Bitcoin Pro 2022: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Willkommen im Reich der Krypto Roboter. Hier ist einiges los, ständig gibt es neue Angebote auf dem Markt. Wer hier den Überblick wahren möchte, der braucht viel Zeit und starke Nerven. Um die Suche nach dem passenden Krypto Roboter zu erleichtern, testen wir immer wieder die Neuzugänge auf dem Markt.

Diesmal geht es dabei um den Trading Bot Bitcoin Pro. Die Anbieter versprechen hier hohe Renditen. Der durchschnittliche Gewinn soll im drei- bis vierstelligen Bereich pro Woche liegen. Aber kann der Krypto Roboter halten, was die Betreiber versprechen? Und wie sieht es mit den Gebühren bei Bitcoin Pro aus? Wir wollen außerdem wissen, ob Bitcoin Pro seriös arbeitet oder ob sich doch ein Scam hinter der Plattform versteckt.

Direkt Kryptowährungen kaufen

bitcoin-proWer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zum Anbieter Bitcoin Pro und kann dort selbst als Anfänger Bitcoin & Co handeln:

Was ist Bitcoin Pro?

Bei Bitcoin Pro handelt es sich um einen Krypto Roboter. Dahinter steckt eine automatische Trading Software, die den Tradern das Leben erleichtern soll. Der Trading Bot übernimmt dabei beispielsweise die Analyse und das Scannen des Krypto Marktes.

Die automatische Trading Software berechnet auf der  Grundlage von Algorithmen wo es in naher Zukunft mit dem Bitcoin Kurs hingehen könnte. Basierend auf den Berechnungsergebnissen wird der Trading Roboter dann aktiv. Dann steht der Kauf oder Verkauf der Münzen an.

Klar ist, dass es hier zu keiner Zeit darum geht möglichst langfristig auf eine Wertsteigerung der Coins zu warten. Vielmehr geht es um den aktiven Handel und einen möglichen daraus resultierenden Profit.

💻 Name Bitcoin Pro
✔️ Typ Handelsroboter für Kryptowährungen
💰 Mindesteinzahlung 250 Euro
🔁 Handelbare Vermögenswerte Verschiedene Kryptowährungen
💵 Gebühren Keine (laut Anbieter)
📱 App verfügbar Nein
🤝 Support Nur Kontaktformular

Bitcoin Pro: Das Wichtigste in Kürze

Coincierge Icon 21 reverse

  • Bitcoin Pro ist ein Anbieter eines automatisierten Handelsroboters für Kryptowährungen. Der Trading-Bot beobachtet die Krypto-Märkte fortlaufend und führt eine vorher festgelegte Strategie aus.
  • Der Vorteil von Handelsrobotern besteht in der großen Zeitersparnis. Anleger müssen nicht mehr selbst Kryptowährungen analysieren und handeln. Der Trading-Bot übernimmt den gesamten Trading-Prozess von der Analyse bis hin zum eigentlichen Trading.
  • Sofern der Trading-Bot eine erfolgreiche Strategie erfolgt, können Anleger von dessen Arbeitsweise profitieren und mit geringem Aufwand positive Renditen erzielen. Es besteht jedoch das Risiko, dass sich die Märkte schnell verändern und der Handelsroboter daher Verluste erzielt.
  • Der Handel mit Kryptowährungen ist immer riskant, weshalb es auch beim Handel mit Trading-Bots bis zum Totalverlust kommen kann. Handelsroboter wie Bitcoin Pro sollten daher immer als Experiment betrachtet werden, bei dem auch große Verluste entstehen können.

Wie funktioniert Bitcoin Pro?

Die Funktionsweise von Bitcoin Pro ist schnell erklärt: Auf der Grundlage von Algorithmen berechnet der Krypto Roboter, welche Trades sich als lukrativ erweisen könnte. Dabei liegt der Trading Roboter natürlich auch mal kräftig daneben. Ausschließlich positive Trading Ergebnisse gibt es hier also nicht. Entsprechend lassen sich die Gerüchte über großartige Gewinne im drei- oder vierstelligen Bereich pro Woche hier entkräften – das kann kein Krypto Roboter leisten.

