Andrew Tate burnt Meme Coins im Wert von 37 Millionen Dollar und lässt die Kurse explodieren

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Während es am Kryptomarkt gestern zu einer heftigen Korrektur gekommen ist, bei der der Bitcoin-Kurs weit unter die 70.000 Dollar Marke gefallen ist und viele Altcoins Verluste im zweistelligen Prozentbereich hinnehmen mussten, ist die Stimmung am Meme Coin Markt nach wie vor bullish. Zwar haben die Top Coins wie PEPE, WIF, FLOKI und Co. ebenfalls hohe Verluste hinnehmen müssen, in den hinteren Reihen spielen sich aber ganz andere Szenen ab. Andrew Tate hat sich gestern auf X einen Spaß daraus gemacht, den Meme Coin Markt aufzumischen und das hat offenbar auch sehr gut funktioniert.

Token im Wert von 37 Millionen Dollar geburnt

Dass berühmte Persönlichkeiten immer wieder Kryptowährungen von Entwicklern an ihre Wallet gesendet bekommen, ist inzwischen nichts Neues mehr. Donald Trump hält inzwischen Meme Coins im Wert von über 20 Millionen Dollar, von denen er keinen einzigen gekauft hat – vielmehr nutzen Entwickler solche Schritte für das Marketing. Zu Beginn haben die jeweiligen Token noch keinen nennenswerten Wert, sobald ein Coin die Aufmerksamkeit der Trader erhält, kann sich das aber schnell ändern. Das hat sich auch bei TOPG gestern gezeigt, der an Andrew Tates Wallet geschickt wurde und danach explodiert ist.

Top Kurs
(TOPG Kursentwicklung – Quelle:
Dextools)

Zu dem Zeitpunkt, als Tate darauf aufmerksam wurde, dass ihm die Token geschickt wurden und er darüber nachgedacht hat, sie zu burnen, lag der Wert noch bei 11 Millionen Dollar. Durch seine Ankündigung, seinen Anteil zu vernichten, wenn genug Follower seinen Post auf X retweeten, ist der Kurs nochmal weiter gestiegen, sodass die Token bis zum Burn auf einen Wert von fast 37 Millionen Dollar gestiegen sind.

Meme Coins gehen durch die Decke

Mit dem Token-Burn ist Tate offenbar erst auf den Geschmack gekommen. Seitdem postet er im Stundentakt über den Kryptomarkt und Meme Coins, lädt User auf X in seine University ein und spricht davon, dort anzukündigen, welche Meme Coins er als nächstes explodieren lässt. Dass er den Einfluss dazu hat, steht außer Frage. Inzwischen sind zahlreiche Coins aufgetaucht, die an Tate angelehnt sind und viele von ihnen haben enorme Kurssteigerungen hinter sich.

G Kursentwicklung
($G Kursentwicklung – Quelle:
Dextools)

Inzwischen hat Tate auch angekündigt, dass es ihm nicht nur darum geht, sich einen Spaß daraus zu machen, sondern er ein Zeichen setzen und eine klare Botschaft verbreiten möchte. In erster Linie dürfte es wohl darum gehen, zu demonstrieren, wozu er fähig ist, wenn er sich dazu entscheidet, den Kryptomarkt verrückt zu spielen lassen. Der eine oder andere Kunde seiner Academy dürfte auch durchaus gutes Geld mit den Coins verdient haben.

So verlockend das auch sein mag, darf man natürlich nie vergessen, dass man hier mit etwas Glück zwar gutes Geld verdienen kann, allerdings ist man auch von den Launen Tates abhängig. Schon früher hat er angekündigt, einen Coin auf den Markt zu bringen und nur den Mitgliedern seiner Academy im Presale anzubieten. Daraus ist am Ende nichts geworden und auch diesmal könnte sich die Begeisterung für Kryptowährungen genauso schnell wieder legen, wie sie aufgekommen ist, wodurch die Kurse auch genauso schnell wieder crashen könnten. Daher setzen auch immer mehr Anleger auf Meme Coins wie PlayDoge ($PLAY), die organisch eine starke Community aufbauen und nicht von der Laune einer einzigen Person abhängig sind.

Jetzt mehr über PlayDoge erfahren.

$PLAY steigt auf 3 Millionen Dollar

Während schon Meme Coins wie DAVIDO gezeigt haben, dass der Kurs genauso schnell wieder crashen kann, wenn sich die Promis dazu entscheiden, den Coin fallen zu lassen, handelt es sich bei PlayDoge ($PLAY) um einen Meme Coin, der durch einen Mix aus Play 2 Earn Game und Memes überzeugt und dadurch bereits eine echte Community aufgebaut hat. Die $PLAY-Token sind derzeit noch im Vorverkauf erhältlich, wobei Anleger die Möglichkeit haben, noch zum Fixpreis einzusteigen, bevor der Coin überhaupt an den Kryptobörsen gehandelt wird. Dadurch ergibt sich auch für alle ein fairer Start, da jeder noch zum gleichen Preis einsteigen kann.

Play
($PLAY Token-Vorverkauf – Quelle:
PlayDoge Website)

Schon während des Presales wird der Tokenpreis mehrfach angehoben, wodurch frühe Käufer bereits einen Buchgewinn bis zum Launch mitnehmen können. Die Entwickler von PlayDoge arbeiten bereits an einem Play 2 Earn Game, das den Dogecoin-Hund in ein Tamagotchi verwandelt und Spieler wieder in die 90er versetzt, wobei man $PLAY-Token verdienen kann, wenn man sich um seinen Doge kümmert. Dieses Konzept kommt bei Investoren offenbar gut an, da in kürzester Zeit Token im Wert von über 3 Millionen Dollar verkauft wurden. Analysten erwarten aufgrund der hohen Nachfrage ein Kursexplosion um mehr als das 10-fache beim Launch, was für frühe Käufer extrem hohe Renditen bedeuten würde.

Jetzt $PLAY kaufen.

Zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2024

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünfzehn − sieben =