Xpeng Aktie kaufen: ja oder nein? Analyse, Kurs & Prognose für 2022

Ein prognostiziertes Umsatzwachstum von knapp 100% jährlich, eine Absatz-Verzehnfachung im Vergleich zum Vorjahr sowie Kurspotential von rund 75% – das sind die beeindruckenden Zahlen zur Xpeng Aktie. Doch sollte man die Xpeng Aktie jetzt kaufen?

Genau diese Frage beantwortet die folgende Xpeng Aktienanalyse zum chinesischen Elektroauto Hersteller, der selbst die größeren Wettbewerber in den Schatten stellt.

Kann Xpeng, welches auch unter den Namen Xiaopeng Motors bekannt ist, in den kommenden Jahren zum Branchenprimus aufschließen und somit zum größten Elektroautohersteller werden? Die ausführliche Xpeng Aktienanalyse erklärt, ob man jetzt Xpeng Aktien kaufen sollte oder nicht.

Xpeng Icon Logo Xpeng Aktie Basisdaten

WKN A2QBX7
ISIN US98422D1054
Symbol XPEV
Land China
Index Hang Seng Composite
Branche Elektroauto
Unternehmen Xpeng
Elektroauto Aktien kaufen Mehr zur Xpeng Aktie

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kursentwicklung und Realtimekurs der Xpeng Aktie

Vor allem, wer mit Xpeng Day Trading betreiben möchte, sollte immer einen Blick auf die Xpeng Aktie in Realtime werfen:

Xpeng Unternehmensentwicklung Analyse

Für die bessere Einschätzung, ob man die Xpeng Aktie kaufen oder verkaufen sollte, sind die fundamentalen Kennzahlen des Unternehmens ebenso wichtig:

Xpeng Logo Xiaoping Motors ging im August 2020 an die Börse, die Erstnotierung der Xpeng Aktie lag bei rund 20 US-Dollar. Anschließend verzeichnete der Xpeng Aktien Kurs einen schnellen und steilen Anstieg bis zum Allzeithoch auf 74 US-Dollar im November 2020. Innerhalb eines Monats – bis zum Jahresende 2020 – halbierte sich der Xpeng Kurs anschließend nahezu bis auf 38 US-Dollar. Seitdem ist im Xpeng Aktien Chart eine volatile Seitwärtsbewegung zu sehen, die zwischen 23 und 60 US-Dollar pendelt.

Nach dem Börsengang des chinesischen Elektroauto Herstellers 2020 in New York an der Nasdaq ist die Xpeng Aktie aktuell vor wenigen Monaten auch in Hongkong an die Börse gegangen, sodass man nun an beiden Handelsplätzen Xpeng Aktien kaufen kann.

Die besten Anbieter zum Aktienkauf

Für Kleinanleger, die an der Börse handeln und Aktien kaufen wollen, gibt es zahlreiche Broker und Banken. Jeder, der Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen möchte, sollte daher den richtigen Anbieter auswählen. Der folgende Vergleich zeigt die besten Online-Broker, listet die Kosten auf und nennt die wichtigsten Eigenschaften.

Anzahl der Trades
20pro Jahr
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
Große Produktvielfalt
Voll lizensiert und reguliert
Modern und plattformübergreifend
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
200$
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
0%
Aktien
0€
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 10.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Rufnummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 10.00
79,17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
79,17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 3.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 3.00
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
£100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 79.00
Was uns gefällt
Deutsche Bank
Vielfältiges Angebot an Assets
Geringe Gebühren
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 79.00
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
0,95% p.a.
0€
Aktien
3,90€
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Informationen zur Xpeng Aktie

Xpeng ist ein chinesischer Elektroauto Hersteller, der nach Marktkapitalisierung bereits zu den 20 größten Autoherstellern der Welt gehört. Was man über das Unternehmen wissen sollte, wenn man Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen möchte, erklären die folgenden Abschnitte.

