Bitcoin Circuit: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Es gibt mittlerweile unglaublich viele Krypto Roboter auf dem Markt. Das ist auch kein Wunder, denn die Nachfrage ist ebenso groß. Während die traditionellen Finanzprodukte an Beliebtheit verlieren, wächst die Zahl derer, die sich für die Alternativen interessieren, die im Krypto-Bereich zu finden sind. Und die Idee klingt großartig: Man investiert einen gewissen Betrag in eine automatische Handelssoftware und kann sich dann entspannt zurücklehnen, während der Bot die Gewinne einfährt.

So oder so ähnlich soll es auch bei der Bitcoin Circuit App funktionieren. Aber ob Bitcoin Circuit seriös arbeitet oder ob es bei einem Investment in die App zu einem Bitcoin Circuit Betrug kommt, gilt es erst noch herauszufinden. In unserer Bitcoin Circuit Review widmen wir uns nicht nur den Bitcoin Circuit Erfahrungen, sondern natürlich auch der Eröffnung eines Bitcoin Circuit Kontos.

Was ist Bitcoin Circuit?

Bei der Bitcoin Circuit App handelt es sich um einen klassischen Krypto Roboter. Dieser übernimmt den gesamten Handel mit der digitalen Währung für die menschlichen Trader. Und das auf  höchst effiziente Weise

  • Denn die automatische Handelssoftware arbeitet rund um die Uhr, 24 Stunden, 7 Tage die Woche, das ganze Jahr über, ohne Pause. Das ist bereits der erste große Vorteil, den der Einsatz eines Krypto Bots mit sich bringt.
  • Des Weiteren können die Krypto Roboter auch mit Effizienz in Sachen Schnelligkeit glänzen. Denn die Berechnungen, die die Krypto Roboter so im Alltag anstellen, sind natürlich viel schneller erledigt, als die Berechnungen, die menschliche Trader mühsam durch das Studieren von Charts, Statistiken und ähnlichem anstellen.
  • Zudem liefern die Krypto Roboter noch einen guten Grund für ihren Einsatz: Sie haben keinerlei emotionale Behaftung an den digitalen Coins. Sie werden nicht nervös, wenn es am Krypto-Markt mal heiß hergeht. Entsprechend trifft der Krypto Roboter Entscheidungen, die rein auf sachlichen Berechnungen basieren. Nicht etwa auf Vermutungen.

Und dennoch ist diese automatische Handelssoftware nicht unfehlbar, wie wir noch feststellen werden.

Wie funktioniert die Bitcoin Circuit App?

Nun möchten wir wissen, wie die Bitcoin Circuit App im Detail funktioniert. Davon ausgehend, dass es sich beim Bitcoin Circuit um einen klassischen Krypto Roboter handelt, ist die Funktionsweise schnell erklärt:

Der Krypto Roboter berechnet auf der Basis von Algorithmen die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Entwicklungen der verschiedenen Kryptowährungen. Dabei betrachtet der Bot natürlich nur die Kryptowährungen, die für den menschlichen Investor relevant sind.

Zumeist bedienen sich die Krypto Roboter sich dabei der  Pump and Dump Technik Das bedeutet, dass die Krypto Bots sich nicht an der Aktion der Masse orientieren, sondern entgegengesetzt dieser handeln. Wenn die Mehrheit ihre Coins loswerden möchte, kauft die automatische Handelssoftware die virtuellen Münzen zu einem günstigen Preis ein. Kauft die Mehrheit der Trader am Markt nun die digitalen Coins im großen Stil, verkauft der Krypto Roboter diese zu einem möglichst hohen Preis. So versucht die Software die besten Preise und Gewinnchancen für den Investor herauszuholen.

So lässt sich der Bitcoin Circuit nutzen

Wer sich jetzt denkt, dass sich die Funktionsweise des Bitcoin Circuit ganz verlockend anhört, der möchte das Angebot bestimmt selbst testen. Dazu ist es notwendig ein Bitcoin Circuit Konto zu eröffnen. Hier können wir bereits herausfinden, ob Bitcoin Circuit seriös arbeitet. Denn je nach Aufbau der Sicherheitsmaßnahmen verraten die Anbieter bereits viel über sich. Die Anmeldung bei Bitcoin Circuit ist recht übersichtlich gestaltet und in drei Schritten zu schaffen.

Schritt 1: Die Anmeldung bei Bitcoin Circuit

Wer seine ersten Bitcoin Circuit Erfahrungen sammeln möchte, der muss ein Bitcoin Circuit Konto eröffnen. Dazu begeben wir uns auf die Bitcoin Circuit Webseite, wo wir recht präsent das Anmeldeformular finden.

Lediglich die Eingabe des Namens, des Vornamens, der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer sind notwendig, um bei Bitcoin Circuit loszulegen.

