Helium Aktien kaufen – Sollte man in Helium investieren?

Helium ist ein farbloses, geschmacksneutrales, geruchloses und ungiftiges Gas. Helium ist das kleinste und zweitleichteste aller uns bekannten Elemente und die einzige Substanz, welche am absoluten Nullpunkt (also -273,15 Grad Celsius) nicht fest wird. Helium Aktien gelten derzeit als die vielversprechendsten Aktien im Rohstoff Sektor. Durch eine Kombination von vielen nützlichen Eigenschaften ist Helium ein einzigartiger Rohstoff und besitzt zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten.

Helium wird beispielsweise in der Luft- und Raumfahrttechnik eingesetzt oder zur Kühlung von Rechenzentren und Kernspintomografen in der Medizin. Mehr als die Hälfte des weltweit produzierten Heliums stammt aus den USA. Während aber der weltweite Bedarf an Helium weiter stark zunimmt, zeigt der Helium Markt bereits jetzt ein deutliches Angebotsdefizit. 

Der Preis für 1.000 Kubikfuß Helium ist im Zeitraum 2008 bis 2018 von circa 100 US-Dollar auf fast 300 US-Dollar gestiegen. Laut Brancheninsidern wurde Helium am Spotmarkt sogar schon zu Preisen von über 500 US-Dollar je 1.000 Kubikfuß Helium gehandelt. Aus diesem Grund ist es wohl kein Wunder, dass reine Helium Aktien hohe Gewinne machen. In diesem Artikel erklären wir, warum Helium Aktien eine vielversprechende Zukunft vor sich haben und warum sich Helium Aktien kaufen sehr stark lohnen kann.

Liste von den bekanntesten Helium Aktien

Helium Aktien ISIN WKN Marktkapitalisierung Entwicklung (YTD)
Air Products & Chemicals US0091581068 854912 53,09 Milliarden Euro + 20,80 %
Royal Helium ltd. CA78029U2056 A2PQ6N 12,00 Millionen Euro + 137,30 %
Linde plc. IE00BZ12WP82 A2DSYC 126,01 Milliarden Euro + 41,90 %
Chart Industries US16115Q3083 A0KDX9 4,59 Milliarden Euro + 305,80 %
American Helium CA02650G2027 A2PQGU 1,09 Millionen Euro + 125,60 %
Helium One VGG4392T1075 A2QHPL 96,15 Millionen Euro  + 128,20 %
Jetzt Helium Aktien kaufen – bei unserem Testsieger eToro!

Ihr Kapital ist im Risiko.

[/su_note]

So kann man in Helium Aktien investieren

Growth - Wachstum - gewinn - IconHelium Aktien sind Teil vom Rohstoff Sektor. Es gibt für Anleger daher die Möglichkeit, bei einem Helium Investment zwischen dem Kauf von Aktien oder einem ETF zu wählen. Diese Entscheidung unterscheidet sich bei Helium nicht von anderen Anlageentscheidungen. Wie immer sollten Anleger nach Möglichkeiten suchen, um das Risiko zu reduzieren und gleichzeitig eine Rendite zu erzielen, die den Markt übertrifft.

Der Vorteil bei einem Helium ETF Investment ist die Reduzierung der Volatilität, um so das Risiko zu verringern. Die meisten Anleger geben bei einem ETF ein gewisses Aufwärtspotenzial gegenüber Aktien auf, um sich stärker zu diversifizieren und so einen potenziell katastrophalen Verlust zu verhindern. Eine Anlage, welche eine Diversifizierung innerhalb des Heliumsektors bietet, verringert so die Volatilität des Portfolios. Leider enthalten die wenigsten Rohstoff ETFs Helium Aktien und selbst wenn, sind diese oft nur sehr gering gewichtet.

Wer also höhere Rendite aus seiner Helium Investition erzielen möchte, der sollte wohl besser Helium Aktien und nicht einen Helium ETF besitzen.

In Helium Aktien investieren – bei diesen Online Brokern ist es möglich

Wenn man Helium Aktien kaufen möchte, dann hat man als interessierter Anleger dafür nur eine kleine Auswahl an Aktien zur Verfügung. Zur Zeit gibt es nur eine Handvoll Helium Aktien. Diese wenigen und häufig noch unbekannten Helium Aktien werden nur bei wenigen Online Brokern angeboten. Daher sollten Anleger, die Interesse an Helium Aktien haben, gezielt einen Online Broker mit einer möglichst großen Auswahl an Helium Aktien wählen. Wir können für das Investment in Helium Aktien den Broker eToro empfehlen. Warum? Weil eToro der Testsieger von unserem umfassenden Broker Vergleich ist.

20pro Jahr
20pro Jahr
Sortieren nach

9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • Große Produktvielfalt
  • Voll lizensiert und reguliert
  • Modern und plattformübergreifend
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
200€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€
87 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
200€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Mehr als 200 Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszahlungen
  • Seit über 20 Jahren tätig
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €
Was uns gefällt
  • Einfache und übersichtliche Plattform
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • Große Auswahl an Fondssparplänen
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDs
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 2%
CFDs
0,01% - 2%
Krypto
0,01% - 2%
DAX
0,01% - 2%
ETFs
0,01% - 2%
Fonds
0,01% - 2%
Aktien
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 2%
CFDs
0,01% - 2%
Krypto
0,01% - 2%
DAX
0,01% - 2%
ETFs
0,01% - 2%
Fonds
0,01% - 2%
Aktien
0,01% - 2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank
  • Vielfältiges Angebot an Assets
  • Geringe Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Was bedeutet Helium Aktien?

Icon

Bei Helium Aktien handelt es sich um Aktien von Unternehmen, welche direkt oder indirekt an der Gewinnung von Helium beteiligt sind oder von der Vermarktung profitieren.

Helium Aktien sind derzeit stark nachgefragt. Google, Netflix und Amazon haben riesige Mengen von Helium für ihre Rechenzentren gekauft. Vielen Menschen ist möglicherweise nicht bewusst, aber Helium wird nicht nur zum Füllen von Geburtstagsballons verwendet. Es spielt neben der Kühlung von Rechenzentren auch eine entscheidende Rolle in einer weiteren Reihe von High-Tech-Anwendungen, von Barcodelesern über Halbleiter bis hin zu LCD-Panels und Magnetresonanztomografen (MRTs) können ohne Helium nicht funktionieren.