Wenn man sich auf dieses experimentelle Investment einlässt, dann mit  realistischen Erwartungen Denn mit dem Investment in Kryptowährungen und Krypto Roboter gehen einige Verlustrisiken einher.

Die wichtigsten Eigenschaften von Bitcoin Pro

Ein- und AuszahlungenSoftwareRenditechancen

Ein- und Auszahlungen

Laut Angaben des Anbieters Bitcoin Pro sind Ein- und Auszahlungen jederzeit kostenlos möglich. Dabei stehen verschiedene Zahlungsmethoden, wie Kreditkarte oder Debitkarte zur Verfügung. Die Mindesteinzahlung beträgt 250 Euro. Niedrigere Einzahlungen sind nicht möglich. Höhere Einzahlungen können hingegen jederzeit getätigt werden. Zusätzlich sollen Auszahlungen jederzeit möglich sein.

Software

Zur genauen Funktionsweise der Software macht der Anbieter keine umfangreichen Angaben. Er beschreibt jedoch, dass die Software sehr genau arbeitet und durch die ausgereifte Technologie Bewegungen an den Märkten prognostiziert.

Renditechancen

Bitcoin Pro spricht auf seiner Website davon, dass eine tägliche Rendite von bis zu 60 % möglich ist. Zudem finden sich auf der Homepage Erfahrungsberichte von Nutzern, die ebenfalls von positiven Renditen berichten. Inwiefern die Angaben stimmen, können wir nicht vollständig nachvollziehen. Anleger sollten wissen, dass eine Rendite von 60 % pro Tag sehr unwahrscheinlich ist. Sollte der Handelsroboter tatsächlich Renditen erzielen, liegen diese mit großer Sicherheit deutlich unter dem angegebenen Wert.

Bitcoin Pro Anleitung: Schritt für Schritt zum Krypto-Kauf

Möchte man nun doch mal hinter die Kulissen schauen, kann man ein Bitcoin Pro Konto eröffnen. Wie das funktioniert, klären wir jetzt.

Schritt 1: Die Anmeldung

Die Anmeldung ist dank der übersichtlich gestalteten Webseite kein Problem. Das Anmeldeformular ist präsent platziert und fragt lediglich Namen, Vornamen und E-Mail-Adresse ab. Einen Verifizierungsprozess gibt es hier nicht. Das bedeutet, der Nutzer kann direkt auf sein Konto zugreifen und in den Handel einsteigen.

Bitcoin Pro Anmeldung

Schritt 2: Die Einzahlung

Als nächstes muss das Handelskonto mit Echtgeld aufgeladen werden. Die Einzahlung ist auch schnell geschafft, denn hier stehen einem die gängigen Überweisungsmethoden, wie beispielsweise Kreditkarte, zur Verfügung. Die Mindesteinzahlungssumme liegt hier bei 250 Euro.

Bitcoin Pro Einzahlung

Dabei handelt es sich übrigens um einen branchenüblichen Betrag, der auch von anderen namenhaften Anbietern, wie beispielsweise Bitcoin Era, Bitcoin Trader oder Bitcoin Revolution, verlangt wird.

Schritt 3: Der automatische Handel

Beim automatischen Handel kann man dann dem Krypto Roboter beim Umsetzen der Einstellungen und Vorgaben zusehen. Gefallen einem die Trading Ergebnisse nicht, hat man immer die Möglichkeit das Experiment abzubrechen oder die Einstellungen zu korrigieren.

Bitcoin Pro Handel

Deshalb sollte man immer die Aktivitäten des Bots im Blick halten und auch gewisse Grundkenntnisse vom Kryptomarkt haben, um im Zweifelsfall die Einstellungen des Robots anzupassen.

Finanzielle Aspekte von Bitcoin Pro im Überblick

EinsatzGebührenAuszahlungen

Einsatz

Anleger können Bitcoin Pro bereits ab einem Mindesteinsatz von 250 Euro nutzen. Dieser Betrag ist dabei keine Nutzungsgebühr, sondern die Mindestsumme, die dem Handelsroboter für das Trading zur Verfügung gestellt werden muss. Mit kleineren Einsätzen ist der Trading-Roboter nicht nutzbar. Höhere Einsätze sind hingegen jederzeit möglich.