Nun wird man zu einem Partnerbroker weitergeleitet, bei dem der Handel abgewickelt wird. Dies ist ein durchaus übliches Vorgehen in der Branche. Man sollte nur darauf achten, dass es sich bei diesem Broker um einen ebenfalls serisen Anbieter handelt.

Schritt 2: Die Ein- und Auszahlung bei Bitcoin Circuit

Die Ein- und Auszahlung bei Bitcoin Circuit ist schnell geschafft und es stehen mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Sobald das Konto aufgeladen ist, kann es mit dem Handel auch schon losgehen. Über die Plattform können die Anleger dann die Aktionen des Krypto Roboters live mitverfolgen.

Schritt 3: Der Handel bei Bitcoin Circuit

Ist das Handelskonto aufgeladen, kann der Handel beginnen. Wer möchte, kann auch vorerst im Demokonto die Software etwas besser kennenlernen und schauen, was die verschiedenen Funktionen bewirken. So muss man nicht direkt das eigene Geld einsetzen, sondern kann vorab noch etwas testen und verschiedene Strategien probieren.

Bitcoin Circuit im Test: Betrug oder nicht?

Um einen ersten Eindruck von der Bitcoin Circuit App zu bekommen, begeben wir uns auf die Bitcoin Circuit Webseite. Hier lassen sich sicherlich Hinweise auf einen möglichen Bitcoin Circuit Betrug finden. Dort ist als Begrüßung der Slogan zu lesen:

„Der Bitcoin macht Menschen reich. Und du könnest dich weiterentwickeln zum nächsten Millionär.“

Dieses Werbeversprechen ist tatsächlich ordentlich übertrieben, aber dennoch branchenüblich. So verwenden auch andere Krypto Robots, wie beispielsweise Cryptosoft oder Bitcoin Loophole gerne ähnliche Slogans.

Zudem finden wir auf der Webseite die Angabe, dass der Bitcoin Circuit zu 99,4% genau arbeitet. Das ist eine Erfolgsquote, die der Finanzmarkt bisher noch nicht gesehen hat. Entsprechend ist auch hier davon auszugehen, dass es sich um eine nicht ganz geschickt platzierte Werbemaßnahme handelt.

Dies sind alles qualitative Lücken, die aber noch nicht auf einen handfesten Bitcoin Circuit Betrug hinweisen.

Handelt es sich bei Bitcoin Circuit um Betrug? Das sagen die User

Wer ganz in die Recherche eines Krypto Roboters eintauchen möchte, der sollte herausfinden, wie weit das theoretische Angebot mit der realen Umsetzung übereinstimmt. Dazu ist es nicht unbedingt notwendig ein eigenes Konto zu eröffnen. Meist reicht es schon sich die Erfahrungen im Netz durchzulesen. Die User teilen ihre Erfahrungen – besonders die negativen – ziemlich rege im Netz.

Im Falle von Bitcoin Circuit sind aber längst nicht alle Erfahrungsberichte und Bitcoin Circuit Reviews positiv. Nun ist für uns als außenstehende Personen nicht ganz leicht festzustellen, ob es sich hierbei tatsächlich um geprellte Nutzer oder einfach vom Handelsergebnis enttäuschte User handelt. Falsch eingeschätzte Handelserwartungen sind leider immer noch weit verbreitet.

Wissenswertes zu Bitcoin Circuit

Auf der Webseite von Bitcoin Circuit finden wir einige Informationen zum Angebot:

  • Die Bitcoin Circuit Software ist gänzlich kostenlos
  • Gewinne können die Anleger jederzeit abheben
  • Die Registrierung bei Bitcoin Circuit ist ebenfalls kostenlos
  • Für die Nutzung der Software fallen keine Kosten oder Gebühren an
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro

Fazit zu Bitcoin Circuit

Nun haben wir die Bitcoin Circuit App rundherum getestet. Das Ergebnis unseres Review ist, dass es sich bei der Software um ein  interessantes Trading-Gadget  handelt, was den Tradern den Handelsalltag durchaus erleichtern kann.

Allerdings mussten wir auch feststellen, dass die Bitcoin Circuit App hier und da noch kleinere qualitative Lücken hat. Was einen ausführlichen FAQ-Bereich, ein Impressum und einen Kundenservice angeht, haben die Betreiber noch Nachholbedarf. Auch was die Werbemaßnahmen und -versprechen angeht, könnte es ein wenig authentischer angehen. Leider lenken diese Lücken stark vom eigentlichen Krypto Roboter ab.

Dennoch können wir bei unserem Test keine handfesten Beweise für einen Betrug finden. Darum empfehlen wir, vorerst bei der Mindestinvestition von 250 Euro zu bleiben. Sobald man positive Ergebnisse mit dem Robot verzeichnet, kann man diesen Betrag immer noch erhöhen.

Unser Fazit: Keine Anzeichen auf Betrug.

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sophie Neumann

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de