Viele Sektoren sind auf Heliumfirmen angewiesen. Eine Investition in Helium ist weit mehr als nur ein Aufwärtstrend von Ballons. Da Helium in einer Vielzahl von Anwendungen vorkommt, steigt dies die Nachfrage von Helium Aktien weiter an. Leider ist es jedoch alles andere als einfach, eine ausreichende Versorgung mit Helium zu finden. Obwohl Helium das zweithäufigste Element im Universum ist, ist es auf der Erde eher selten. Unternehmen, welche in der Lage sind, das wertvolle Element zu produzieren und zu vertreiben, sind daher eine Investition wert.

Informationen zur Helium Branche

PeriodentableDas Wort Helium kommt vom griechischen Wort für Sonne: “Helios”. Eine der wertvollsten Forschungsarbeiten, welche man derzeit als Anleger durchführen kann, ist die Identifizierung von preisgünstigen, knappen Elementen, Metallen oder Vorräten.

Die Finanzwelt ist zu Recht mit Technologie Aktien beschäftigt. Aber viele Anleger übersehen dabei wertvolle Investments in Rohstoffe, welche hinter der technologischen Entwicklung stecken. Einer dieser Rohstoffe ist Helium. Bereits vor der Coronavirus Pandemie bestand ein großer Helium Mangel.

Die Nachfrage nach Helium ist in den letzten Jahren stark gewachsen und der Preis hat sich drastisch erhöht. Die radikal schnelleren und leistungsstärkeren Mikrochips für Computer und Handys haben die teure Elektronik mit außergewöhnlichen Wärmemengen belastet. Der Wunsch nach schnelleren, stärkeren, leichteren und kleineren Produkten hat zu einer erheblichen Problematik geführt. Die extreme Hitze schlägt sich immer stärker auf die Hardware nieder. 

Um mit diesen erhöhten Temperaturen fertig zu werden, sind High-Tech-Kühlmittel erforderlich. Alle diese Kühlmittel stammen aus Helium. Helium wird als kritisches und „seltenes Gas“ angesehen, da es als Kühlmittel für Hightech unverzichtbar ist.

Warum Helium so wichtig ist

Helium Flasche1965 extrapolierte Gordon Moore, dass die Leistung von Computern in exponentiellem Tempo dramatisch zunehmen und die relativen Kosten sinken würden. Dies ist die goldene Regel des Technologiesektors. Wenn man beispielsweise die Intel Website besuchen, haben Anleger ein wundervolles zweiminütiges Video, welches dieses wichtige Konzept hervorhebt. Die Integration von Technologie in Gesundheit, Arbeit und alltäglicher Funktionalität lässt uns immer mehr in Richtung einer elektrisch betriebenen 5G Stadt der Zukunft voranschreiten. Dieser enorme Schub und dieses Wachstum erfordern aber die außergewöhnliche Fähigkeit, Elektrische Komponenten zu kühlen. Helium ist die Lösung, um Moores Gesetz gerechet zu werden und mit den Träumen einiger unserer brillantesten Köpfe Schritt zu halten.

Es gibt zu wenig Helium

Bereits vor der Pandemie gab es eine ernsthafte Angebots- / Nachfragekrise für Helium. Die wichtigste Chance auf den Finanzmärkten besteht darin, eine kritische Komponente zu finden, die unglaublich gefragt ist, aber noch nicht respektiert oder anerkannt wird. Die Knappheit und schwierige Speicherung von Helium spiegeln die Grundlagen dieser Idee wider. Viele Experten sind überzeugt, dass wir uns am Anfang eines Bullenmarktes für Helium Aktien befinden. Der Bergbausektor befindet sich seit 9 Jahren in einem Bärenmarkt.

Besonders mit teilweise absurden Bewertungen von Social Media-, Marketing- und Datenerfassungsunternehmen sind Bergbauunternehmen und Helium Aktien für immer mehr Anleger sehr attraktiv. Für Anleger, welche an einem Engagement in der Heliumindustrie interessiert sind, bieten Helium Aktien zweifellos überzeugende Möglichkeiten für gute Renditen. Allerdings erfordert das Heliumgeschäft beträchtliche Produktions- und Vertriebseinrichtungen.

Starker Wachstum des Heliummarkts

Chart Vorteile IconDer weltweite Heliummarkt hatte 2019 einen Wert von 10,6 Mrd. US-Dollar. Es wird erwartet, dass er mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 11 % wächst und bis 2023 15,73 Mrd. US-Dollar erreicht. Das Wachstum des Heliummarktes wird voraussichtlich von der wachsenden Nachfrage der Gesundheitsbranche getragen.

In den letzten Jahren waren strenge Sicherheitsvorschriften im Zusammenhang mit der Herstellung und dem Transport von Heliumgas eine große Einschränkung auf dem Markt. Unternehmen der Helium Branche in den USA waren deswegen verpflichtet, in Geräte, Technologien und Verfahren investieren, um die toxischen Werte und chemischen Konzentrationen zu begrenzen. Diese Vorschriften erhöhten die Betriebskosten der Unternehmen dieser Branche für lange Zeit und schränkten somit den Investitionsspielraum für die Einführung neuer Produkte und die Expansion in neue Märkte ein.

Der Rückgang bestehender Heliumversorgungsquellen, insbesondere im BLM-System (US Bureau of Land Management), führt dazu, dass Industriegasunternehmen nach neuen Heliumversorgungsquellen suchen, beispielsweise nach der Produktion von Helium aus Nicht-Kohlenwasserstoffquellen. Hauptakteure auf dem Markt sind Airgas, Air Liquid, Linde, Messer Group, Luftprodukte, Gazprom, Gulf Cryo, Matheson Tri-Gas, Exxon und Praxair.

Deutsche Helium Aktien kaufen

DeutschlandWenn man in Helium Aktien investieren möchte, gibt es dafür leider keine börsennotierte Unternehmen aus Deutschland zur Auswahl. Die Linde AG war bis 2018 eines der größten deutschen Unternehmen und beschäftigte sich im Kerngeschäft mit Gasen und unter-anderem auch mit Helium. Allerdings fusionierte die Linde AG im Jahr 2018 mit Linde plc und seit dem kein deutsches Unternehmen mehr. Anleger müssen also auf ausländische Helium Unternehmen und Aktien zurückgreifen. 