Gebühren

Bitcoin Pro weist auf seiner Homepage darauf hin, dass mit der Verwendung des Handelsroboters keinerlei Gebühren einhergehen. Die Nutzung ist laut Anbieter komplett kostenlos. Der Anbieter verlangt keine Gebühren für Einzahlungen und erhält auch keine Gewinnbeteiligung an den Trades.

Auszahlungen

Die Auszahlungen sind bei Bitcoin Pro laut Homepage des Anbieters jederzeit und kostenlos möglich. Dies ist als positiv zu bewerten, da viele Trading-Plattformen normalerweise Gebühren für Auszahlungen verlangen.

Wer hat Bitcoin Pro erfunden?

Es sind leider keine genauen Daten über die Erfinder von Bitcoin Pro bekannt. Der Anbieter verzichtet auf seiner Seite leider auf eine „Über uns“-Seite, auf der das Team vorgestellt wird. Im Sinne der Transparenz wäre es wünschenswert, dass Bitcoin Pro sein Team vorstellt. Dadurch hätten Anleger einen besseren Einblick in die Arbeitsweise des Entwicklers und könnten besser einschätzen, ob die Erfinder über die entsprechenden Qualifikationen verfügen.

Grundsätzlich kann jeder einen Handelsroboter für Kryptowährungen erfinden. In den meisten Fällen umfasst der Entwicklungsprozess einen Programmierer, der die eigentliche Programmierung des Trading-Bots übernimmt und einen Finanzexperten, der eine Strategie für den Trading-Bot entwickelt.

Bitcoin Pro Test

Wann soll man Bitcoin Roboter wie Bitcoin Pro verwenden?

Für Bitcoin Roboter gibt es  breite Einsatzmöglichkeiten Neben Anfängern können auch erfahrene Anleger von automatisierten Handelsrobotern profitieren.

  • Anfänger können diese Trading-Bots einsetzen, um automatisiert mit Kryptowährungen zu handeln. Gerade für unerfahrene Anleger ist diese Art des Investments interessant, weil sie vom Fachwissen der Entwickler des Bots profitieren können und zudem nicht eigenständig aufwändige Analysen durchführen müssen. Wir raten jedoch generell davon ab, sich ausschließlich auf die Kompetenz der Entwickler zu verlassen. Es gibt keine Garantien, dass die Entwickler der Handelsroboter eine gewinnbringende Strategie entwickelt haben.
  • Trading-Bots funktionieren am besten, wenn Anleger bereits über eine eigene renditeträchtige Handelsstrategie verfügen. Anleger können sich ihren eigenen Trading-Bot programmieren oder programmieren lassen, der die persönliche Handelsstrategie automatisch umsetzt. Durch den Trading-Bot können sich erfahrene Anleger viel Zeit sparen. Außerdem kann der Trading-Roboter durchgängig handeln und verschiedene Trades gleichzeitig ausführen.

Kann man mit Bitcoin Pro tatsächlich hohe Gewinne erzielen?

Coincierge Icon 9 Der Anbieter Bitcoin Pro schreibt auf seiner Homepage, dass Anleger eine Rendite von bis zu 60 % pro Tag mit dem Handelsroboter erzielen können. Sollten diese Angaben der Wahrheit entsprechen, lassen sich mit dem Trading-Bot tatsächlich hohe Gewinne erzielen. Auf der Seite des Anbieters finden sich zudem Informationen zu vergangenen Gewinnen von Bitcoin Pro-Nutzern. Dies spricht dafür, dass Anleger mit diesem Handelsroboter Gewinne erzielen können.

Eine tägliche Rendite von 60 % erachten wir als sehr unwahrscheinlich. Derartige Renditen sind nur an sehr außergewöhnlichen Handelstagen möglich. Anlegern sollte daher nicht mit derart hohen täglichen Renditen rechnen.