GeschäftsmodellElektroautosZeitleisteUmsatz & GewinnGeschäftsentwicklungDividendeAktienpreisKursziel

Xpeng Geschäftsmodell

Das Unternehmen Xpeng wurde im Jahr 2014 gegründet, 2019 erfolgte die Auslieferung des ersten Fahrzeugs. Mittlerweile gibt es 3 Xpeng Modelle. Mit dem Kauf eines Xpeng Elektroautos geht auch das Recht auf kostenfreie Batterieaufladungen einher. Xpeng selbst besitzt über 1000 Ladestationen in China sowie über 200.000 Partner-Stationen. Insgesamt gibt es in China  über 1 Millionen Aufladestationen  für Elektroautos, was bereits die Größe und Wichtigkeit des Marktes zeigt.

In China werden im Jahr 2021 voraussichtlich mehr als 2.5 Millionen Elektroautos verkauft. Xiaopeng Motors ist derzeit überwiegend in China aktiv, wo der Großteil der Xpeng Elektroautos verkauft wird. Über Island und Norwegen, wo im August 2021 die ersten Fahrzeuge geliefert wurden, soll der Eintritt in den europäischen Markt gelingen.

Xpeng verfügt derzeit über rund 200 Vertriebsstationen in ca. 75 Städten. Die Xpeng Elektroautos werden in 2 Werken in Zhaoqing und Guangzhou gefertigt. Zudem verfügt das Unternehmen über eine Niederlassung in Kalifornien. Xpeng ist einer der Vorreiter der Branche, wenn es um die Vision des fliegenden Autos geht. In den letzten Xpeng Aktien News wurde hierzu ein Entwurf des HAT Aero vorgestellt, den Xpeng 2024 auf den Markt bringen möchte.

Xpeng Elektroautos

Wer Xpeng Aktien kaufen möchte, interessiert sich sicher auch für die einzelnen Modelle des chinesischen Elektroauto Herstellers:

Xpeng G3: Das Xpeng G3 Elektroauto war das erste serienmäßig vertriebene Fahrzeug von Xiaopeng Motors. Hierbei handelt es sich um einen SUV mit einem 145 KW Elektromotor sowie einer Reichweite von zunächst rund 300-350 Kilometern, die mittlerweile dank verbesserter Batterien auf rund 460 Kilometer erhöht werden konnte. Der Kaufpreis liegt bei rund 30.000 Euro.

Xpeng P7: Das Xpeng P7 war nach dem G3 SUV die erste Limousine von Xiaopeng Motors. Sie wurde Mitte 2020 auf den Markt gebracht und löste zu diesem Zeitpunkt als RWD Super Long Range Modell den Tesla Model 3 als Elektroauto mit der längsten Reichweite ab. Dank einem Lithium-Ionen-Akku von Contemporary Amperex Technology (CATL), dem größten chinesischen Hersteller von Akkus dieser Art, besaß dieses Modell eine Reichweite von über 700 Kilometern. In der normalen Ausführung kann der Xpeng P7 rund 480 Kilometer ohne Aufladung fahren. Mit seinem deutlich stärkeren Elektromotor von rund 200-300 kW ist der Xpeng P7 das leistungsstärkste Fahrzeug der aktuellen Xpeng-Flotte und damit das Flaggschiff des Unternehmens.

Xpeng P5: Das Xpeng P5 Elektroauto kann als Kombination der beiden Modelle G3 und P7 verstanden werden. In Sachen Reichweite und Motorleistung ähnelt es dem G3, in Sachen Design und Ausstattung eher dem P7. Als Mittelklasse-Limousine ist es vor allem für den Massenmarkt konzipiert und ermöglicht das Fahren nach Autonomiestufe 3.

Xpeng Zeitleiste

Xiaopeng Motors ist wie viele Elektroauto Hersteller ein junges Unternehmen:

  • 2014: Gründung von Xpeng durch ehemalige Führungskräfte der Guangzhou Automobile Group, einem großen Autohersteller in China
  • 2018: staatliche Genehmigung in den USA zum Testen selbstfahrender Autos in Kalifornien
  • 2018: Vorstellung des ersten Xpeng Elektroauto, dem Xpeng G3
  • 2019: Auslieferung des ersten Xpeng G3
  • 2020: Auslieferung des ersten Xpeng P7
  • 2020: Xpeng Börsengang an der New York Stock Exchange
  • 2021: Auslieferung des ersten Xpeng P5
  • 2021: Verkauf von erstmals mehr als 15.000 Elektroautos pro Quartal

Xpeng Umsatz & Gewinn

Als Elektroauto Start-Up kann Xpeng noch keinen Gewinn vorweisen. Der Jahresverlust betrug 2019 und 2020 rund eine halbe Milliarde US-Dollar und soll 2021 auf 6 Milliarden ansteigen, ehe dieser dann bis 2025 sukzessive sinken soll. Ein Sprung in die Gewinnzone ist bei Xpeng derzeit noch nicht in Sicht.