Die besten internationalen Helium Aktien

Kaum ein Markt ist so konsolidiert wie der Markt für Industriegase und Helium. Seit der Fusion von Praxair und Linde kontrollieren nur 3 Unternehmen mehr als 75 Prozent des Geschäfts. Die meisten Helium Aktien stammen daher von internationalen Unternehmen. Leider ist die Auswahl an Helium Aktien sehr eingeschränkt

Helium Aktien ISIN WKN Marktkapitalisierung Entwicklung (YTD)
Air Products & Chemicals US0091581068 854912 53,09 Milliarden Euro + 20,80 %
Royal Helium ltd. CA78029U2056 A2PQ6N 12,00 Millionen Euro + 137,30 %
Linde plc. IE00BZ12WP82 A2DSYC 126,01 Milliarden Euro + 41,90 %
Chart Industries US16115Q3083 A0KDX9 4,59 Milliarden Euro + 305,80 %
American Helium CA02650G2027 A2PQGU 1,09 Millionen Euro + 125,60 %
Helium One VGG4392T1075 A2QHPL 96,15 Millionen Euro  + 128,20 %
American HeliumRoyal Helium Ltd.Linde plc.Chart IndustriesAir Products & Chemicals

American Helium Aktie

American Helium Logo

North American Helium ist ein in Calgary ansässiges privates Helium-Explorations- und Produktionsunternehmen, das 2013 gegründet wurde. Das Unternehmen hat die Rechte erworben, Helium auf einer wachsenden Grundstücksbasis von über 4.400.000 Acres in der Provinz Saskatchewan sowie in den Bundesstaaten Utah und Arizona zu erforschen und zu produzieren.

Das Unternehmen hat über 20 Bohrlöcher gebohrt und bereits erhebliche Heliumreserven entdeckt. American Helium war ehemals als Bruin Point Helium Corp bekannt. Das in Kanada ansässige Helium-Explorations- und Entwicklungsunternehmen entwickelt Helium Assets in ganz Nordamerika.

Die neuste Fläche, auf der das Unternehmen nach Helium sucht, befindet sich im Greater Uinta Basin im Carbon County Utah in den USA. Das Unternehmen verfügt dort über mehr als 10 Bundeslizenzen. Außerdem hat American Helium die größte Abbaufläche von Helium in Kanada.

Seit November 2019 hat das Unternehmen erfolgreich rund 123 Millionen US-Dollar gesammelt, um die laufenden Explorations-, Entwicklungs- und Produktionsaktivitäten zu unterstützen. Das nächste Ziel des Unternehmens ist ein selbstfinanziertes Wachstumsunternehmen zu werden. Das soll mit der Fertigstellung der Battle Creek-Produktionsanlage im April 2021 erreicht werden.

Royal Helium Aktie

Royal Helium Ltd. LogoRoyal Helium Ltd. konzentriert sich auf die Erforschung und Entwicklung der primären Heliumproduktion im Süden von Saskatchewan. Mit über 400.000 Hektar potenziellem Heliumland, das im Rahmen von Genehmigungen, Pachtverträgen und Anträgen gehalten wird, ist Royal einer der größten Heliumpächter in Nordamerika. Die Projekte von Royal befinden sich neben Autobahnen, Straßen, Städten und vor allem in der Nähe der vorhandenen Öl- und Gasinfrastruktur. Sie wurden über zwei Jahre lang methodisch auf Heliumpotenzial untersucht und von Heliumexperten, professionellen Geologen und Ingenieuren überprüft.

Die Heliumversorgung in den Vereinigten Staaten versiegt, und es wird geschätzt, dass die globalen Reserven bei den derzeitigen Nutzungsraten nur noch wenige Jahrzehnte verfügbar sind. Die Kenntnis der Angebots- und Nachfragedynamik von Helium ist alles, was man bei der Beurteilung von Royal Helium wirklich wissen muss. Das Unternehmen sucht derzeit im Süden von Saskatchewan nach Helium.

Saskatchewan hat sich in den letzten Jahren zu einer der bergbaufreundlichsten und stabilsten Provinzregierungen in ganz Kanada entwickelt. Der Standort verfügt über einen ausreichenden Vorrat an Öl- und Gasarbeitern, welche leicht umgeschult werden können, um Helium zu gewinnen. Wie bereit erwähnt, verfügt Royal Helium Ltd. über Genehmigungen und Pachtverträge für rund 400.000 Hektar. Die Wirtschaftlichkeit der Projekte gilt als besonders gut. Die Produktionsmethode ist die gleiche wie beim Bohren einer herkömmlichen vertikalen Erdgasbohrung.

Royal Helium sammelte kürzlich 6,15 Millionen US-Dollar. Dies deutet auf eine starke Nachfrage von anspruchsvollen Anlegern hin. Einschließlich der jüngsten Erhöhung sind 88 Millionen Aktien im Umlauf und 140 Millionen, wenn die Ausübung aller Optionsscheine und Optionen in Betracht gezogen wird. Die Ausübung aller Optionsscheine würde zusätzlich zu den gerade eingeworbenen 6,15 Mio. US-Dollar weitere 11,2 Mio. US-Dollar einbringen, sodass das Unternehmen für Bohrungen und Explorationen genug Cash besitzt.

Linde Aktie

Linde plc. Logo

Linde plc ist ein multinationales Chemieunternehmen mit Hauptsitz in Guildford, Großbritannien. In der heutigen Form wurde das Unternehmen durch die Fusion der Linde AG aus Deutschland (gegründet 1879) und Praxair aus USA (gegründet 1907) im Jahr 2018 erschaffen.

Seit der Fusion gilt Linde plc. als das mit Abstand größte Industriegasunternehmen nach Marktanteil und Umsatz. Linde bedient Kunden in den Branchen Gesundheitswesen, Erdölraffinerie, Lebensmittelindustrie, Glasfaser, Stahlherstellung, Luft- und Raumfahrt, Chemie, Elektronik und Wasseraufbereitung. Das Hauptgeschäft des Unternehmens ist die Herstellung und Verteilung von atmosphärischen Gasen, einschließlich Sauerstoff, Stickstoff, Helium und Wasserstoff.

Das Unternehmen betreibt eine der weltweit größten Heliumanlagen in Kansas und mehrere andere Anlagen auf der ganzen Welt, darunter Algerien, Katar und Australien. Linde besitzt über 50 Helium Anlagen in allen wichtigen Heliummärkten rund um den Globus. Das Unternehmen macht aber noch viel mehr als nur Helium. Linde ist auch Mitglied des Hydrogen Council. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von Unternehmen, die in Wasserstofffahrzeuge investieren. Das Unternehmen erwartet, dass Wasserstofffahrzeuge mit Elektrofahrzeugen konkurrieren, und hat deswegen in Windkraftanlagen investiert, welche Wasser in Wasserstoff umwandeln können.

