Bitcoin Smarter Test 2022 – Review & Erfahrungen

Bitcoin Smarter ist eine Plattform für das Handeln von Kryptowährungen, welche den Benutzern beim Handel mit Bitcoin, Ethereum und weiteren Kryptowährungen behilflich sein soll. Um das zu ermöglichen, verwendet die Plattform einen fortschrittlichen Algorithmus, damit potenziell profitable Preisbewegungen identifiziert werden können.

Bei der Nutzung von Bitcoin Smarter ist keine Erfahrung im Bereich des Handels mit Kryptowährungen erforderlich. Außerdem kann die Plattform nach dem Einstellen der nötigen Parameter ohne manuelle Eingriffe verwendet werden.

Aber ist Bitcoin Smarter wirklich ein seriöser Anbieter? In unserem Bitcoin Smarter Test werden wir alle Fragen beantworten, die Krypto Trader über diese Plattform wissen müssen.

Direkt Kryptowährungen kaufen

Bitcoin Smarter Logo Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zum Anbieter Bitcoin Smarter und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

Was ist Bitcoin Smarter?

Bitcoin Smarter ist eine algorithmische Krypto-Handelsplattform. Laut der Website nutzt sie künstliche Intelligenz, um Preisbewegungen bei Bitcoin, Ethereum und anderen beliebten Kryptowährungen zu erkennen und diese Preisbewegungen gewinnbringend einzuschätzen und zu handeln.

Die Bitcoin Smarter Plattform ist im Sinne der Benutzeroberfläche anpassbar, um den Bedürfnissen einer Vielzahl von Händlern gerecht zu werden. Dank des  integrierten Demokontos  können potenzielle Nutzer die Plattform auch erstmal ausprobieren, bevor Sie mit echtem Geld handeln möchten. Bitcoin Smarter erfordert grundsätzlich keine vorherige Handelserfahrung.

💵 Mindesteinzahlung 250 €
📋 Anmeldung
Kostenlos
📱 App Nein, aber mobil optimiert
💻 Demokonto Ja, vorhanden
🌎 Webseite Sprache
Deutsch
⚙️ Software
Algorithmischer Tradingbot
🛠  Benutzerfreundlichkeit   Ausgesprochen gut

Ist es möglich, mit Bitcoin Smarter Geld zu verdienen?

Coincierge Icon 21 reverse Natürlich kann man mit Bitcoin Smarter Geld verdienen. Wie bei all den anderen Investitionsentscheidungen auch, muss beachtet werden, dass es immer ein gewisses Risiko gibt. Denn der Kryptomarkt ist im Allgemeinen sehr volatil, also hohen Schwankungen ausgesetzt.

In der Vergangenheit konnte beispielsweise Elon Musk mit Tweets in Richtung des Bitcoins, hohe Kursänderungen innerhalb eines Tages auslösen. Egal wie gut die Parameter des Trading Robots eingestellt sind, bei derart gravierenden Veränderungen kann selbst der Algorithmus nicht immer perfekt funktionieren und Verlusttrades müssen daher einkalkuliert werden.

Wenn jedoch alles nach Plan verläuft und der Trading Bot so arbeiten kann wie geplant, können über die Zeit kontinuierlich Gewinne erzielt werden. Man muss sich wie bereits erwähnt, über die Risiken bewusst sein. Handeln Sie daher immer nur mit dem Geld, welches Sie im schlimmsten Fall auch bereit sind zu verlieren.

Außerdem ist die Plattform kostenlos nutzbar. Bitcoin Smarter erhebt keine Handelsgebühren, Provisionen oder Abonnementgebühren. Für neue Benutzer ist eine Mindesteinlage von 250€ erforderlich. Dieser Betrag liegt im branchenüblichen Durchschnitt und kann jederzeit abgehoben werden.

Wie funktioniert Bitcoin Smarter?

Bitcoin Smarter basiert auf einem komplizierten, von künstlicher Intelligenz gesteuerten Algorithmus, um mit Kryptowährungen handeln zu können. Die Website behauptet, dass der Algorithmus auf jahrelangem Wissen über den Kryptowährungsmarkt beruht, was es ihm ermöglicht, zweifellos lohnende Setups zum Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu erstellen.

Sobald Bitcoin Smarter eine Kauf- und Verkaufsmöglichkeit identifiziert, nutzt es die Mittel innerhalb des Kauf- und Verkaufskontos eines Kunden, um einen  Trade zu eröffnen oder zu schließen Bitcoin Smarter überprüft dann die Wertentwicklung und schließt den Platz, wenn ein Verlust oder ein Wertziel für den Handel erreicht wird. Am Ende eines Handels werden alle Gelder zusammen mit etwaigen Gewinnen auf das Konto des Händlers zurückgeführt und können auch abgehoben oder für weitere Geschäfte verwendet werden.