Ganz anders sieht es beim Umsatz von Xpeng aus, der sich explosionsartig entwickelt hat und sich weiter vervielfachen soll. Von rund 400 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 verdoppelte sich der Xpeng Umsatz im Jahr 2020 auf knapp 1 Milliarde US-Dollar. Für das Jahr 2021 ist eine Verdreifachung vorgesehen, für 2022 eine Verdopplung. Anschließend soll der Xiaopeng Motors Umsatz um rund 75% jährlich steigen, was beeindruckende Zahlen sind und für Investoren sehr interessant sein kann, die sich die Frage stellen: Xpeng Aktien kaufen – ja oder nein?

2025 wird ein Umsatz von rund 23 Milliarden US-Dollar vorhergesagt und damit ungefähr genauso viel wie Tesla im Jahr 2019.

Xpeng Geschäftsentwicklung

Die hervorragende Umsatzentwicklung basiert natürlich auf den steigenden Verkaufszahlen für die Xpeng Elektroautos. Im zweiten Quartal 2021 konnte Xpeng erstmals mehr als 17.000 Fahrzeuge verkaufen, was einen Anstieg von rund 30% zum ersten Quartal bedeutet und einen Zuwachs von 439% zum gleichen Quartal des Vorjahres.

Auch die Verkäufe des Vorzeigemodells P7, die rund zwei Drittel der Xpeng Verkäufe ausmachen, konnten im zweiten Quartal um rund 45% gesteigert werden.

Xpeng Dividende

Eine Xpeng Dividende wird derzeit nicht gezahlt. Als Start-Up und Verlust schreibendes Unternehmen wird Xpeng voraussichtlich auch in den kommenden Jahren keine Dividende zahlen.

Xpeng Aktienpreis

Wer Xpeng Aktien kaufen möchte, muss derzeit mit einem Preis von knapp 40 Euro rechnen. Der Xpeng Kurs schwankte in den letzten 12 Monaten zwischen rund 20 und 70 Euro.

Xpeng Kursziel

Das Xpeng Kursziel ist besonders wichtig, wenn man wissen möchte, ob man Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen sollte. Schließlich gibt das Kursziel eine Übersicht darüber, ob es sich um eine Aktie mit Potenzial handelt. Das Xpeng Kursziel kann mit dreierlei Maßnahmen gemessen werden:

  • Ein erster Blick gilt stets den Analystenschätzungen. Diese bewegen sich aktuell zwischen 39 und 72 USD mit einem Schnitt von 55 USD. Ausgehend von einem aktuellen Kurs von 43 USD besteht somit ein Aufwärtspotential von im Schnitt rund 30%. Zur höchsten Analystenschätzung von 72 USD besteht sogar ein Aufwärtspotential von knapp 70%.
  • Aus charttechnischer Sicht besteht ebenfalls ein Kursziel von 72 USD. Nachdem im Oktober 2021 mit dem Anstieg über 40 USD ein seit November 2020 laufender Abwärtstrend gebrochen werden konnte, nimmt der Kurs nun auf mittelfristige Sicht Anlauf auf das Allzeithoch, welches auf Tagesschlusskursbasis genau bei 72 USD liegt.
  • Betrachtet man das Kursziel anhand des beabsichtigten Umsatzes und des Fakts, dass im Jahr 2025 Xpeng den Umsatz von Tesla im Jahr 2019 erzielen wird, liegt das Xpeng Potenzial niedriger als bei den obigen Schätzungen. Tesla besaß 2019 eine Marktkapitalisierung von rund 50 Milliarden US-Dollar. Xpeng ist derzeit bereits mit 40 Milliarden US-Dollar bewertet, hätte somit also für die kommenden 4 Jahre lediglich ein Aufwärtspotenzial von 20%, was für eine Wachstumsaktie sehr wenig ist. Allerdings sollte man bei diesem Xpeng Kursziel beachten, dass der Markt für Elektroautos mittlerweile weitaus bedeutender ist und somit auch an der Börse höher bewertet wird also noch 2019.

