Novi Coin: WhatsApp startet Pilotprojekt für Crypto Zahlungen – mit Meta-Wallet

Novi Crypto WhatsApp startet Pilotprojekt für Krypto-Zahlungen mit Meta-Wallet
Photo by Dima Solomin on Unsplash

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Messaging-App hat eine Kryptowährungs-Zahlungsfunktion eingeführt – bislang allerdings nur für eine kleine Anzahl von Nutzern in den USA.

Meta Platforms’ Kryptowährungs-Wallet, genannt Novi, wird das Senden und Empfangen von Geld über die beliebte Messaging-App WhatsApp ermöglichen. WhatsApp ist eine Einheit des Tech-Giganten Meta – früher bekannt als Facebook.

Das Pilotprogramm steht einer begrenzten Anzahl von Nutzern in den USA offen, so Novi-Chef Stephane Kasriel, der den Start auf Twitter ankündigte.

Was ist Novi Crypto?

Kasriel erläutert:

„Die Nutzung von Novi ändert nichts an der Privatsphäre der persönlichen WhatsApp-Nachrichten und -Anrufe, die immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt sind.“

Das Pilotprogramm soll zudem nach dem Feedback der Nutzer ausgeweitet werden.

Die Zahlungsfunktion ist in WhatsApp als neue Anhangsoption enthalten. Es gibt keine Obergrenze für die Anzahl der Transaktionen, die über die Messaging-App durchgeführt werden können.

Nutzer können Zahlungen an Nachrichten anhängen, „ohne den WhatsApp-Chat zu verlassen“ – ähnlich wie bei Fotos. Man muss lediglich auf das „+“-Symbol tippen und „Zahlung“ aus dem Menü auswählen.

Novi Crypto Wallet ist für den sofortigen und gebührenfreien Geldtransfer konzipiert, wobei die Zahlung über USDP erfolgt. Das ist ein Stablecoin, der von der Blockchain-Treuhandgesellschaft Paxos ausgegeben wird und an den US-Dollar gekoppelt ist.

Turbulenter Start

Die Kryptowährungsstrategie von Meta hat sich geändert, seit das Unternehmen erstmals 2019 mit seinen Plänen an die Öffentlichkeit gegangen nist.

Ursprünglich war geplant, eine Kryptowährung namens Libra zu entwickeln, die mit einer digitalen Facebook-Geldbörse namens Calibra verknüpft werden sollte. Doch der Calibra-Wallet wurde 2020 in Novi umbenannt – und dessen Start im Oktober sorgte für Aufsehen.

So stieß der Start auf heftigen Widerstand bei US-Gesetzgebern. Die wandten sich mit einem offenen Brief sogar an Mark Zuckerberg – mit der Forderung, das digitale Wallet-Projekt einzustellen.

In dem Brief, der von den Mitgliedern des Bankenausschusses des US-Senats unterzeichnet wurde, heißt es hierzu:

„Man kann Facebook nicht zutrauen, ein Zahlungssystem oder eine digitale Währung zu verwalten, wenn sich seine bisherige Fähigkeit, Risiken zu managen und die Verbraucher zu schützen, als völlig unzureichend erwiesen hat. Wir fordern Sie auf, Ihr Novi-Pilotprojekt unverzüglich einzustellen und sich zu verpflichten, Diem nicht auf den Markt zu bringen.”

Die Markteinführung von Novi wurde trotz der Anfeindungen fortgesetzt, die App stand in den App-Stores von Apple und Google zum Download bereit.

In seiner Antwort auf den Brief erklärte Diem, früher bekannt als Libra, dass die Gesetzgeber „die Beziehung zwischen Diem und Facebook“ missverstanden haben könnten. In einer Presseerklärung heißt es hierzu:

„Diem ist nicht Facebook. Wir sind eine unabhängige Organisation, und Novi von Facebook ist nur eines von mehr als zwei Dutzend Mitgliedern der Diem Association. Das Pilotprojekt von Novi mit Paxos hat nichts mit Diem zu tun.“

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2021

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelGrößere Liquidität und mehr Coins: Krypto-Börse LetsExchange.io erweitert Angebot
Nächster ArtikelCoinEx vergrößert an seinem 4. Jahrestag weiter seinen globalen Einfluss

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

17 + 9 =