(B)APETAVERSE NFT: Wird diese Kollektion um 7.000% steigen und mehr wert sein als Bored Ape Yacht Club?

(B)APETAVERSE NFT der nächste x100 NFT? Dabei haben Wale diesen NFT im Fokus

Adidas, Dr. Martens, Louis Vuitton, Karl Lagerfeld und Gucci – sie alle haben es bereits gewagt und ihre erste NFT-Kollektion entworfen. Mit ihrer neuen (B)APETAVERSE NFT Kollektion stellt sich das japanische Streetwear Label BAPE also in eine Reihe mit den Schwergewichten der Fashion Branche.

Mit großem Erfolg: Die (B)APETAVERSE Kollektion war im Nu ausverkauft, ihre Preise auf OpenSea explodieren und das Label selbst tweetet bereits von „to the Moon“. Was ist dran an diesem Hype und was müssen Privatanleger jetzt über die (B)APETAVERSE Kollektion wissen? Coincierge.de stellt in diesem Artikel alle wissenswerten Fakten vor.

Anzeige
riobet

Was sind (B)APETAVERSE NFTs?

Die (B)APETAVERSE Kollektion ist die erste NFT-Kollektion des japanischen Streetwear Labels BAPE, das 1993 vom Designer Nigo in Ura-Harajuku gegründet wurde. BAPE ist dabei eine Abkürzung für „a bathing ape“, also einem badenden Affen. Der namensgebende Affenkopf ist häufig als Abbild auf der Kleidung zu sehen und diente auch als Inspiration für die NFTs selbst.

Das Label hat sich auf Streetwear für Herren, Damen und Kinder spezialisiert und ist international aktiv. Mit der (B)APETAVERSE Kollektion wagt es jetzt auch erste Schritte in der NFT Szene. Die (B)APETAVERSE NFT Kollektion beinhaltet algorithmisch generierte 2D- oder 3D- Profilbilder, die alle auf einem einzigarten Gesichtsausdruck eines Affen basieren.

Die Kollektion wurde am 23. März mit einer Stückzahl von 10.000 NFTs gemintet und war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der Einstiegspreis lag noch bei 0,3 ETH oder umgerechnet etwa 950€ – doch in der Zwischenzeit liegt der Durchschnittspreis der letzten 7 Tage bei 1.1107 ETH oder umgerechnet bei 3.300 USD.

Doch einzelne NFTs sind auch viel deutlich höhere Beträge zu kaufen: So erzielte der NFT mit der Nummer 7591 zum Beispiel erst vor einigen Tagen einen Verkaufspreis von 15 ETH!

Denn auch bei dieser Kollektion lassen sich seltene NFTs für einen höheren Preis verkaufen. Bei den seltensten NFTs handelt es in diesem Fall sich dabei um die Nummern #1, #2 und #3, die alle den Seltenheitsgrad 1 haben. Bereits durch ihr Aussehen setzen sie sich komplett von den anderen NFTs dieser Kollektion ab, denn passend zu ihrem Rang als Nummer #1, #2 und #3 sind sie einfarbig in Gold, Silber und Bronze gehalten.

Auf OpenSea, dem weltgrößten Marktplatz für NFTs, hat die (B)APETAVERSE NFT Kollektion aktuell bereits ein Handelsvolumen, das sich sehen lassen kann: Es liegt bei 7.800 ETH oder umgerechnet bei mehr als 2 3 Mio. USD!

Wer hat die (B)APETAVERSE NFTs entwickelt?

Wie bei vielen NFT-Projekten sind auch die Entwickler der (B)APETAVERSE NFT Kollektion anonym unterwegs. Auf der offiziellen (B)APETAVERSE Website werden sie nur als JC (The Wizard), EDCODE (Tech Warlord) und DXOB (Empire Enchanter) identifiziert.

Roadmap: So sieht die Zukunft der (B)APETAVERSE NFTs aus

Bisher war die Roadmap des (B)APETAVERSE -Projekts eher allgemein gehalten: Exklusive Airdrops für NFT-Besitzer sowie zukünftige Live-Events werden auf ihrer Website erwähnt. Doch jetzt hat das (B)APETAVERSE-Team auf Twitter die nächsten Schritte für ihr Projekt verkündet. Und diese machen neugierig auf mehr:

Unsere Roadmap wurde gerade veröffentlicht.

Sieh sie dir jetzt unter [#📣announcements] oder in den Bildunterschriften unten an:

(B)APETAVERSE Merchandise

Dem folgt ein Feed mit 7 Tweets, der die nächsten Schritte erklärt. So ist das erste (B)APETAVERSE Merchandise bereits in Planung. NFT-Besitzer werden dieses in Form eines Appreciation Merchandise AirDrops erhalten.

Außerdem gibt es ein Belohnungsprogramm, innerhalb dessen die (B)APETAVERSE Community darüber abstimmt, welche NFTs auf dem Merchandise abgebildet werden sollen. Die Besitzer dieser NFTs erhalten daraufhin eine Belohnung in Ethereum. Es lohnt sich also auch finanziell besonders ausgefallene oder seltene NFTs zu besitzen!

Im nächsten Schritt wird der lang erwartete und exklusive (B)APETAVERSE Merchandise Store eröffnet.