Kursziele sind stets nur als Indikatoren zu werten, geben aber einen guten Überblick ob man Xpeng Aktien kaufen sollte oder nicht. Ebenso kann damit die Xpeng Aktien Prognose besser gedeutet werden.

5 Tipps für den Kauf von Xpeng Aktien

Coincierge Icon 21 reverse

  • Diversifikation im Portfolio beachten: Wer Xpeng als chinesische Aktie kaufen möchte, sollte die Diversifikation im eigenen Portfolio beachten. Wer noch keine Aktien aus China im Depot hat, für den kann Xpeng ein sehr guter, wenngleich auch spekulativer Einstieg sein. Wer bereits einen sehr großen China-Anteil im eigenen Portfolio besitzt, sollte die Xpeng Aktien eventuell nur gering gewichten.
  • Spekulatives Investment: Wer Xpeng Aktien kaufen möchte, sollte sich auf ein sehr spekulatives Investment einstellen. Schon die Kursschwankungen der vergangenen 12 Monate zwischen 19 und 74 USD zeigen, wie volatil sich Xpeng Aktien im Markt bewegen.
  • Xpeng kostenlos handeln: Wer Xpeng Aktien kaufen möchte, sollte sowohl auf den korrekten Aktientyp sowie den richtigen Online-Broker achten. Xpeng ist sowohl in Hongkong gelistet und kann dort in Landeswährung gehandelt werden als auch an der Nasdaq in New York in US-Dollar. Mit dem Online-Broker eToro hat man zu diesen Börsen kostenlos Zugang und kann Xpeng Aktien ohne Gebühren kaufen.
  • Einstiegs- und Ausstiegsszenario setzen: Da der Xpeng Aktien Kurs sehr stark schwankt, ist es wichtig, sich ein klares Investitionsszenario zurecht zu legen. Das heißt, dass man sich einen gewissen Einstiegskurs setzt und diesen am besten per Limit-Order in sein Wertpapierdepot eingibt. Ebenso sollte man sich überlegen, ob man im Falle eines starken Anstiegs Gewinne realisieren möchte, wie langfristig man halten möchte und ob man mit einem Stop-Loss eventuelle Verluste begrenzen will.
  • Nicht mit Emotionen handeln: Genau diese Investmentstrategie hilft, nicht aus der Emotion heraus zu handeln, wenn man eventuell Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen möchte. Vor allem bei stark volatilen Aktien wie Xiaopeng Motors kann man schnell zu impulsiven Handlungen verleitet werden, die am Ende aus rationaler Sicht falsch sind. Ein Blick auf den Xpeng Aktien Chart zeigt die Schwankungsanfälligkeit der Aktie.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Xpeng Aktie kaufen Anleitung: Schritt für Schritt zum XPEV Kauf bei eToro

Etoro Logo Transparent Egal ob man Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen möchte, man benötigt den richtigen Broker. Ein Blick auf den Online-Broker-Vergleich hilft, die besten Anbieter zu finden – mit all ihren Vor- und Nachteilen. Einer der besten Anbieter im Test ist eToro, vor allem, da man kostenlos Aktien handeln kann und keine Ordergebühren anfallen. Zudem ist eToro bereits seit mehr als 10 Jahren im Aktienhandel aktiv, ist von der Europäischen Union reguliert und bietet die gesetzliche europäische Einlagensicherung.

Am folgenden Beispiel erklären wir daher, wie man bei eToro schnell und einfach die ersten Xpeng Aktien kaufen kann:

Schritt 1: Bei eToro anmelden

Die Anmeldung bei eToro dauert nicht lang. Lediglich ein Benutzername und Passwort muss ausgewählt werden, damit man unter Angabe einer eigenen E-Mail-Adresse ein Konto erstellen kann. Hierbei hat man sofort Zugriff auf die gesamte Funktionsvielfalt von eToro, darunter auch das beliebte CopyTrading, bei dem man erfolgreiche Trader kopieren kann.

eToro Bitcoin investieren

Auch kann man im virtuellen Portfolio bereits Kryptowährungen (u.a. kann man Bitcoin kaufen), Rohstoffe, Währungen und Aktien, darunter auch die Xpeng Aktie, handeln und sich damit mit der Benutzeroberfläche vertraut machen.

