins seit einigen Tagen fallen und sich Bitcoin deutlich unter 60.000 Dollar zurückgezogen hat – die wichtigsten Analysten und Krypto-Experten der Branche sind weiterhin bullish!

Der Tenor lautet: Kryptowährungen werden nach einer kurzen Pause wieder steigen. Schon jetzt demonstiert Bitcoin Ausbruchswillen, versucht auf dem Stundenchart wieder deutlich Richtung 60.000 Dollar zu steigen. +2,62% konnte BTC zulegen, Ethereum sogar +3,48%. Nur ein Aufbäumen – oder bullishes Momentum?

Ki Young Ju, einer der bekanntesten Analysten der Branche und Gründer sowie CEO von CryptoQuant, einer renommierten Marktforschungsfirma, sieht zahlreiche Gründe, weiterhin bullish zu bleiben. Seine Prognose:

„Ich glaube, dass der Bitcoin-Bullenzyklus bis Anfang nächsten Jahres weitergehen wird.“

Doch was mit den Bitcoin-Verkäufen durch die deutsche Bundesregierung – und der ganzen Mt.Gox-Geschichte? Ist es nicht bearish für Krypto, dass die Bundesregierung tausende beschlagnahmte Bitcoins auf die Märkte wirft? Ju ist überzeugt: Die Verkäufe durch Regierungen würden „überschätzt“. Denn, so der Krypto-Stratege:

„Seit 2023 sind 224 Milliarden Dollar in diesen Markt geflossen. Die von der Regierung verkauften BTC tragen etwa 9 Mrd. Dollar zur realisierten Obergrenze bei.

Das sind nur 4% des gesamten kumulierten realisierten Wertes seit 2023. Lassen Sie sich Ihre Trades nicht von FUD (Fear, Uncertainty & Doubt, auf deutsch: Angst, Unsicherheit und Zweifel, Anm. d. Red.) der Regierung ruinieren.“

Sogar ein interessantes Preisziel liefert der On-Chain-Spezialist mit. Seine Prognose: Bitcoin explodiert bis Anfang nächsten Jahres auf sechsstellige Preise – konkret auf 112.000 Dollar!

Ähnlich sieht es der populäre Chart-Spezialist „Dave the Wave“. Bitcoin befinde sich weiterhin in einem Bullenmarkt, versichert er seinen 146.000 Followern auf X.

Welche Kryptowährung wird explodieren 2024?

Seine Prognose: Kurzfristig droht Schmerz (Pain) – langfristig aber Gewinne (Gain). Sein Chart legt dabei bei Bitcoin eine Bewegung auf bis zu 280.000 Dollar nahe – das entspricht, in Relation zum aktuellen Preis, einem Anstieg um fast 400%!

Oder, anders formuliert: Auch wenn es im Moment so aussieht, als würden die Krypto-Märkte wieder crashen – jetzt bietet sich eine einmalige Gelegenheit, womöglich sogar die letzte Gelegenheit im aktuellen Krypto-Zyklus überhaupt, um günstig Coins zu kaufen und potenziell lebensverändernde Gewinne zu generieren!

Das Trading-Volumen bei Memecoins beispielsweise spricht Bände: Das befindet sich +14,73% über dem Vortageswert – tausende Trader nutzen den Rücksetzer, um Coins zu akkumulieren! Ganz vorne dabei: Krypto-Tamagotchi PlayDoge (PLAY).

PLAY ICO

Die nagelneue GameFi-Sensation bricht im Presale schon Rekorde: Das Smartphone-Spiel steuert auf 6 Millionen Dollar gesammeltes Kapital zu – da kommt kein vergleichbares Projekt ran!

PlayDoge Kauf Bullish für Anleger: PlayDoge (PLAY) hat all die Zutaten, die das original „Tamagotchi“ in den 90er-Jahren zu einem weltweiten Hit gemacht haben – und kombiniert die noch mit attraktiven Krypto-Funktionen! So ist PlayDoge (PLAY) nicht nur ein unterhaltsames Handy-Spiel, das dich ein KI-basiertes virtuelles Haustier pflegen und trainieren lässt, nein – du wirst für deine Mühen auch noch mit einer Kryptowährung belohnt, die dir weitere Funktionen und Möglichkeiten bietet!

Das wiederum versetzt PlayDoge (PLAY) in eine konkurrenzlose Situation – Krypto-Influencer Flo Pharell beispielsweise kommentiert: Diesen Coin sollte man im Krypto Crash jetzt unbedingt kaufen!

Wichtig: Investieren ist riskant. Wie immer gilt: DYOR – Do Your Own Research! Recherchiere ausführlich selbst, bevor du dich für oder gegen die Investition in eine neue Kryptowährung entscheidest – und investiere nur, was du auch bereit bist zu verlieren.

Zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2024

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

3 × 2 =