Über die genauen Erfolgsaussichten von Bitcoin Pro lassen sich zurzeit leider keine genauen Aussagen treffen. Um für mehr Transparenz zu sorgen, wäre es gut, wenn Bitcoin Pro die Handelshistorie des Trading-Bots veröffentlicht. Dadurch wären die echten Renditechancen besser einschätzbar.

Wie können Anfänger Bitcoin Pro für sich nutzen?

Dank der niedrigen Mindesteinzahlung von 250 Euro ist Bitcoin Pro auch für Anfänger geeignet. Für Anfänger ist dabei das automatische Trading durch den Trading-Bot besonders interessant. Der Handelsroboter übernimmt den gesamten Trading-Prozess von der Analyse bis hin zum Kauf und Verkauf der Kryptowährungen automatisch. Das bedeutet, dass Anfänger theoretisch nur einen Button klicken müssen und automatisch eine positive Rendite erzielen.

Ganz so einfach gestaltet sich der Einsatz eines Trading-Roboters wie Bitcoin Pro in der Praxis jedoch nicht. Anleger müssen wissen, dass ein Trading-Bot nur so gut ist wie die Strategie, die er ausführt. Wenn die Strategie also nicht zur aktuellen Situation passt, sind auch hohe Verluste möglich. Daher sollten auch Anfänger einen automatischen Trading-Roboter  immer nur als Experiment sehen. 

Da die Kryptomärkte generell stark schwanken und sehr dynamisch sind, kann es auch beim Trading mit einem Bot zu einem Totalverlust kommen. Anleger sollten daher nicht ihre gesamte Anlagestrategie auf einem Handelsroboter basieren und nur Kapital einsetzen, dessen vollständiger Verlust verkraftbar ist.

Bitcoin Pro Erfahrungsberichte

Gibt es ein Bitcoin Pro Demokonto?

Bei Bitcoin Pro gibt es derzeit kein Demokonto. Zurzeit ist es leider Standard, dass Anbieter von Handelsrobotern kein Demokonto zur Verfügung stellen. Ein Demokonto wäre jedoch für viele Anleger hilfreich, weil sie dadurch erste Erfahrungen mit dem Handelsroboter sammeln könnten, ohne eigenes Geld einzahlen zu müssen.

Ein Demokonto eignet sich perfekt, um die Funktionsweise des Trading-Roboters zu verstehen und herauszufinden, ob der Handelsroboter für den jeweiligen Anleger geeignet ist. Daher hoffen wir, dass Bitcoin Pro in Zukunft ein Demokonto anbieten wird.

Bitcoin Pro Erfahrungen auf Trustpilot

Bitcoin Pro Erfahrungen Auf Trustpilot finden sich derzeit 32 Erfahrungsberichte zu Bitcoin Pro. Der Anbieter wird dabei durchschnittlich mit 4,1 von 5 Sternen bewertet. Dies entspricht einem „Gut“ auf Trustpilot. In den positiven Erfahrungsberichten werden die Handelsplattform, der Kundenservice aber auch die Gewinnaussichten hervorgehoben:

  • Gülşen Gielis aus Deutschland bewertet beispielsweise die Handelsplattform als positiv und schreibt: „Benutzerfreundliche Website! Sehr zugänglich und kein Unterschied zum mobilen Handel! Sie müssen ihre Website sehr gut entwickelt und gepflegt haben, um auf der Seite des Benutzers so funktional zu sein. Tolle Arbeit, und können Sie mit dem großen Fortschritt fortsetzen!“
  • Auch der Nutzer Jannik Daems aus Deutschland bewertet Bitcoin Pro mit fünf Sternen und lobt in seiner Bewertung den Kundenservice: „Ausgezeichnete Wahl! Es war eine perfekte Entscheidung, sich bei ihnen anzumelden, um meine Handelskarriere zu beginnen. Der Kundenservice war sehr vorteilhaft; Sie beantworteten alle Anliegen unkompliziert und zuversichtlich. Plus, sie haben schön die Website, und sehr einfach für den Anfang zu handeln.“
  • Tom Schultz äußert sich zu den Gewinnaussichten und freut sich über konstante Gewinne mit Bitcoin Pro: „Ich habe jahrelang versucht, mit Aktien zu handeln, konnte aber scheinbar nicht loslegen. Ich habe das Anfänger-Trader-Paket ausprobiert und handle jetzt auf einer konsistenten Basis profitabel. Ich empfehle diese Bitcoin Pro DE Handelsplatz Kurs, es ist erschwinglich und bietet eine Menge Wert.“