Das Unternehmen belegt beim Fortune Global 500 derzeit den 444. und beim Forbes Global 2000 den 178. Platz. Im Jahr 2021 hat es mit 149,45 Milliarden US-Dollar die größte Marktkapitalisierung aller britischen Unternehmen.

Linde kümmert sich auch um zukünftige Projekte wie innovative Schiffsantriebssysteme. Zusammen mit der norwegischen Reederei Norled AS investiert das Unternehmen in Wasserstoffantriebe für Schiffe und wird in Kürze die weltweit erste Wasserstofffähre MF Hydra in Ryfylke, Norwegen, in Betrieb nehmen. Linde Gas AS wird den erforderlichen flüssigen Wasserstoff liefern. Die MF Hydra-Fähre wird im Sommer 2021 zunächst mit einer Batterie in Betrieb genommen und im Frühjahr 2022 auf Wasserstoff umgestellt.

Linde verfügt über eine große Produktionskapazität zur Lieferung von flüssigem Wasserstoff. In Leuna befindet sich derzeit die weltweit größte PEM-Elektrolyseanlage für grünen Wasserstoff mit einer Leistung von bis zu 24 MW im Bau.

Chart Industries Aktie

Chart Logo

Chart Industries, Inc. ist ein führender Hersteller von hoch entwickelten Geräten für verschiedene Anwendungen auf dem Energie- und Industriegasemarkt.

Chart ist führend in der Umstellung auf saubere Energie und ein führender Anbieter von Technologie, Ausrüstung und Dienstleistungen, welche sich mit Flüssigerdgas, Wasserstoff, Helium, Biogas und CO2-Abscheidung befassen. Das Unternehmen besitzt über 25 globale Standorte von den USA bis nach Asien, Australien, Indien, Europa und Südamerika.

Chart Industries ist ein globaler Hersteller von Geräten zur Herstellung, Lagerung und Endverwendung von Kohlenwasserstoffen und Industriegasen wie Helium. Das Unternehmen bietet Produkte wie vakuumisolierte Sicherheitsbehälter, Wärmetauscher, Kühlboxen und andere kryogene Komponenten an.

Kürzlich gab Chart Industries die Übernahme von Cryogenic Gas Technologies, Inc. bekannt. Cryo Technologies ist ein weltweit führender Anbieter von kundenspezifischen Prozesssystemen zur Trennung, Reinigung, Kühlung, Verflüssigung und Verteilung hochwertiger Industriegase wie Wasserstoff, Helium, Argon und Kohlenwasserstoffe mit Konstruktionsmöglichkeiten für Kühlboxen für Wasserstoff und Helium.

Air Products & Chemicals Aktie

Air Products & Chemicals Logo

Air Products & Chemicals ist führend im Bereich Spezialchemikalien und Gase, insbesondere in Bezug auf atmosphärische Gase wie Sauerstoff, Stickstoff, Argon, Wasserstoff und Helium. Das Unternehmen wurde 1940 gegründet und hat bereits eine lange Geschichte im Gasindustriegasegeschäft. In Bezug auf Helium kann Air Products seine Führungsrolle bis in die 1950er Jahre zurückverfolgen, als das erste kryogene System zur Gewinnung von Helium aus Erdgas gebaut wurde. Kurz danach, in den 1960er Jahren, bewies das Unternehmen seine Führungsposition weiter, indem es die ersten Wärmetauscher für die Heliumindustrie entwickelte.

Mit Niederlassungen in mehr als 50 Ländern verfügt Air Products über eine gut diversifizierte Kundenbasis. Dies hat den Vorteil, dass das Risiko gemindert wird.

Air Products & Chemicals war eines der wenigen Unternehmen, welches im Jahr 2020 keinen starken Kurseinbruch verzeichnet hatte. Tatsächlich sind die Aktien im Jahr 2020 um 33 % gestiegen. Trotzdem gibt es noch mehr Platz zum Laufen. Es wird geschätzt, dass der Bereich für Spezialchemikalien jährlich um über 5 % wächst, und Air Products wird voraussichtlich einen Großteil dieses Wachstums erzielen. Während die Wall Street in diesem Jahr mit geringfügigen Umsatzrückgängen und einer leichten Gewinnsteigerung rechnet, wächst die Umsatzrendite um 9 % und die Gewinne um 17 % im Jahr 2021.

Air Products & Chemicals ist außerdem ein Dividendenaristokrat. In 2020 haben viele Unternehmen ihre Dividenden gekürzt oder sogar ausgesetzt. Air Products & Chemicals dagegen, hat das 38. aufeinanderfolgende Jahr eine Dividendenerhöhung durchgeführt. Das Unternehmen wurde außerdem in den Dow Jones Sustainability North America Index aufgenommen. Damit zählt die Nachhaltigkeitsleistung von Air Products & Chemicals zu den besten 20 % des Sektors.

Übrigens liefert das Unternehmen den flüssigen Wasserstoff und Sauerstoff für den Treibstoff der Space Shuttles. Air Products gilt auch als der führende Anbieter von Technologie für die Produktion und Verarbeitung von LNG.

Marktwert: 69,1 Milliarden US-Dollar
Dividendenrendite: 1,7 %
Gewinnspanne: 21,6 %

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die beste unbekannte Helium Aktien

Coincierge Icon 5Die Entdeckung und Erschließung von neuen Heliumvorkommen ist eine kostspielige Angelegenheit und wird aus diesem Grund von wenigen großen Unternehmen dominiert. Aus diesem Grund kann es schwierig sein, unbekannte Helium Aktien zu finden. Trotzdem gibt es derzeit ein noch relativ neues und unbekanntes Unternehmen, welches die Aufmerksamkeit von Anlegern verdient. Dieses Unternehmen bietet die Chance auf eine bessere Rendite, aber ist gleichzeitig auch ein riskantes Investment. 

Helium One Aktie

Helium Logo

Helium One wurde im September 2015 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Erforschung, Entwicklung und letztendlich der Entwicklung von hochwertigem Helium für den internationalen Markt.

Helium One verfügt über 4.512 km2 Explorationslizenzen in vielversprechenden Heliumprovinzen in Tansania. Das Unternehmen hält 100 % dieser Lizenzen und hat die exklusiven Rechte zur Entwicklung der Vermögenswerte.

Das Portfolio des Unternehmens in Tansania umfasst drei verschiedene Projektbereiche: Die Projekte Rukwa, Eyasi und Balangida. Diese Projekte enthalten bekannte Heliumvorkommen und zeigen ideale geologische Bedingungen für große, möglicherweise kommerzielle, unterirdische Gasansammlungen.