Bitcoin Smarter Test

Während Bitcoin Smarter in der Lage ist, mit den Standard-Algorithmus-Parametern zu arbeiten, wird das System auch angepasst, um den Kauf- und Verkaufstypen der einzelnen Kunden zu entsprechen. Bitcoin Smarter kann 24/7 mit Kryptowährungsmärkten handeln, ohne eine Pause zu machen. Die Plattform ist in der Lage, den Kauf und Verkauf nicht nur mit Bitcoin, sondern zusätzlich auch mit weiteren Altcoins wie Ethereum, Litecoin, Ripple, und Bitcoin Cash zu ermöglichen.

Bitcoin Smarter Anleitung: Schritt für Schritt zur Kontoeröffnung

Die Bitcoin Smarter Kontoeröffnung kann innerhalb weniger Minuten in nur 3 Schritten abgeschlossen werden:

Schritt 1: Registrierung

Um ein Konto bei Bitcoin Smarter eröffnen zu können, muss man zunächst erstmal die Website aufrufen. Auf der rechten Seite kann man sich nun anmelden. Man muss dafür lediglich seinen Vor- und Nachnamen, die eigene E-Mail Adresse, sowie die Handynummer eingeben. Nun klickt man auf die Schaltfläche “Jetzt loslegen”.

Bitcoin Smarter Anmeldung

Schritt 2: Einzahlung

Im nächsten Schritt wird Ihr Konto aktiviert und Sie erhalten den Zugang zu der Plattform. Nun sollten Sie, um Trades abschließen zu können, Ihre Mindesteinzahlung in Höhe von 250€ tätigen. Danach stehen Ihnen alle Funktionen der Plattform frei zur Verfügung. Dieser Betrag ist branchenüblich und wird auch von anderen Anbietern, wie beispielsweise Bitoin Revolution, Bitcoin Trader oder Bitcoin Circuit, gefordert.

Bitcoin Smarter Einzahlung

Schritt 3: Handel

Sobald der User die Einzahlung vorgenommen hat, kann es dann mit dem Handel losgehen. Dazu werden die gewünschten Einstellungen vorgenommen, wie beispielsweise die Kryptowährung, mit der man handeln möchte, oder den Handelsbetrag. Im Anschluss kann man die Handelsbewegungen im Konto beobachten und die Einstellungen jederzeit anpassen oder den Bot stoppen.

Bitcoin Smarter Handel

Wann könnte die Nutzung von Bitcoin Smarter sinnvoll sein?

Die Nutzung von Bitcoin Smarter kann sich sowohl für Anfänger als auch bereits fortgeschrittene Trader lohnen. Der Mensch ist aufgrund seiner Gefühle ein emotionales Wesen. Diese Emotionen sorgen oft dafür, dass irrationale oder durch Impulse getriebene Entscheidungen getroffen werden. Ein Bitcoin Robot wie der, der von Bitcoin Smarter angeboten wird, trifft seine Entscheidungen im Gegensatz zum Menschen stets nach System.

Selbst ein erfahrener Trader mit einem perfekt abgestimmten System, kann im Moment der Unsicherheit (zum Beispiel durch eine enorme Volatilitätsschwankung) eine irrationale Entscheidung treffen. Der Trading Bot lässt dazu jedoch keinen Anlass, da er sich  stets an die vordefinierten Parameter hält Emotionen spielen also bei der Entscheidung keinerlei Rolle.

Gerade Anfänger mit wenig Erfahrung im Bereich des Tradings haben daher weder die Erfahrung noch das System für erfolgreiches Trading. Durch einen Trading Bot können diese Unsicherheiten genommen werden. Bevor man als Anfänger beginnt, die Plattform für sich zu nutzen, sollte man zunächst erstmal das Demokonto ausprobieren. Mit diesem kann man erste Erfahrungen im Bereich des Tradings sammeln, sowie die Benutzeroberfläche genauer kennenlernen. Eigene Bitcoin Smarter Erfahrungen kann man auch mit relativ kleinen Anlagesummen schnell und einfach sammeln, sodass man danach eine fundierte Entscheidung über größere Investments tätigen kann.

Handelt es sich um einen Bitcoin Smarter Betrug oder ist Bitcoin Smarter seriös?

Icon Eine relevante Frage, die wir in unserer Bitcoin Smarter Bewertung beantworten möchten, wäre: Ist Bitcoin Smarter eine Abzocke? Basierend auf unserer Recherche zum Anbieter können wir zumindest sagen, dass es sich bei Bitcoin Smarter um keinen Scam handelt. Die Onlinebewertungen zu Bitcoin Smarter sind in der Regel optimistisch, vielleicht sogar etwas zu optimistisch.