Insgesamt finden sich auf Trustpilot  hauptsächlich positive Erfahrungsberichte Es gibt jedoch auch einige negative User-Reviews, die den Anbieter als „Scam“ oder „Betrüger“ bezeichnen. Inwiefern die jeweiligen Nutzererfahrungen auf Trustpilot der Wahrheit entsprechen, können wir nicht abschließend bewerten.

Gab es bei Bitcoin Pro Betrugsfälle?

Aktuell ist uns nichts über konkrete Betrugsfälle bei Bitcoin Pro bekannt. Es finden sich auf Seiten wie Trustpilot einige Nutzererfahrungen, die im Zusammenhang mit Bitcoin Pro von Betrug sprechen. Ob diese Erfahrungsberichte der Wahrheit entsprechen, können wir nicht 100%ig bewerten.

Zum jetzigen Zeitpunkt finden sich auf den Seiten der BaFin und von der Verbraucherzentrale keine expliziten Warnungen vor Bitcoin Pro. Für tagesaktuelle Informationen zu Handelsanbietern gegen die ermittelt wird, lohnt sich immer ein Blick auf die Seiten der BaFin und der Verbraucherzentralen.

Gibt es eine Bitcoin Pro App?

Bei Bitcoin Pro gibt es zurzeit keine App. Die Nutzung von Bitcoin Pro ist dennoch auf dem Smartphone problemlos über den Browser möglich. Es wäre trotzdem wünschenswert, dass Bitcoin Pro an einer App arbeitet, da viele Anleger den Handel über eine App bevorzugen.

Zudem bietet eine App oftmals ein besseres Handelserlebnis als ein Internet-Browser. Es ist davon auszugehen, dass Bitcoin Pro um die Vorzüge einer App weiß und daher möglicherweise sogar schon an einer App arbeitet. Über den aktuellen Stand bei der App und wann diese eventuell veröffentlicht werden könnte, ist aktuell noch nichts bekannt.

Warnt die Verbraucherzentrale vor Bitcoin Pro?

Icon Derzeit gibt es keine konkrete Warnung der Verbraucherzentrale vor dem Anbieter Bitcoin Pro. In den vergangenen Jahren hat die Verbraucherzentrale vor unseriösen Anbietern im Bereich der Handelsroboter für Kryptowährungen gewarnt. Diese unseriösen Anbieter haben die Gemeinsamkeit, dass deren Geschäftsmodell nicht eindeutig nachvollziehbar ist, sie kein Impressum vorweisen und hohe Gewinnversprechen machen, um Nutzer zu gewinnen.

Wir empfehlen Anlegern immer einen Besuch auf den Seiten der Verbraucherzentralen, um einen genauen Überblick über die Eigenschaften unseriöser Anbieter zu erhalten.

War Bitcoin Pro in der Höhle der Löwen?

Der Anbieter Bitcoin Pro war nicht in der Höhle der Löwen. Derartige Berichte sind daher immer als Fake einzustufen. Im Netz finden sich regelmäßig Werbeanzeigen von Handelsroboter-Anbietern, die mit einem angeblichen Auftritt in der VOX-Sendung oder sogar einem Investment eines der Löwen werben.

Diese Werbeanzeigen sind jedoch immer fake, da bisher kein Anbieter eines Trading-Bots in der beliebten Sendung aufgetreten ist. Zudem hat keiner der Löwen in einen Bot-Anbieter investiert. Die Werbeanzeigen haben keine Erlaubnis für die Nutzung der Bild- und Namensrechte der Investoren und probieren über diese Werbungen Vertrauen zu den potenziellen Kunden aufzubauen. Anleger sollten sich daher nicht von diesen Werbeanzeigen beeinflussen lassen.

Aktuell ist uns nichts über Werbeanzeigen von Bitcoin Pro im Zusammenhang mit der Höhle der Löwen bekannt.

Welche hoch sind die Bitcoin Pro Risiken?

Bitcoin Pro Risiken Auch ein Investment mit Bitcoin Pro geht mit Risiken einher. Der Kryptohandel ist grundsätzlich mit sehr hohen Risiken verbunden, da die Kurse stark schwanken und der ganze Bereich im Allgemeinen sehr dynamisch ist.

Das bedeutet, dass es innerhalb weniger Tage zu starken Kursverfällen kommen kann und auch ein Totalverlust eintreten kann. Der Handel mit Kryptowährungen ist daher keine gute Strategie für einen langfristigen Vermögensaufbau, sondern sollte  immer nur als Experiment betrachtet  werden. Dabei ist es egal, ob ein Handelsroboter wie Bitcoin Pro eingesetzt wird oder ob Anleger selbst in Kryptowährungen investieren.

Beim Einsatz von Trading-Bots besteht zudem das Risiko, dass deren Strategie nicht funktioniert und der Bot regelmäßig Verluste einfährt. Es ist sehr schwierig eine Strategie zu finden, die regelmäßig hohe Renditen abwirft. Es kann durchaus passieren, dass ein Handelsroboter, der in der Vergangenheit erfolgreich war, jetzt nicht mehr erfolgreich ist, weil seine Strategie nicht mehr zur aktuellen Situation passt. Da viele Bot-Anbieter keine Angaben zur Strategie machen, besteht immer das Risiko, dass die Strategie des Trading-Bots nicht mehr funktioniert und dadurch Verluste entstehen können.

Wie gut ist die Bitocin Pro Kundenbetreuung?

Wir müssen eigentlich gar nicht darüber sprechen, wie wichtig eine qualitativ hochwertige Kundenbetreuung ist. Schließlich können während der Nutzung eines Produkts immer mal Fragen oder Probleme auftauchen, die sich eben besser im Kontakt mit einem Unternehmensinternen lösen lassen.

Bei Bitcoin Pro hat man als Interessent die Möglichkeit, den Support per Email-Formular zu kontaktieren. Das ist nicht viel, aber besser als nichts. Wer dann sein Konto bei dem Anbieter registriert hat, dem stehen auch noch weitere Methoden zur Verfügung.

Wie sicher ist die Software?

Die Trading Software an sich ist sicher, aber eben  nicht unfehlbar.  Das liegt einfach daran, dass die Berechnungen auf Erfahrungen in der Vergangenheit basieren. Dies gibt natürlich niemals immer den korrekten Verlauf der Zukunft wieder. Entsprechend gehören negative Trading Erlebnisse zum Einsatz eines Trading Bots einfach dazu. Deshalb liegt es auch immer etwas an dem Nutzer, seinen Gewinn zu optimieren:

  • Als Investoren haben wir zu jeder Zeit die Aufgabe und Möglichkeit den Krypto Roboter gewinnbringend einzustellen.
  • Dazu müssen wir aber ausreichend Wissen über den Krypto Markt und den Bitcoin mitbringen. Hapert es hier an grundlegendem Wissen ist der Einsatz einer automatischen Trading Software äußerst risikovoll.
  • Es gilt auch nicht nur Anpassungen bei den Einstellungen vorzunehmen, sondern auch täglich zu entscheiden, ob der Krypto Markt die passende Trading Umgebung für den Bot hergibt. Manchmal sind die Bewegungen auf dem Krypto Markt so unüberschaubar, dass der Einsatz eines Trading Roboters einfach sinnlos wäre.