Das Helium One Team wird seine kombinierten technischen, industriellen und unternehmerischen Erfahrungen nutzen, um diese Vermögenswerte für die Produktion zu nutzen und dabei die aktuellen, äußerst überzeugenden Grundlagen des globalen Heliummarkts zu nutzen.

Helium One ist ein noch relativ junges Helium Unternehmen, welches zur Zeit noch nicht profitabel ist. Ziel des Unternehmens ist die ein bedeutender Lieferant von hochwertigem Heliumgas für Hochtechnologie sowie für neue und zukünftige Industrien zu werden.

Empfehlungen von Coincierge für eine Investition in Helium Aktien

Helium ist sehr begehrt und Helium Aktien können daher ohne Frage große Profite ermöglichen. Allerdings sind einige der vorgestellten Helium Unternehmen noch nicht profitabel und besitzen einen hohen Cash Burn. Der Erfolg der Helium Unternehmen ist dabei maßgeblich von der Erschließung weiterer Helium Vorkommen abhängig. Aus diesem Grund bieten Helium Investments beachtliche Risiken. Um mehr Erfolg beim Investieren in Helium Aktien zu haben, sollten Investoren folgende 5 Tipps beachten:

Coincierge Icon 231. Der richtige Zeitpunkt für Helium Aktien

Derzeit lautet die Frage von vielen Anlegern: Helium Aktien jetzt kaufen oder lieber warten? Wir empfehlen, wer langfristig von Helium Aktien profitieren möchte, sollte bald möglichst einsteigen. Dabei ist es unmöglich, den optimalen Einstiegspunkt perfekt zu treffen. Leider suchen viele Investoren verzweifelt nach dem besten Einstiegszeitpunkt für Helium Aktien. Besser ist es, die Tatsache zu akzeptieren, dass man bei Helium Aktien den besten Zeitpunkt niemals vorhersagen kann. In der Regel gilt bei langfristigen Investments: Je früher, desto besser. Glaubt man an das Wachstum des Helium Sektors, dann investiert man am besten regelmäßig mit kleineren Beträgen, um so vom Durchschnittskosteneffekt zu profitieren.

2. Diversifikation 

Das Risiko bei Geldanlagen in einzelne Aktien ist größer als bei diversifizierten Investments in ein ETF oder ein Aktienfonds. Dies gilt besonders für Unternehmen, welche noch nicht profitabel sind. Hier ist das unternehmensspezifische Risiko nochmals größer. Daher gilt: Eine umfassende Diversifizierung ist sehr wichtig, um das eMagnetresonanztomografeigene Kapital zu schützen. Durch eine Diversifikation in viele verschiedene Aktien können Anleger das Portfolio vor unternehmensspezifischen und sektorspezifischen Risiken schützen. Diversifikation bedeutet, dass Anleger in möglichst viele verschiedene Unternehmen aus verschiedenen Ländern und Sektoren investieren.

3. Gebühren gering halten

Die Kosten und Gebühren können sich bei Online Brokern stark unterscheiden. Manche Broker verlangen hohe Kosten und Gebühren für das Investment in Helium Aktien. Aus diesem Grund kann die Brokerauswahl die eigene Rendite verbessern, indem Anleger Kosten beim Investment verringern. Es empfiehlt sich Helium Aktie bei einem günstigen, regulierten und lizenzierten Broker wie eToro zu kaufen. Der Anbieter eToro verlangt für den Kauf von Helium Aktien keine Provision

4. Die richtige Anlagestrategie 

Jeder Anleger besitzt eine andere Anlagestrategie. Jedoch zeigt sich historisch, dass es empfehlenswert ist, Aktien langfristig zu kaufen. Natürlich kann man auch mit Helium Aktien spekulieren und auf kurzfristige Gewinne hoffen. Egal welche Anlagestrategie verfolgt wird, Anleger sollten sich beim Kauf von Helium Aktien vorher im Klaren sein, mit welchem Zeithorizont und mit welcher Renditeerwartung sie investieren. Wichtig ist es auch zu wissen, dass Marktkorrekturen absolut normal sind. Besonders bei einem langfristigen Investment sollten sich Anleger nicht von kurzfristigen Marktkorrekturen abschrecken lassen. Wird eine Buy & Hold Strategie von Helium Aktien verfolgt, ist es wichtig, Helium Aktien auch in Bärenmärkten weiter zu halten. Oft sind Markt-Korrekturphasen sogar gute Zeitpunkte, um seinen Einsatz in einzelnen Aktien zu erhöhen.

5. Hohes Wachstumspotenzial

Aufgrund der aktuellen Situation sollten sich Anleger in den nächsten Jahren auf interessante Entwicklungen auf dem Helium Markt freuen. Die Nachfrage nach Helium wächst weiter rasant und die neue Erschließung oder Entdeckung von einem Heliumvorkommen könnte bei Helium Aktien zu großen Profiten führen. Gleichzeitig könnte die Entdeckung von unerwartet großen Heliumvorkommen auch die Preise von Helium senken. Aus diesem Grund ist ein genaues Beobachten des Marktes empfehlenswert.

Helium Aktien kaufen mit eToro – Schritt für Schritt Anleitung

Wer Helium Aktien oder andere Finanzinstrumente kaufen möchte, muss sich dafür im ersten Schritt über die Wahl eines Online Brokers informieren. Wie bereits erläutert, kann dies einen großen Einfluss auf die endgültige Rendite haben. Wir empfehlen für den Kauf von Helium Aktien unseren Broker Testsieger eToro. Der Anbieter überzeugt neben günstigsten Preisen auch mit einem reichhaltigen Produktportfolio mit vielen unterschiedlichen Aktien. Außerdem ist eToro von einer offiziellen Finanzbehörde reguliert und lizenziert.

  • Keine Depotführungskosten
  • 0% Gebühren auf Helium Aktien
  • Einfache und unkomplizierte Registrierung
  • Vollstens lizensiert und reguliert
  • Hohe Einlagensicherung
  • Viele Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Schritt 1: Konto Registrierung

Bevor man über eToro in Helium Aktien investieren kann, muss man sich zunächst anmelden. Zum Glück ist der Anmeldeprozess von eToro unkompliziert und sollte in der Regel nur ein paar wenige Minuten dauern. Zur Erstellung von einem neuen Account müssen Neukunden zunächst ein einfaches Anmeldeformular ausfüllen.

In diesem Formular müssen Anleger neben Vorname und Nachname nur E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben und ein starkes Passwort wählen, welches im Idealfall aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen besteht. Alternativ ist die eToro Registrierung auch über ein bereits bestehendes Facebook Konto oder Google Konto möglich.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Konto Verifizierung

Coincierge Icon 14Nach der erfolgreichen Anmeldung verfügen Neukunden bei eToro zunächst über ein kostenloses Demokonto. Mit diesem kann man den Helium Aktienhandel ohne Risiko ausgiebig und unbegrenzt testen.

Irgendwann möchten die meisten Anleger dann ihr Demokonto in ein Echtgeldkonto umwandeln. Auch das ist bei eToro vollkommen kostenlos möglich.

Dazu müssen Anleger nur einige persönliche Daten angegeben und eine überschaubare Anzahl von Fragen zum wirtschaftlichen Profil (Erfahrungen, gewünschte Investitionshöhe) beantworten. Zudem müssen Kunden von eToro noch den Haftungsausschluss akzeptieren, mit denen sie bestätigen, die bestehenden Risiken des Handels zu kennen und zu akzeptieren.

Schritt 3: Einzahlung

Bevor man Helium Aktien kaufen kann, muss man noch eine Einzahlung durchführen. Dafür kann man bei eToro auf verschiedene Zahlungsanbieter wie Visa, PayPal, Skrill und Sofortüberweisung zugreifen.

  • Gängige Kreditkarten und Debitkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Sofort
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Unionpay

Bei eToro Geld einzahlen

Ist die Einzahlung erfolgreich abgeschlossen, erscheint der eingezahlte Betrag auf dem eToro Depot. Nun kann dieses Geld genutzt werden, um Helium Aktien zu kaufen. Übrigens sei hier noch mal erwähnt, dass für den Kauf von Helium Aktien über eToro keine Provision oder andere Kosten anfallen.

Helium Aktien kaufen auf eToro  Gebühren
Aktienkauf keine
Provision Keine
Monatliche Gebühren Keine
Haltegebühr Keine
Einzahlungsgebühr Keine
Auszahlungsgebühr 5 US-Dollar

Schritt 4: Helium Aktien kaufen

Um in die verschiedenen von eToro angebotenen Helium Aktien zu investieren, gibt man einfach den Namen des gewünschten Unternehmens im eToro Suchfeld ein. Danach erhält man alle angebotenen Kaufoptionen und Informationen zur entsprechenden Aktie mit vielen weiteren Einstellungsmöglichkeiten.

Linde Aktie suchen

Die Einstellungen zum Aktienkauf von Helium können bei eToro nach eigenen Präferenzen sehr individuell vorgenommen werden. So können Anleger zunächst den Preis festgelegen, zu dem sie bereit sind, die jeweilige Helium Aktie zu kaufen. Alternativ kann die Aktie natürlich auch zum Marktpreis gekauft werden. Danach kann noch der entsprechende Betrag gewählt werden, den Anleger in Helium Aktien investieren möchte.
Qualcomm 5G Aktie kaufen

Bei eToro ist auch der Handel mit Helium Aktien CFDs möglich. Wählt man bei einer Helium Aktie einen “Hebel”, der größer als 1x ist, dann handelt es sich automatisch um einen Helium Aktien CFD. Bei eToro wird man durch einen Warnhinweis über mögliche Risiken beim CFD Handel informiert: “Höhere Hebelwirkung führt zu einem höheren Risiko“.

Allerdings verfügt nicht jede Aktie über die gleichen Hebeloptionen. Weitere Einstellungen sind eine Stop-Loss-Grenze und ein Limit Order (“Take Profit”). Ist man mit den Einstellungen zufrieden, muss man nur noch auf “Order platzieren” klicken. Danach ist der Kauf der Helium Aktie erfolgreich abgeschlossen.

Lohnt sich ein Investment in Helium Aktien?

Vorteile Nachteile Pros and cons IconAuch wenn es natürlich unmöglich ist, die Zukunft von einzelnen Helium Aktien vorherzusehen, dürfte ein Investment in Helium Aktien in der Regel für gute Profite sorgen. Die Erfolgsaussichten von Helium Unternehmen stehen derzeit sehr gut. Allerdings ist ein Investment in einzelne Aktien und Sektoren riskanter als das Investment in diversifizierte Portfolios oder Helium ETFs.

Der Helium Sektor wird von einigen wenigen Unternehmen dominiert. Wenn Anleger sich dazu entscheiden, in weniger bekannte und kleine Helium Unternehmen zu investieren, ist es möglich, das diese scheitern, denn die Konkurrenz ist sehr stark. Viele kleine Unternehmen haben es daher schwer, sich gegen die großen Akteure durchzusetzen.

Es steht außer Frage, ob ein Element mit solch einzigartigen Eigenschaften nützliche Anwendungen haben kann. Helium ist für eine Vielzahl von Aktivitäten und Branchen von entscheidender Bedeutung. Laut einem Bericht des US Geological Survey gingen fast 33 % des im letzten Jahr in den USA verwendeten Heliums in die Kryotechnik. Labore auf der ganzen Welt verwenden flüssiges Helium, um ihre Instrumente zu kühlen.

Helium ist jedoch eine nicht erneuerbare natürliche Ressource und wird auf der ganzen Welt immer knapper. Die USA haben bereits in den 1920er Jahren eine bedeutende Federal Helium Reserve eingerichtet, aber die Beträge scheinen sich zu verringern. Um die Nachfrage besser befriedigen zu können, wurde in der Anhörung des Senats eine Gesetzesvorlage erwogen, die die Art und Weise ändern würde, wie die Reserve Helium verkauft. Ein Heliummangel würde die USA auf vielfältige Weise betreffen, von der Entwicklung von High-Tech-Ausrüstung bis zur nationalen Sicherheit. Ein Investment in Helium Aktien sollte sich daher langfristig definitiv lohnen.

Jetzt Helium Aktien kaufen – bei unserem Testsieger eToro!

Ihr Kapital ist im Risiko.

[/su_note]

Möglichkeiten für Kleinanleger in Helium Aktien zu investieren

business-wachstumFür Anleger gibt es vielfältige Möglichkeiten, vom Helium Boom zu profitierenZunächst gibt es die Möglichkeit, in Helium Aktien zu investieren. Durch einzelne Aktien erhalten Anleger den Vorteil, dass sie direkt in ein Unternehmen investieren. Ist dieses Unternehmen erfolgreich, dann winken große Profite.