Dennoch scheint die Plattform und der damit einhergehende Trading Bot zu funktionieren. Die Plattform kann kostenlos genutzt werden und bietet schnelle Auszahlungen an. Am besten, Sie machen sich jedoch ein eigenes Bild und probieren die kostenlose Demoversion aus. So können Sie selbst sehen, ob die Plattform und die damit einhergehenden Funktionen das Richtige für Sie sind. Allerdings sollte man immer die wichtigsten Regeln zur Diversifikation und zum Risikomanagement nutzen und alle Trades gewissenhaft prüfen, wenn man eigene Bitcoin Smarter Erfahrungen sammeln möchte.

Kann man tatsächlich mit Bitcoin Smarter Gewinne erzielen?

Natürlich kann man mit einem Trading Bot, wie dem, der von Bitcoin Smarter angeboten wird hohe Gewinne erzielen. Man muss jedoch, wie bei allen anderen Investitionsmöglichkeiten auch, daran denken, dass es immer ein gewisses Risiko gibt. Keine Anlage der Welt kann einem eine sichere Rendite garantieren. Ein Restrisiko ist immer vorhanden. Wenn man sich darüber im Klaren ist und bewusste Entscheidungen trifft, kann man mit Trading Bots durchaus hohe Gewinne erzielen.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass die Gewinne stets an das eigene Kapital gekoppelt sind. Wer 250 € investiert darf nicht erwarten, damit Millionär werden zu können. Denn wie immer gilt: Je mehr man investiert, desto höher kann auch die Rendite ausfallen – aber auch der Verlust.

Bitcoin Smarter Review

Wenn man sich über diese Punkte im Klaren ist und der Trading Bot so agiert, wie gewünscht, stehen einer möglichen Rendite nicht mehr viele Punkte im Wege. Wenn also alles nach Plan verläuft und der Trading Bot anhand der im Vorfeld definierten Parameter Kauf- und Verkaufsentscheidungen trifft, können durchaus und vor allem  kontinuierlich hohe Gewinne erzielt  werden. Investieren Sie doch immer nur das Geld, welches Sie im schlimmsten Fall auch bereit wären zu verlieren.

Wer steckt hinter Bitcoin Smarter?

Im Zuge unserer Recherche konnten wir leider nicht herausfinden, wer die Entwickler der Plattform sind. Diese halten sich eher anonym, müssen aber aufgrund der langjährigen Erfahrung im Bereich der Kryptowährungen eher erfahrene Trader sein. Außerdem erfordert es viel Know-how im Bereich des Programmierens, um einen leistungsfähigen Algorithmus in die Plattform zu integrieren.

Hinweise und Tipps für Bitcoin Smarter Trader

Coincierge Icon 21 reverse Da Kryptowährungen, sowie Aktien und CFDs in den letzten Jahren immer beliebter wurden, ist es natürlich kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen ans Trading heranwagen. Aus diesem Grund haben wir eine Liste an Tipps und Hinweisen für neugierige Trader erstellt, um mögliche Anfängerfehler bereits im Vorfeld zu vermeiden.

  • Verwenden Sie, wenn möglich, zunächst ein Demokonto
  • Testberichte und Reviews prüfen und vergleichen & bei „Warnsignalen“ einen anderen Anbieter auswählen
  • Gebühren und andere Kosten miteinander vergleichen
  • Machen Sie sich mit Kryptowährungen und den Mechaniken vertraut und sehen Sie den Prozess als eine Art Marathon – kein Wettrennen
  • Stellen Sie erst eine Strategie auf, bevor Sie handeln & diversifizieren Sie Ihr Portfolio
  • Nehmen Sie Ihre Gewinne nicht zu früh mit, seien Sie aber auch niemals zu gierig
  • Analysieren Sie Ihre Trades

Wie können Anfänger die Bitcoin Smarter App für sich nutzen?

Zunächst einmal sollten Anfänger, bevor Sie mit dem Trading beginnen wollen, die kostenlose Demoversion ausprobieren. Mit dieser können Sie die Benutzeroberfläche kennenlernen und erste Test-Trades abschließen. Verwenden Sie Ihr hart erarbeitetes, echtes Geld erst dann, wenn Sie sich wirklich sicher im Umgang mit der Plattform fühlen.

Bitcoin Smarter ist für Anfänger als auch erfahrene Trader gleichermaßen geeignet. Es wird keine Erfahrung im Umgang mit Kryptowährungen benötigt. Die Einarbeitung auf der Website dauert maximal 30 Minuten und das Support Team steht bei Fragen jeder Zeit zur Verfügung. Bitcoin Smarter kann Trades ausführen und lässt Anpassungen der Trader, basierend auf  deren Handelsstil und Risikotoleranz  zu.

Der Algorithmus kann so eingestellt werden, dass er riskanter oder weniger riskant handelt. Diese Einstellungen können auch verwendet werden, um dem Bitcoin Smarter Trading Bot zu helfen, optimale Ergebnisse zu er erzielen, falls sich die Bedingungen auf dem Kryptomarkt ändern sollten.