Schritt 2: Registrierung abschließen

Wer mit den Funktionen von eToro zufrieden ist und den Schritt zum absolut deckungsgleichen und ebenfalls kostenlosen Echtgeld-Konto gehen möchte, muss einfach nur die Registrierung abschließen. Hierfür sind einige persönliche Informationen wie Wohnort, finanzielle Erfahrungen und beruflicher Hintergrund erforderlich. Ebenso müssen ein Ausweisdokument sowie die Telefonnummer verifiziert werden, um die Sicherheit des Kontos zu gewährleisten.

eToro Verifizierung

Schritt 3: Geld einzahlen

Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist, kann auf das eToro Konto Geld eingezahlt werden. Dies kann kostenlos erfolgen, zum Beispiel per Kreditkarte oder Banküberweisung, aber auch per PayPal oder giropay. Generell bietet eToro eine Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten, so viele wie kaum ein anderer Anbieter.

eToro Einzahlung

Schritt 4: Xpeng Aktien kaufen

Sobald das Geld bei eToro eingetroffen ist, kann man Xpeng Aktien kaufen. Hierfür kann man am besten die Suchfunktion nutzen und entweder nach dem Namen „Xpeng“ oder nach „XPEV“ suchen. Somit lässt sich die Xpeng Aktie aktuell am einfachsten finden.

Xpeng Aktie kaufen eToro

Unter Angabe der gewünschten Menge bzw. des Anlagevolumens kann man den Aktienkauf schließlich ausführen und damit in Xpeng investieren.

Xpeng Aktie kaufen bei eToro

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie sieht die Xpeng Prognose aus?

Insgesamt scheint Xpeng also relativ fair bewertet, wenn man die verschiedenen Indikatoren betrachtet. Es ist weder eine besondere Unter- noch eine Überbewertung erkennbar. Die Kennzahlen neutralisieren sich dementsprechend. Lediglich die generell hohe Bewertung der Elektroauto Branche sollte beachtet werden.

Aus diesem Grund kann auch die  Xpeng Prognose positiv ausgesprochen werden Zwar sollten aktuell keine Kurswunder erwartet werden, doch sowohl die fundamentale als auch die charttechnische Position von Xpeng sehen gut aus. Charttechnisch wurde gerade erst ein einjähriger Abwärtstrend durchbrochen, fundamental können Umsatzsteigerungen von bis zu 100% jährlich erwartet werden, was ebenfalls zu einer positiven Xpeng Prognose führt. Somit dürfte es keine Überraschung sein, wenn das Xpeng Kursziel von 72 USD in den nächsten 2-3 Jahren erreicht wird – bei einem sich positiv entwickelnden Gesamtmarkt eventuell auch schon früher.

Allerdings sollten auch starke Kursrücksetzer eingeplant werden – vor allem denn, wenn im Zuge der aktuellen Inflationsthematik die Notenbanken die Zinsen stark anheben und somit vor allem für Wachstumsunternehmen die Finanzierung der Schulden deutlich teurer wird. In diesem Fall kann sich der Xpeng Aktien Kurs auch negativ entwickeln und das Erreichen des Xpeng Kursziel deutlich länger dauern.

Warum sollte man in die Xpeng Aktien investieren?

Icon Welche Chancen bietet Xiaopeng Motors und aus welchen Gründen sollte man jetzt Xpeng Aktien kaufen?

  • Vision des fliegenden Autos: Xpeng verfolgt mit dem HT Aero eine klare Vision des fliegenden Autos, welches 2024 auf den Markt gebracht werden soll. Insofern dies tatsächlich innerhalb dieses Zeitraums realisiert werden kann, könnte Xpeng ein Vorreiter in dieser Branche werden.
  • Starke Wachstumsprognose: Die Aussichten für Xpeng sind hervorragend. Ein Umsatzwachstum zwischen 70 und mehr als 100 Prozent pro Jahr ist für die nächsten 5 Jahre vorhergesagt, ebenso schnell werden die Absatzzahlen steigen. Somit wird Xpeng schnell zu den 3 größten Elektroauto Herstellern in China gehören.
  • Zukunftsbranche: Jeder, der Xpeng Aktien kaufen möchte, investiert zugleich auch in eine der Zukunftsbranchen schlechthin. Es ist aus heutiger Sicht nahezu undenkbar, dass in 10 oder 20 Jahren in den Industrienationen noch ähnlich viele Autos mit klassischen Verbrennungsmotoren fahren wie heute. Elektroautos sind eindeutig auf dem Vormarsch, die Branche wächst jährlich deutlich zweistellig.