Eine weitere und etwas sichere Möglichkeit sind möglicherweise Exchange Traded Funds (ETFs) mit Fokus auf Rohstoffe und Gase. Exchange Traded Funds bieten Kleinanlegern ein einfaches und kostengünstiges Engagement Rohstoff Unternehmen. Dabei ermöglichen ETFs Anlegern, sich in einem diversifizierten Korb von Unternehmen zu engagieren. Dies ist für Kleinanleger oft günstiger und sicherer, da man für ein hohes Engagement in Helium Unternehmen mit einer gleichzeitigen Diversifikation nur ein einziges ETF kaufen muss, anstatt viele verschiedene Aktien. Leider ist die Anzahl an Helium Aktien sehr begrenzt, wodurch Helium Unternehmen in den meisten Rohstoff ETFs nur wenig vertreten sind.

Vor- und Nachteile eines Helium Aktien Investments

Coincierge Icon 20In Helium Aktien zu investieren hat wie jedes Investment nicht nur Vorteile, sondern kann auch einige entscheidende Nachteile haben. Leider kommen mit hohen Chancen auf Profite auch höhere Risiken. So kann es besonders bei einzelnen kleinen Unternehmen auch zu einem Totalverlust der eigenen Anlage kommen. Wie stark dabei die Vor- und Nachteile ausgeprägt sind, hängt von der jeweiligen Helium Aktie ab.

Ein großer Nachteil von Helium Aktien ist, das sie sehr stark davon abhängig sind, ob die Erschließung neuer Heliumquellen erfolgreich ist oder nicht. Aus diesem Grund können besonders Helium Aktien mit kleineren Marktkapitalisierungen oft starke Kursschwankungen durchleben. Dies kann sich negativ auf die Psyche des Anlegers auswirken. Anleger von Helium Aktien sollten daher in der Lage sein, auch Verluste verkraften zu können. Ein weiterer Nachteil von neuen Helium Unternehmen ist, das die Unternehmen oft nicht rentabel sind und ihre Aktien möglicherweise verwässern. Auch können diese Helium Aktien scheitern.

Der Hauptgrund für viele Anleger, in Helium Unternehmen zu investieren, ist der Fakt, dass die Nachfrage nach Helium in Zukunft immer stärker zunehmen wird und der Helium Preis bereits in den letzten Jahren geradezu explodiert ist. Ein höherer Helium Preis wird sich logischerweise auf positiv auf die Helium Aktien auswirken.

Vorteile von Helium Aktien

  • Chance auf gute Renditen
  • Lukrativer Markt mit großem Wachstum
  • Helium wird in vielen Anwendungen benötigt und lässt sich durch keinen anderen Rohstoff ersetzen
  • Helium ist ein nicht erneuerbarer Rohstoff und wird in Zukunft daher höchstwahrscheinlich noch weiter an Wert gewinnen

Nachteile von Helium Aktien

  • Der Erfolg von Helium Unternehmen ist von der Erschließung neuer Heliumquellen abhängig
  • Die Gewinnung von Helium ist sehr teuer, neue Unternehmen machen oft lange Verluste, bevor sie rentabel werden

Chancen & Risiken von Helium Aktien

Icon 2Auch wenn alle Zeichen darauf hindeuten, dass Helium in den nächsten Jahren immer stärker gefragt sein wird, bedeutet das nicht, dass auch alle Helium Aktien davon zwingend profitieren. So ist es möglich, dass der Helium Preis nach der Entdeckung einer neuen Heliumquelle zunächst sinkt. Zwar ist die Entdeckung von neuen großen Heliumquellen für das jeweilige Unternehmen profitabel, aber oft eine schlechte Neuigkeit für konkurrierende Unternehmen. Außerdem ist der Gasmarkt von einigen wenigen Unternehmen dominiert. Die Marktkapitalisierungen von diesen großen Playern ist bereits sehr hoch.

Viele Helium Unternehmen müssen außerdem große Investitionen leisten, um neue Heliumquellen zu erschließen. Diese Investments wirken sich zunächst negativ auf die Bilanz der Unternehmen aus. Bis die meisten Unternehmen von neuen Heliumquellen profitieren, werden höchstwahrscheinlich einige Jahre vergehen.

Chancen beim Kauf von Helium Aktien:

  • Ein Unternehmen erschließt eine neue Heliumquelle, wodurch die Anleger des Unternehmens profitieren
  • Besonders die Branchenführer profitieren von der weltweiten Nachfrage von Helium und den höheren Preisen
  • Immer mehr technische Anwendungen müssen durch Helium gekühlt werden

Risiken beim Kauf von Helium Aktien:

  • Forscher entdecken eine andere Möglichkeit oder einen anderen Rohstoff der für die Kühlung von Computerchips und MRTs geeignet ist
  • Die Entdeckung einer neuen großen Heliumquelle könnte den Preis von Helium senken
  • Die Gewinnung von Helium erfordert große Investments für Unternehmen, welche sich erst nach mehreren Jahren profitieren

Ihr Kapital ist im Risiko

Helium Aktien vs Wasserstoff Aktien

Helium and Hydrogen Helium und Wasserstoff sind beides sogenannte Luftgase. Das sind Gase, welche eine geringere Dichte als normale atmosphärische Gase aufweisen und dadurch über diese steigen.

Wasserstoff ist das leichteste vorhandene Gas und kann leicht in großen Mengen hergestellt werden. Aber Wasserstoff hat mehrere Nachteile:

Wasserstoff ist extrem entflammbar. Die Hindenburg Katastrophe wird häufig als Beispiel für die Sicherheitsrisiken von Wasserstoff angeführt. Mit guter Technik und guten Handhabungspraktiken können die Risiken erheblich reduziert werden. Helium ist das zweitleichteste Gas. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass dieses Gas nicht brennbar ist. Allerdings hat Helium einen entscheidenden Nachteil: Obwohl Helium im Universum reichlich vorhanden ist, ist es auf der Erde sehr selten. Die einzigen kommerziell realisierbaren Reserven sind einige wenige Erdgasbohrungen. Nach menschlichen Maßstäben ist Helium eine nicht erneuerbare Ressource, die praktisch nicht aus anderen Materialien hergestellt werden kann. Wenn Helium in die Atmosphäre freigesetzt wird, entweicht in den Weltraum und geht verloren.