Bitcoin Smarter Vorteile und Nachteile

Schauen wir uns abschließend noch die Vor- und Nachteile in der Zusammenfassung an:

Vorteile

  • Keine Krypto-Kauf- und Verkaufserfahrung erforderlich
  • Verwendbar im Internet und auf mobilen Geräten
  • Handelt mit Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen per Roboter
  • Anpassbare Algorithmus-Einstellungen
  • Eingebautes Demo-Konto
  • Tolle Benutzeroberfläche
  • Reaktionsschneller Kundensupport

Nachteile

  • 250€  Mindesteinlage damit gehandelt werden kann
  • Keine Angaben zur bisherigen Effizienz
  • Keine App verfügbar

Fazit zu unserem Bitcoin Smarter Review

Bitcoin Smarter App Bitcoin Smarter ist eine Plattform für das Handeln von Kryptowährungen, welche Bitcoin, Ethereum und andere Coins zum Trading zur Verfügung stellt. Die Plattform ist kostenlos zu nutzen und erfordert keine vorherige Erfahrung im Bereich der Kryptowährungen. Bitcoin Smarter präsentiert keine Details über seine bisherige Effizienz, aber Händler können die Plattform mit Hilfe des Demokontos ausprobieren und eigene Erfahrungen sammeln.

Der Online-Handel kann eine sehr angenehme Erfahrung sein, vor allem, wenn er mit der richtigen Handelssoftware durchgeführt wird, die den Entscheidungsprozess erleichtert. In dieser Hinsicht ist Bitcoin Smarter eine gute Wahl für diejenigen, die  ihre Handelseffizienz verbessern  wollen. Die Möglichkeiten sind endlos, wenn dieser Roboter in der richtigen Weise mit abgestimmten Parametern verwendet wird.

Die Anmeldung bei Bitcoin Smarter ist einfach gehalten und in wenigen Minuten erledigt. Dies kann entweder auf Ihrem Laptop oder auf Ihrem Handy geschehen, denn Bitcoin Smarter ist auch für mobile Endgeräte optimiert. Wer sich also im Bereich des automatisierten Handels von Kryptowährungen ausprobieren möchte, kann der Bitcoin Smarter Trading Plattform eine Chance geben und sich selbst überzeugen, ob die Plattform hält was sie verspricht.

FAQs – häufig gestellte Fragen über Bitcoin Smarter

Was ist Bitcoin Smarter?

Bitcoin Smarter ist eine Handelsplattform, die es den Nutzern erlaubt, Bitcoin und weitere Kryptowährungen zu handeln. Außerdem wird ein Trading Bot angeboten, der dem Nutzer dabei helfen soll, langfristig kontinuierliche Gewinne zu erzielen. Dies wird durch einen hochleistungsfähigen Algorithmus bewerkstelligt.

Wie funktioniert Bitcoin Smarter?

Bitcoin Smarter bietet eine Plattform für das Handeln von Kryptowährungen an. Außerdem gibt es die Möglichkeit den Trading Robot zu nutzen. Der Algorithmus scannt permanent die Märkte und empfiehlt den Nutzern Handelsentscheidungen.

Ist Bitcoin Smarter sicher?

Unserer Recherche zufolge ist die Website von Bitcoin Smarter durch alle gängigen Verschlüsselungs- und Sicherheitsprotokollen gesichert. Es gibt keine Anzeichen für einen Bitcoin Smarter Betrug. Sie müssen daher keine Angst davor haben, dass Ihre Daten und Ihr Kapital entwendet werden können. Die größte Gefahr ist wie immer der eigene Computer. Achten Sie daher auf eine aktivierte Firewall und ein gut funktionierendes Antivirenschutzprogramm.

Ist Bitcoin Smarter seriös?

Unserer Recherche zufolge handelt es sich bei Bitcoin Smarter um einen seriösen Anbieter für das Handeln von Kryptowährungen.

Auf welchen Geräten kann Bitcoin Smarter verwendet werden?

Bitcoin Smarter kann auf allen browserfähigen Endgeräten verwendet werden. Die Website ist für mobile Endgeräte optimiert, das heißt, die Bitcoin Smarter Tradingplattform kann problemlos vom Smartphone aus genutzt werden.

Wie viel Geld benötige ich, um Bitcoin Smarter nutzen zu können?

Um Bitcoin Smarter nutzen zu können, wird eine Mindesteinzahlung von 250€ benötigt. Dieser Betrag ist jedoch nicht all zu hoch und liegt im branchenüblichen Durchschnitt. Sie können außerdem ein Demokonto verwenden, um sich mit der Benutzeroberfläche vertraut zu machen und erste Trades abzuschließen.

Zuletzt aktualisiert am 16. Juni 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz