Bullish für Bitcoin: CashApp ermöglicht jetzt Zahlungen über das Lightning Network

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Es ist offiziell! CashApp hat Lightning Network-Zahlungen für die meisten Kunden in den USA integriert. Das könnte sich als monumental für das Bitcoin-Netzwerk erweisen. Gerüchte kursieren zwar schon seit Monaten, aber nun hat das Warten endlich ein Ende.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Das Unternehmen auf Twitter:

„Lightning Network ist jetzt auf der Cash App verfügbar. Es ist der schnellste, kostenlose Weg, jeden in Bitcoin zu bezahlen.“

Was sagt CashApp über das Lightning Network?

Die Nachricht wurde nur auf Twitter von CashApp veröffentlicht, sie erschien nicht auf der Website oder einem anderen offiziellen Kanal. Auf jeden Fall steht das Programm erst am Anfang und ist noch begrenzt. Zum Beispiel kann man „Lightning-Rechnungen mit Cash App bezahlen, aber Sie können sie nicht über Cash App erstellen, damit andere Leute sie bezahlen können”.

Die App beschreibt das Netzwerk wie folgt:

„Das Lightning Network ist ein neuer Weg, um Bitcoin zu versenden, der schneller und kostenlos ist. Während andere Wege, Bitcoin zu versenden, bis zu zehn Minuten dauern können und Gebühren verlangen, können Sie mit Lightning BTC an jeden kompatiblen Wallet in der Welt in weniger Zeit senden, als es dauert, sich die Schuhe zu binden – und das kostenlos.“

Es ist erwähnenswert, dass Nutzer auch On-Chain-Zahlungen vornehmen können:

„Sie können Bitcoin an eine Lightning- oder On-Chain-Adresse senden. Wir haben es für Sie vereinfacht, sodass Sie Bitcoin in beiden Netzwerken senden können.“

Um die Funktion zu nutzen, muss man einfach diesen unkomplizierten Anweisungen folgen:

„Um eine Lightning-Rechnung zu bezahlen, tippen Sie auf die Registerkarte Bitcoin und tippen Sie auf das Symbol in der oberen linken Ecke, um den QR-Scanner zu öffnen. Sie können den QR-Code mit Ihrer Kamera scannen, den Anweisungen zur Bestätigung folgen und bezahlen!“

BTC-Kurschart für 02/08/2022 auf FX | Quelle: BTC/USD auf TradingView.com

Was sind die Auswirkungen?

Die wichtigste Auswirkung ist die Integration von CashApps neu entdeckten Lightning Network-Fähigkeiten und den Point of Sale-Terminals von Square. Diese gehören zu den erfolgreichsten Produkten des Unternehmens und sind in den Geschäften in den USA nahezu allgegenwärtig.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $62,830.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.24 T

Was wird passieren, wenn diese Terminals plötzlich Bitcoin-Lightning-Zahlungen empfangen können?

Laut Dorsey gehörten die Händler zu denen ohne Bank-Zugang. Dorsey im Gespräch mit Michael Saylor:

„Herkömmliche Finanzinstitute genehmigten nur 40% die Anschaffung von Point-of-Sale-Geräten. Mit CashApp liegt die Zahl jetzt bei 99%.”

Wird sich die Welt plötzlich verändern, wenn diese Kassenterminals blitzschnell funktionieren? Oder sind wir noch zu früh dran, als dass sie etwas bewirken könnten?

Bitcoin befindet sich noch in der Aufwertungsphase. Solange die Kaufkraft von BTC in Fiat-Werten weiter steigt, wird es schwer sein, Menschen dazu zu bringen, ihn als Tauschmittel zu verwenden.

Was aber, wenn CashApp es extrem einfach macht? Und extrem verfügbar? Das wäre eine Sensation. Eine interessante Entwicklung könnte sich anbahnen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDogecoin explodiert: +14%! Jüngster DOGE-Meilenstein deutet auf neue Rallye hin
Nächster ArtikelNvidia Deal mit Arm geplatzt – Softbank plant Arm IPO

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 + vier =