Helium and Hydrogen (2)Früher wurden Helium und Wasserstoff besonders für Luftschiffe genutzt. Heute werden die beiden Gase für sehr unterschiedliche Zwecke verwendet. Wasserstoff gilt als grüne Kraftstoff der Zukunft und kann als Energieträger in Verbrennungsmotoren oder Brennstoffzellen eingesetzt werden. Bei der Verbrennung mit Sauerstoff werden praktisch keine Treibhausgasemissionen verursacht. Die einzige signifikante Emission ist Wasserdampf. Helium wird dagegen besonders zur Kühlung eingesetzt. So wird Helium in der Medizintechnik für MRTs benötigt oder für die Kühlung von modernen Rechenzentren. Zum Glück muss man sich nicht zwingend zwischen Wasserstoff Aktien und Helium Aktien entscheiden. Linde plc. ist ein Unternehmen, welches sowohl bei der Gewinnung von Wasserstoff als auch bei Helium branchenführend ist. 

Helium Aktien Prognose 

Coincierge Icon 16Die letzten Jahre waren für Helium Aktien sehr erfolgreich. Die Frage bleibt allerdings, wie sich Helium Aktien in Zukunft weiter entwickeln werden. In letzter Zeit versuchen viele Unternehmen, neue Heliumquellen zu entdecken. Außerdem haben einige der Weltmächte angekündigt, dass sie aktiv darüber nachdenken zum Mond zu gehen, um Helium abzubauen. Ob dies tatsächlich funktioniert oder nicht, ist an dieser Stelle allerdings noch irrelevant. Allein der Fakt, dass Weltmächte darüber nachdenken, für diesen Rohstoff zum Mond zu fliegen, zeigt, wie wertvoll er in Zukunft wirklich sein wird.

Insgesamt scheint Helium also ein äußerst interessantes Thema zu sein, das unglaubliche Chancen und Aufwärtspotenzial bietet. Helium scheint in den Augen vieler Experten wirklich “das nächste große Ding zu sein“, von dem die meisten Anleger noch nicht gehört haben. Die globalen Supermächte, der Privatsektor und die wissenschaftliche Gemeinschaft sind jedenfalls immer interessierter am selten Gas Helium. All dies geschieht aufgrund eines Elements, von dem die meisten Menschen glauben, dass es nur zum Aufblasen von Partyballons für Kinder geeignet ist.

Die Wahrheit ist, dass dieses Potenzial und die Zukunft von Helium für die Unternehmen mit immensen Herausforderungen verbunden ist, aber diese Herausforderungen können sich lohnen und für die Unternehmen (und deren Anleger) sehr rentabel sein.

In Zukunft aber dürften Helium Aktien erst richtig Fahrt aufnehmen. Aus diesem Grund sieht die Helium Aktien Prognose sehr gut aus. Als Investor sollte man diese Chance auf keinen Fall verpassen.

Fazit zu Helium Aktien

Coincierge Icon 26Wie lautet unser Fazit zu Helium Aktien? Ohne Frage hat Helium eine vielversprechende und wichtige Zukunft vor sich. Die von uns vorgestellten Helium Unternehmen profitieren direkt von dieser Zukunft.

Helium wird immer knapper und der Preis von Helium ist bereits stark angestiegen. Dies wird sich ohne Frage auch zeitnah bei vielen Helium Aktien zeigen. Es gilt trotzdem aufmerksam zu bleiben und die Entwicklung vom Heliummarkt weiter aktiv zu verfolgen, um das eigene Portfolio gemäß der aktuellen Entwicklung anzupassen. Mit einem Investment in Helium Aktien hat man derzeit jedenfalls sehr gute Chancen, sich Wertpapiere der zukünftigen Marktführer zu einem günstigen Preis zu sichern.

Wer sich ein Helium Portfolio aufbauen möchte, der sollte sich aber den Risiken dieses Investments bewusst sein. Niemand weiß, wie die Zukunft aussehen wird und welche Unternehmen tatsächlich einen wirtschaftlichen Aufschwung aus der hohen Nachfrage von Helium erzielen werden.

Hat man sich entschieden, eine oder auch mehrere Helium Aktien zu kaufen, dann kann man dies am besten über einen vertrauenswürdigen Online Broker tun. Um von der positiven Entwicklung von Helium zu profitieren, empfehlen wir den Kauf von Helium Aktien über den Online Broker eToro. Für uns ist eToro der beste Online Broker zum Kauf von Helium Aktien. 

  • Beim regulierten Online Broker eToro kann man Helium Aktien günstig und sicher kaufen.
  • Der Online Broker verlangt keine Provision beim Kauf von Helium Aktien.
  • Kostenlose Kontoeröffnung
  • Sicherheit durch Lizenzen & Regulierungen
  • Hauseigene App für Android und iOS

Ihr Kapital ist im Risiko.

Helium Aktien FAQs

Was ist die günstigste Helium Aktie?

Es gibt einige günstige Helium Aktien. Dies gilt insbesondere für kleine Unternehmen. Jedoch wird der Helium Markt von einigen großen Unternehmen beherrscht. Aus diesem Grund haben die günstigsten Helium Aktien nicht wirklich die beste Prognose. Es ist möglicherweise besser, in etablierte Unternehmen wie beispielsweise Linde plc zu investieren.

Wo gibt es die besten Helium Aktien zu kaufen

Unser Broker Testsieger eToro hat eine gute Auswahl an den besten Helium Aktien. Hier findet sich mit Sicherheit die richtige Helium Aktie für jeden Anleger. Der Broker ist benutzerfreundlich, sicher und bietet die besten Chancen auf Erfolg beim Helium Investment.

Wie finde ich Helium Aktien

In unserem Artikel haben wir bereits einige Vorschläge für gute und vielversprechende Helium Aktien und Unternehmen zusammengefasst. Vielversprechend ist zum Beispiel Linde plc. Das Unternehmen ist der Branchenführer und besitzt eine Vielzahl von Heliumquellen.

Wie kann ich in Helium Aktien investieren?

Ein Helium Aktien Investment funktioniert genauso wie auch jedes andere Aktieninvestment. Alles, was man dafür benötigt, ist ein entsprechender Broker. Wir können für ein Investment in Helium Aktien unseren Testsieger eToro empfehlen.

Welche Helium Aktie kaufen?

Wir haben in unserem Artikel die besten Helium Aktien vorgestellt. Wenn Anleger nur eine Helium Aktie kaufen möchten, dann empfehlen wir den Kauf von Linde plc. Hierbei handelt es sich um ein großes und etabliertes Unternehmen, welches neben Helium auch von Wasserstoff profitiert.

Zuletzt aktualisiert am 28. April 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Profil Kevin Benckendorf
Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.