Cuprum Coin, eine der wertvollsten Kryptowährungen, wurde über ein IEO-Angebot an der Bitforex-Börse eingeführt.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Am 08. Oktober 2021 startete die Cuprum Coin s.l.l.c. die erfolgreiche Vorverkaufsphase seiner rohstoffgestützten Kryptowährung mit einem zugrunde liegenden Vermögenswert im Wert von über 60 Milliarden US-Dollar. Vor wenigen Tagen, konkret nämlich am 8. August 2022, wurde nun der CUC an der Bitforex-Börse notiert.

Von den geplanten 250.000 Coins im Vorverkauf verkaufte das Unternehmen 273.811 Coins für 10 US-Dollar pro 1 CUC und stieß auf großes Interesse der Krypto-Community.

Obwohl das IEO früher angekündigt wurde, verzögerte sich die Markteinführung, um das Projekt vor dem Start bis zur Perfektion zu verfeinern, und das gelang nun dem Team. So ist der Cuprum Coin mit Blick auf mehrere Segmente vollkommen einzigartig. Das Projekt verfügt über eine eigene native Blockchain, die auf dem Prinzip und dem Netzwerk von Tezos basiert, einem umweltfreundlichen Netzwerk, das Proof-of-Stake (PoS) anstelle von Proof-of-Work verwendet. CUC ist zudem ein Altcoin ohne Mining-Fähigkeit. Die Münze hat einen eigenen Blockchain Explorer und technische Vorteile gegenüber Bitcoin, Ethereum und vielen führenden Kryptowährungen auf dem Markt.

Dies führt zu erweiterten Funktionen wie Transaktionsgeschwindigkeit, Konsensmechanismus, Governance-Struktur und einer niedrigen Transaktionsgebühr. Hinter dem Projekt hat CUC einen zugrunde liegenden spezifischen seltenen Vermögenswert im Wert von mehr als 60 Milliarden US-Dollar.

Das Team von Cuprum Coin unterzeichnete bis Februar bereits mit 5 Börsen Listings; nämlich mit Dextrade, Bitforex, Alterdice, WhiteBIT und Latoken. Die Bitforex-Börse startete zudem am 8. August ein IEO, während die Börsen Bitforex und WhiteBIT am 16. August 2022 Zweitnotierungen vornehmen werden. Das Team arbeitet mit einem der weltweit führenden Market-Maker zusammen, um die langfristige Nachhaltigkeit des Projekts sicherzustellen.

Während es sich auf die Notierung an 3 weiteren Börsen vorbereitet, verlautbarte das Team von Cuprum Coin nun, dass es praktisch jeden Tag neue Notierungsanfragen erhält, und seit der Ankündigung vor ein paar Tagen bereits 8 neue Anfragen erhalten habe, darunter 2 von Exchanges, welche zu den Top 10 zählen und 3 Anfragen von Spitze 20 Kryptobörsen. Der Strategie folgend sollte nach dem Zweitlisting alle paar Wochen ein weiteres Listing an einer neuen Börse folgen.

Cuprum Coin, eine der wertvollsten Kryptowährungen, wurde über ein IEO-Angebot an der Bitforex-Börse eingeführt.

„Vor einigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Mitglieds, Herrn Alfred Freh, der von Anfang an mit mir an der Entstehung des Projekts beteiligt war. Deshalb möchte ich, dass dieser Start, den er mit so viel Freude erwartet hat, ihm zu Ehren stattfindet.“ erklärte Mario Urlić, Cuprum Coin CEO und Gründer.

Obwohl die Auflistung mit 3 Paaren bei allen Börsen unterzeichnet wurde; CUC/BTC, CUC/ETH, CUC/USDT, begann die Einführung durch das IEO nur mit dem CUC/USDT-Paar, und das Gleiche wird auch für die Zweitplatzierung geten. Nach der Notierung und Schaffung von Liquidität werden dann aber auch die CUC/BTC- und CUC/ETH-Paare hinzugefügt.

Das Team von Cuprum Coin möchte zusammen mit Börsen und Market Makern aufgrund der Langfristigkeit des Projekts langsam und stabil einen Markt schaffen und mögliche Pump-and-Dump-Schemata von Krypto-Communities vermeiden.

Obwohl geplant war, 250.000 CUC über das IEO zu platzieren, wurde der Betrag aufgrund bestimmter Planänderungen auf nur 50.000 CUC reduziert. Wer interessa hat, sollte also schnell zur Bitforex- Börse um sich rechtzeitig seinen CUC Anteil zum Vorzugspreis von nur 15 US-Dollar für 1 CUC zu sichern.

Das Unternehmen stellte zudem fest, dass bei allen technischen Vorteilen der Münze hinter 1 CUC der Wert von 200 US-Dollar an ultrafeinem Kupferpulver steht, eines der wertvollsten Elemente der Welt. Cuprum Coin lagert mehr als 20 Tonnen des ultrafeinen Cu-Pulvers im Wert von über 60 Milliarden US- Dollar in Hochsicherheitsanlagen in Deutschland ein und beabsichtigt, weitere Mengen zu kaufen, um den Wert weiter langfristig zu sichern.

Besuchen Sie auch die offizielle News- und PR-Website von Cuprum Coin um dort mehr Informationen zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am 11. August 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNehmen Sie am 1xBit-Abenteuer mit einem 0,5-BTC-Preistopf teil
Nächster ArtikelSeedify stellt einen „Bonus Snapshot“ Airdrop für berechtigte Token zur Verfügung

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

19 − 16 =