Was spricht gegen eine Xpeng Aktien Investition?

Coincierge Icon 4 Wie bei allen Unternehmen gibt es auch beim aufstrebenden chinesischen Elektroauto Hersteller Gründe, warum man nicht investieren und daher eventuell Xpeng Aktien verkaufen sollte:

  • Hohe Verluste: Xpeng hat vor allem für das Jahr 2021 hohe Verluste prognostiziert und soll auch bis 2025 die roten Zahlen nicht verlassen. Wer Xpeng Aktien kaufen möchte, braucht für eine Gewinnbeteiligung einen langen Atem und sollte daher vor allem langfristig in Xpeng investieren.
  • Kleines Unternehmen: Xpeng glänzt mit einem hervorragenden Umsatzwachstum von rund 75-100% jährlich, was eine beeindruckende Wachstumsstory zeigt. Dennoch wird laut derzeitigen Schätzungen Xpeng erst im Jahr 2025 die Größe von Tesla aus dem Jahr 2019 erreichen. Dass Xpeng irgendwann einmal die Bedeutung von Tesla erreicht, ist also unwahrscheinlich.
  • Staatliche Regulierung: Es gleicht einem Mantra bei chinesischen Aktien, doch die Beispiele aus dem Jahr 2021 rund um Tencent oder Alibaba Aktien zeigen, dass auch bei Xpeng das Risiko von unerwarteten staatlichen Einflüssen seitens der chinesischen Regierung besteht – vor allem dann, wenn die Bedeutung des Unternehmens auf dem Markt zunimmt.
  • Wegfall von Subventionen: In den letzten Jahren flossen massive Subventionen seitens der chinesischen Regierung in den nationalen Elektroautomarkt, um die Herstellung von Fahrzeugen mit Erneuerbaren Energien maßgeblich voranzutreiben – von über 100 Milliarden US-Dollar in rund 10 Jahren ist die Rede. Diese Subventionen sollen nun heruntergefahren werden, was vor allem kleine Hersteller kaum überleben dürften. Zwar gehört Xpeng mit 3 Modellen auf dem Markt bereits zu den etwas etablierteren Elektroauto Herstellern, kann aber bei weitem noch nicht mit den Größeren der Branche wie BYD, Nio oder Jac Motors mithalten.
  • Verdrängungswettbewerb: Auf dem chinesischen Elektroautomarkt tummeln sich dutzende Hersteller, unter denen Xpeng (noch) ein sehr kleiner Hersteller ist. Vor allem nach Wegfall der Subventionen dürfte es hier auch einen Verdrängungswettbewerb über den Preis geben – zum Nachteil von finanziell nicht solide aufgestellten Unternehmen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Xpeng Alternativen: Tesla, Nio, BYD & Co.

Natürlich ist auch ein Blick auf die Wettbewerber und Xpeng Alternativen wichtig, wenn man sich die Frage stellt: Xpeng kaufen – ja oder nein? Im Rahmen dieser Xpeng Aktienanalyse wurden dafür nur jene Wettbewerber berücksichtigt, die ausschließlich oder hauptsächlich Elektroautos herstellen. Große konventionelle Hersteller wie Volkswagen, Volvo, Renault oder Hyundai, die zumindest teilweise Elektroautos produzieren, wurden nicht mit einbezogen.

tesla Electric cars An erster Stelle ist hier  natürlich Tesla  zu nennen. Der mit weitem Abstand größte Elektroauto Hersteller der Welt hat gerade erst als 7. Unternehmen der Welt die Schallmauer von 1 Billion US-Dollar Marktkapitalisierung durchbrochen und ist der unangefochtene Marktführer.