Wichtige Hinweise und Tipps für Trader von Bitcoin Pro

Vor dem Einsatz eines Trading-Bots wie Bitcoin Pro sollten sich Anleger einige Fragen stellen. Dabei sollten vor allen Dingen folgende Fragen beantwortet werden:

Coincierge Icon 21 reverse

  • Wie sieht meine aktuelle finanzielle und persönliche Situation aus?
  • Welche finanziellen Ziele verfolge ich?
  • Welches Risiko möchte ich eingehen?
  • Welche Strategie will ich zur Erreichung meiner Ziele verfolgen?
  • Passen Trading-Roboter wie Bitcoin Pro zu dieser Strategie?
  • Ist der Bot-Anbieter vertrauenswürdig?
  • Bin ich mir der Risiken dieser Handelsroboter bewusst?
  • Konnte der Trading-Bot die gewünschten Ergebnisse erreichen?

Bitcoin Pro Vor-und Nachteile

Wie bei jedem anderen Anbieter gibt es auch bei Bitcoin Pro einige Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Automatischer Handel mit Kryptowährungen
  • Geringer Zeitaufwand
  • Nutzung des Bots ab 250 Euro

Nachteile

  • Krypto-Handel birgt hohe Risiken
  • Weder App noch Demokonto
  • Keine genauen Angaben zum Entwickler

Das Fazit zu Bitcoin Pro

Alles in allem ist der Bitcoin Pro ein  interessantes Angebot Hier geht es gänzlich darum das tägliche Trading mit dem altbekannten Bitcoin zu optimieren. Bei Bitcoin Pro handelt es sich um einen branchenüblichen Krypto Roboter.

Dieser hat, ebenso wie die meisten anderen Anbieter, sowohl Stärken, als auch Schwächen. Wer sich aber der Risiken bewusst ist und nicht zu hohe Summen investiert, der kann an diesem Investment Experiment durchaus Freude haben und hat die Chance, ordentliche Gewinne zu erzielen.

bitcoin-proBitcoin Pro mag eine durchaus interessante Möglichkeit darstellen, wenn man der Meinung ist, man möchte einmal mit der digitalen Währung Bitcoin spekulieren. Geht man von Anfang an mit der richtigen Einstellung an die Sache ran, also ist sich bewusst, dass man nicht immer auf der Gewinnerseite stehen muss bzw. kann, so wird man letztlich zufrieden mit dem Angebot sein.

  • Individuell anpassbar​
  • Sekundenschnelle Markt-Reaktion
  • Keine Entscheidung wegen Emotion

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Bitcoin Pro

Was ist Bitcoin Pro?

Bitcoin Pro ist ein Handelsroboter für Kryptowährungen. Der Trading-Bot handelt dabei automatisch mit Kryptowährungen und versucht für die Anleger Gewinne zu erzielen. Die genaue Funktionsweise von Bitcoin Pro ist nicht bekannt. In der Regel greifen Handelsroboter auf viele verschiedene Datenpunkte zurück und führen eine vorher festgelegte Strategie aus.

Wie funktioniert Bitcoin Pro?

Die exakte Funktionsweise von Bitcoin Pro ist nicht bekannt. Oftmals analysieren Handelsroboter für Kryptowährungen eine große Datenmenge und suchen darin nach interessanten Anlagemöglichkeiten, die im Einklang mit der Anlagestrategie stehen. Neben der Identifikation von Trading-Chancen sollten Handelsroboter auch ein aktives Risikomanagement betreiben.

Ist Bitcoin Pro seriös?

Die Seriosität von Bitcoin Pro lässt sich nicht abschließend bewerten. Für den Anbieter sprechen die vielen positiven Erfahrungsberichte von Nutzern auf dessen Website und auf Trustpilot. Gegen den Anbieter sprechen das fehlende Impressum und die mangelnde Transparenz im Bezug auf die Handelshistorie des Trading-Bots.

War Bitcoin Pro in der Höhle der Löwen?

Bitcoin Pro war nicht in der Höhle der Löwen zu Gast. In der gesamten Geschichte der beliebten VOX-Sendung hatte noch keine Anbieter von Trading-Bots einen Auftritt bei DHDL. Entsprechende Berichte können daher immer als Fake News bezeichnet werden.

Zuletzt aktualisiert am 15. November 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de

Zeige alle Posts von Sophie Neumann