(B)APETAVERSE im Web3

Um die (B)APETAVERSE Marke ins Web3 zu bringen, hat sich das Entwickler-Team eine Partnerschaft mit MADworld und der Animoca Brands Family überlegt. Durch eine neuartige Verknüpfung von offline und online Erfahrungen und durch die Verbindung zu anderen Metaversen wird ein zusätzlicher Wert für die bestehenden NFT-Besitzer erschaffen.

(B)APETAVERSE Events

Das Team hinter (B)APETAVERSE kündigt bereits auf ihrer Website an, dass die NFTs in Zukunft als Zugangsschlüssel für exklusive BAPE®-Events und für weitere limitierte Veranstaltungen dienen werden. Wie dies konkret aussehen könnte, verraten sie nun auf Twitter:

Bei (B)APETAVERSE handelt es sich um eine globale Marke, auch die Community ist unter anderem über Amerika, Asien und Europa verteilt. Alle Community-Mitglieder dürfen sich auf live große Events freuen – für welche die Termine in Kürze bekannt gegeben werden!

Auch diese NFT Kollektion sorgt für Wirbel

Für ähnlich viel Wirbel sorgt aktuell auch eine andere Kollektion. Bei dieser sind die NFTs jedoch noch zu einem deutlich niedrigeren Preis zu haben: Die Rede ist von der Platinum Rollers Club NFT Kollektion der Krypto-Lotterie Lucky Block.

Diese Krypto-Lotterie plant ein Community-orientiertes Online-Glücksspiel auf Basis der Blockchain-Technologie aufzubauen – und NFTs spielen in ihrer Planung eine große Rolle. Dementsprechend haben sie für ihre erste Kollektion keine Mühe gescheut:

Beim Kauf eines der 10.000 NFTs zu einem Schnäppchenpreis von 1.500 USD erhalten alle Erstkäufer ein lebenslanges Ticket zur Teilnahme an Lucky Blocks täglichen Lotterie-Ziehungen. Denn 2% des Preisgeldes von jeder Hauptziehung sind rein für NFT-Besitzer reserviert. Diese haben also jeden Tag eine 1 in 10.000 Chance auf einen Geldgewinn. Hinzu kommt: Insgesamt 25 dieser NFTs gelten als besonders selten – für deren Besitzer verdoppelt sich im Falle eines Gewinns ihr Preisgeld!

Um das noch zu toppen, veranstaltet Lucky Block zum Start ihrer Lotterie unter allen NFT-Besitzern zwei lukrative Gewinnspiele: So haben alle Käufer ebenfalls eine 1 in 10.000 Chance auf einen brandneuen Lamborghini Aventador oder auf ein Preisgeld in Höhe von 1 Mio. USD!

Auch für die dazugehörige Kryptowährung, den Lucky Block Coin (LBLOCK) konnte das Projekt gestern einen großen Meilenstein feiern: Mittlerweile gibt es rund 50.000 LBLOCK-Holder, Tendenz steigend. Da sowohl Kryptowährungen als auch NFTs durch den Einsatz der Community mitgetragen werden ist dies ein starkes Zeichen für den Kauf von Lucky Block! Um dies gebührend zu feiern, veranstaltete Lucky Block gestern eine online Party.

In 4 einfachen Schritten zu deinem Lucky Block NFT

Du überlegst, dir schnell einen der letzten Lucky Block NFTs zu sichern? In diesem Tutorial erkläre ich dir, wie du dabei am besten vorgehst.

Schritt 1: MetaMask Wallet installieren

Deine NFTs werden wie deine Kryptowährungen in einem Wallet aufbewahrt. Vor dem Kauf deiner Lucky Block NFTs musst du also das passende Wallet, zum Beispiel das MetaMask Wallet, installieren. Dieses kannst du auf dem Smartphone, Laptops oder Desktop Computer verwenden.

Schritt 2: wBNB in das MetaMask Wallet einzahlen

Die Lucky Block NFTs basieren auf der Binance Smart Chain und werden dementsprechend in der Kryptowährung wBNB gehandelt. Vor dem Kauf benötigst du also die richtige Menge an wBNB in deinem Wallet. Über einen dezentralen Exchange, wie zum Beispiel PancakeSwap, kannst du eine andere Kryptowährung gegen wBNB eintauschen. Beachte dabei, dass du ausreichend wBNB für den Kauf des NFTs sowie für die Transaktionsgebühr eintauschst.

Schritt 3: Das MetaMask Wallet mit NFT Launchpad verknüpfen

Deine Platinum Rollers Club NFTs kannst du anschließend auf dem NFT-Marktplatz NFTLaunchpad erwerben. Dafür musst du dein MetaMask Wallet mit NFTLaunchapd verknüpfen, indem du auf „Connect Wallet“ klickst und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgst.

Schritt 4: Lucky Block NFTs auf NFT Launchpad kaufen

Du hast ausreichend wBNB auf dein Wallet eingezahlt und dieses NFT Launchpad mit dem passenden Marktplatz verknüpft. Bleibt nur noch eins zu tun: Im letzten Schritt sicherst du dir deine Lucky Block NFTs! Dafür navigierst du innerhalb von NFT Launchpad zur Lucky Block NFT Kollektion, wählst einen passenden NFT aus und klickst auf „jetzt kaufen“.

Jetzt Lucky Block NFT auf Launchpad kaufen

Zuletzt aktualisiert am 12. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

8 + neunzehn =