  • Spannend ist beim Blick auf die Xpeng Alternativen vor allem die Betrachtung der verkauften Fahrzeuge, da diese von 0 bis zu einer halben Million pro Halbjahr, bezogen auf das erste Quartal 2021, reichen. Während beim erst 2021 im Rahmen eines SPAC (Special Purpose Acquisition Company) an die Börse gegangenen Lucid Motors noch so gut wie kein Fahrzeug vom Band gerollt ist, konnte Tesla im gleichen Zeitraum bereits über eine halbe Million Elektroautos verkaufen. Xpeng liegt hier noch weit dahinter, konnte aber immerhin im 1. Quartal 2021 rund 31000 Fahrzeuge verkaufen und damit die Absatzzahlen um rund 400% im Vergleich zum Vorjahr steigern. Dies ist deutlich höher als Tesla, wenngleich auch auf einem viel niedrigeren Niveau.
  • Auf dem zweiten Platz nach Tesla befindet sich der chinesische Elektroauto Hersteller BYD, der rund halb so viele Fahrzeuge wie Tesla produziert hat. Entsprechend deutliche Unterschiede gibt es auch bei den Kennzahlen der Elektroauto Aktien. Während BYD ein höchst attraktives KUV von 3 zu bieten hat, liegen Tesla und NIO bei für starke Wachstumsaktien gerade noch akzeptablen 21 bzw. 29. Xpeng ist ob des hohen prognostizierten Wachstums mit einem KUV von über 50 bereits sehr ambitioniert bewertet, während Lucid Motors mit einem KUV im fünfstelligen Bereich eine einzige Wette auf die ungewisse Zukunft zu sein scheint.
  • Auch die anderen Vergleichskennzahlen sind interessant, wenn man Xpeng Aktien kaufen möchte. Ein Blick auf das KGV zeigt, dass derzeit nur BYD und Tesla Aktien Gewinne schreiben, während bei der 1-Jahres-Performance Xpeng die anderen Elektroauto Aktien sogar schlagen kann.
  • Wenn man die Marktkapitalisierung heranzieht, scheint Xpeng im Vergleich zu Lucid Motors wiederum günstig bewertet, da beide fast denselben Wert aufweisen, Xpeng im Vergleich zu Lucid Motors jedoch bereits über 30.000 Fahrzeug im 1. Quartal verkauft hat.

Als ähnlichste Xpeng Alternative kann vor allem NIO herangezogen werden. Beide sind in China beheimatet. Zudem hat Xpeng im ersten Halbjahr nur rund 25% weniger Fahrzeug produziert, besitzt aber ein knapp doppelt so hohes KUV im Vergleich zur NIO Aktie. Dies spricht tendenziell für eine Überbewertung von Xpeng. Positiv anzurechnen ist Xpeng jedoch die Eigenkapitalquote von rund 80%, die bei NIO nur bei ca. 50% liegt.

Elektroauto Aktien ISIN WKN Symbol Land KGV KUV verkaufte E-Autos 1. Halbjahr 2021 Markt- kapita- lisierung in Mrd. USD Peformance 12 Monate Performance 5 Jahre
BYD CNE100000296 A0M4W9 BYDDF China 194 3 151.000 115 132% 488%
Tesla US88160R1014 A1CX3T TSLA USA 333 21 386.000 1.029 144% 2434%
Nio US62914V1061 A2N4PB NIO China n/a 29 42.000 67 59% 525%
Lucid Motors US5494981039 A3CVXG LCID USA n/a 10.750 0 43 n/a n/a
Xpeng US98422D1054 A2QBX7 XPEV China n/a 51,25 31.000 41 145% n/a

Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen?

Aus der positiven Xpeng Aktien Prognose sowie dem sich aus dem Xpeng Kursziel von 72 USD ergebenden Aufwärtspotential von rund 75% lautet die Antwort auf die Frage, ob man Xpeng Aktien kaufen soll oder nicht,  für die meisten Anleger sicher kaufen Zwar ist die Bewertung mit einem KUV von über 50 hoch, doch mit einem Umsatzwachstum von bis zu 100% ist dies durchaus gerechtfertigt, zumal die Elektroauto Branche ein stark wachsender Zweig ist.

Natürlich muss die Frage, ob man Xpeng Aktien kaufen oder verkaufen sollte, jeder Anleger individuell beantworten. Wer zum Beispiel bereits einen großen Anteil China-Aktien im Depot hat und bereits überproportional stark in Tesla Aktien investiert ist, kann bei Xpeng auch an der Seitenlinie bleiben, bis sich attraktivere Einstiegschancen in der Branche der Elektroautos ergeben.

Xpeng Aktien Kauf

Ebenso sollte bei der Entscheidung bedacht werden, dass Xpeng mit einer Reihe von Risiken belegt ist – sowohl politischer Natur als auch aus unternehmerischer Sicht. Aufgrund des harten Wettbewerbs sind in mittelfristiger Zukunft weiterhin keine Gewinne zu erwarten. Auch die Bewertung ist im Vergleich zu den Wettbewerbern relativ hoch, sodass Xpeng Aktien vor allem sehr spekulativ orientierten Anlegern zu empfehlen sind.

Soll man in die Xpeng Aktien investieren? Vor- und Nachteile

Wer unsicher ist, ob er Xpeng Aktien kaufen soll oder nicht, kann einen Blick auf die Vor- und Nachteile von Xpeng werfen:

Vorteile

  • Spannende Wachstumsaktie
  • Hohes Umsatzwachstum
  • Hohes Kurspotential
  • Charttechnisch attraktive Situation

Nachteile

  • Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern fehlt
  • Relativ hohe Bewertung (KUV)
  • Kein Gewinn absehbar für die kommenden 5 Jahre
  • Risiken auf staatlicher und unternehmerischer Ebene

Fazit zur Xpeng Aktien Analyse

Xpeng gehört zu den interessantesten Elektroauto Aktien aktuell – und ist zugleich eine Aktie mit spannendem Kurspotential. Das Xpeng Aktien Kursziel von 72 USD ist besonders unter der Hinsicht interessant, da es sich noch um ein verhältnismäßig kleines Unternehmen handelt – vor allem im Vergleich zum Branchenführer Tesla. Somit können bereits kleinere Einflüsse wie ein früheres Erreichen der Gewinnzone oder ein generell noch stärkeres Branchenwachstum eine hohe zusätzliche Kursfantasie freisetzen.

Allerdings ist Xpeng auch  kein risikoloses Investment.  Die Bewertung mit einem KUV von 50 ist verhältnismäßig hoch und die Einflüsse der chinesischen Regierung nicht zu unterschätzen. Zudem müssen die schwinden Subventionen abgefedert und irgendwann schwarze Zahlen erreicht werden, damit die Xpeng Aktien Prognose erreicht werden kann.

Defensive Anleger sollten bei Xpeng daher eher vorsichtig agieren und ggf. eine weitere Etablierung abwarten. Spekulative Investoren können das aktuelle Kursniveau kurz über dem nach oben durchbrochenen Abwärtstrend bei 40 USD nutzen, um eine erste Position aufzubauen und somit an der zukünftigen Entwicklung von Xiaopeng Motors zu partizipieren.

Wer komplett kostenlos und ohne Gebühren Xpeng Aktien kaufen möchte, kann sich hier bei unserem Testsieger eToro ein Konto eröffnen:

Ihr Kapital ist im Risiko.

Häufig gestellte Fragen zur Xpeng Aktie

Wann ist der Xpeng Aktien Börsengang?

Xpeng Aktien sind seit August 2020 an der Nasdaq gelistet. Der Xpeng Börsengang in Hongkong erfolgte im Jahr 2021.

Wie lautet das Xpeng Aktie Kursziel?

Das vorläufige Kursziel der Xpeng Aktie liegt bei 72 USD. Bei entsprechend positiven Geschäftsverlauf kann anschließend der Xpeng Aktien Kurs auch weiter steigen.

Was ist Xpeng?

Xpeng ist ein chinesischer Elektroautohersteller, der seit 2019 Elektroautos in China und weltweit verkauft.

Wo kann man Xpeng Aktien kaufen?

Xpeng Aktien kann man sowohl an der Börse in Hongkong als auch in New York kaufen. Mit dem richtigen Broker fallen zudem keine Gebühren an.

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christian investiert seit vielen Jahren in verschiedene Asset-Klassen, darunter Aktien, ETFs, Kryptowährungen und P2P. Besonders von passivem Einkommen und langfristigen Anlagestrategien ist er angetan. Neben dem Finanzmarkt interessiert er sich vor allem für das Reisen rund um die Welt.

Zeige alle Posts von Christian Jannasch